1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Micro-Combs: 44,2 TBit/s über…

Wann kann Telekom das

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann kann Telekom das

    Autor: MeinSenf 24.05.20 - 23:35

    Das geht doch bestimmt auch über Kupfer.

  2. Re: Wann kann Telekom das

    Autor: Micha_T 25.05.20 - 08:26

    In bürokratistan wird es wie immer sein.
    Die Ausschöpfung aller ressourcen bis zum Maximum und sich dann nur widerwillig dem neuen zuwenden
    aber bloß nicht vorher investieren.

    Wann war es nicht so?

  3. Re: Wann kann Telekom das

    Autor: Bonarewitz 25.05.20 - 08:56

    Micha_T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In bürokratistan wird es wie immer sein.
    > Die Ausschöpfung aller ressourcen bis zum Maximum und sich dann nur
    > widerwillig dem neuen zuwenden
    > aber bloß nicht vorher investieren.
    >
    > Wann war es nicht so?

    Wie genau ist deine Aussage zu verstehen?
    Dass die Telekom noch ausschließlich Kupfer im Backbonenetz nutzt?
    Oder dass 44TBit/s schon jetzt ein notwendiger Standard in jedem Haushalt sein sollte?

    Ersteres ist absoluter Blödsinn, letzteres nicht ernst zu nehmen.

    Andere nachvollziehbare Verknüpfungen vom Artikel zur Telekom fallen mir nicht ein...

    Oder gilt wieder das Motto "Hauptsache 'nen blöden Spruch über die Telekom ablassen", Telekombashing ist ja schwer in Mode...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Total Deutschland GmbH, Berlin
  2. Brüninghoff GmbH & Co. KG, Heiden
  3. Lidl Digital, Neckarsulm
  4. RWE Supply & Trading GmbH, Essen, London, Swindon (Großbritannien)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de