1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Hololens kommt nach…

Persönliches Fazit: Sichtfeld viel zu klein

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Persönliches Fazit: Sichtfeld viel zu klein

    Autor: gakusei 13.10.16 - 00:09

    Ich durfte die Hololens vor knapp 2 Wochen mal länger aufsetzen und eine App testen.

    Die Technik ist beeindruckend, auch die Kombi aus Gesten- und Sprachsteuerung.

    Aber der eingeblendete digitale Bereich ist viel zu klein. Ich habe vorher schon gelesen, was mich ungefähr erwartet und dennoch war ich negativ überrascht, wie "eng" der virtuelle Sichtbereich ist.

    Da muss Microsoft noch ordentlich nachlegen...
    (Dürfte aber in den üblichen IT Zyklen bestimmt immer besser werden.)

  2. Re: Persönliches Fazit: Sichtfeld viel zu klein

    Autor: Keiler 13.10.16 - 09:45

    Habe sie selbst hier liegen und schon mehrere Wochen getestet.
    Das Sichtfeld ist klein und sollte in der nächsten Version größer werden.. Perfekt wäre natürlich der komplette Blickwinkel vom menschlichen Auge.
    Ebenfalls die Entfernung zu Hologrammen sollte verbessert werden. Bedeutet, dass man näher ran gehen können soll. Ab weniger als 1-2m Entfernung verschwindet das Hologramm. Wenn die beiden Sachen geändert werden, ist das Teil echt perfekt.

    An das aktuell kleine Sichtfeld gewöhnt man sich jedoch wirklich schnell, wenn man die Brille mal 1-2 Stunden auf hat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg/Inn
  2. make better GmbH, Lübeck
  3. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 8,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing