1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Nächste Hololens…

Microsoft: Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

Die HPU 2.0 (Holographic Processing Unit) wird dauerhaft aktive Rechenwerke für künstliche Intelligenz integrieren. Microsoft möchte die zweite Generation der Hololens damit ausrüsten, was die Akkulaufzeit und das Tracking verbessern soll.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Microsoft: Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Paradigmenwechsel in Sachen K.I. 7

    Bujin | 24.07.17 18:17 26.07.17 05:34

  2. nächste Hololens, wo ist die momentane Hololens? 9

    devman | 24.07.17 21:37 25.07.17 11:42

  3. Es ist echt verblüfffend..... 2

    jnsmy | 24.07.17 22:11 25.07.17 00:12

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Software Engineer (m/w/d)
    ADAC IT Service GmbH, ADAC Zentrale München
  2. Produktmanager / Produktverantwortlicher Online-Dienste (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  3. Systemkonfigurator (w/m/d)
    Bildbau AG Neue Medien, Berlin
  4. Java Architekten (m/w/d)
    uniVersa Lebensversicherung a. G., Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (AMD Ryzen 9 5900X, RTX 3070 Ti, 32 GB RAM, 1 TB SSD für 2.000€)
  2. 62,49€ mit Rabattgutschein (günstig wie nie)
  3. 259€ (günstig wie nie)
  4. (u. a. XFX RX 6950 XT für 999€, Gainward RTX 3070 für 559€, ASRock RX 6800 für 639€, MSI...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de