Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Netzteil des Surface Book…

Bei Dell abgeguckt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei Dell abgeguckt...

    Autor: Robert.Mas 22.11.17 - 10:32

    ... dort gibt es auch ein paar Dockingstations, die für ein XPS empfohlen sind, aber leider nicht genug Power liefern (samt schöner Warnung bei jedem Booten).

  2. Re: Bei Dell abgeguckt...

    Autor: tomacco 22.11.17 - 10:35

    Robert.Mas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... dort gibt es auch ein paar Dockingstations, die für ein XPS empfohlen
    > sind, aber leider nicht genug Power liefern (samt schöner Warnung bei jedem
    > Booten).

    Passiert nicht nur bei Dell und Notebooks, auch Smartphones, die im Auto als Navi laufen, zeigen manchmal dieses Verhalten. Da liegt es teils aber an zu hoher Temperatur des Gerätes, besonders im Sommer. Die laden dann nicht mehr auf und alles geht auf den Akku.

  3. Re: Bei Dell abgeguckt...

    Autor: strik0r 22.11.17 - 11:05

    tomacco schrieb:

    > Passiert nicht nur bei Dell und Notebooks, auch Smartphones, die im Auto
    > als Navi laufen, zeigen manchmal dieses Verhalten. Da liegt es teils aber
    > an zu hoher Temperatur des Gerätes, besonders im Sommer. Die laden dann
    > nicht mehr auf und alles geht auf den Akku.

    Das kann ich bestätigen. Das liegt aber glaube ich eher daran das die USB Buchse bzw der Adapter im Zigarettenanzünder einfach zu wenig Strom heraus gibt.
    Beim Navigieren, Bildschirm auf voller helligkeit und Musik per Bluetooth lädt mein Handy auch nicht mehr per Zigarettenanzünder.

  4. Re: Bei Dell abgeguckt...

    Autor: Xiut 22.11.17 - 11:34

    strik0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tomacco schrieb:
    >
    > > Passiert nicht nur bei Dell und Notebooks, auch Smartphones, die im Auto
    > > als Navi laufen, zeigen manchmal dieses Verhalten. Da liegt es teils
    > aber
    > > an zu hoher Temperatur des Gerätes, besonders im Sommer. Die laden dann
    > > nicht mehr auf und alles geht auf den Akku.
    >
    > Das kann ich bestätigen. Das liegt aber glaube ich eher daran das die USB
    > Buchse bzw der Adapter im Zigarettenanzünder einfach zu wenig Strom heraus
    > gibt.
    > Beim Navigieren, Bildschirm auf voller helligkeit und Musik per Bluetooth
    > lädt mein Handy auch nicht mehr per Zigarettenanzünder.

    Ich glaube eher, dass es am Handy liegt.

    Mein Vater hat das Motorola Moto G4 Plus und das entleert sich im Auto trotz Ladegerät über den Zigarettenanzünder als Navi recht schnell.
    Ich habe dasselbe Ladegerät für den Zigarettenanzünder, aber das Samsung Galaxy S7. Bei mir entleert sich mein Handy nicht, sondern es lädt sogar noch recht stark (mindestens 10% pro Stunde), obwohl ich neben dem Navi auch noch andere Apps offen habe und das Display immer extra hell ist.
    Mein altes Handy (Motorola G2) hat sich dagegen auch entleer, wenn auch nicht so stark. Aber da waren es pro Stunde schon so 3-6% weniger.

  5. Re: Bei Dell abgeguckt...

    Autor: MacGyver031 22.11.17 - 11:59

    tomacco schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Passiert nicht nur bei Dell und Notebooks, auch Smartphones,

    Auch bei MacBook Pro 2006er wurde die Graphikleistung gedrosselt wenn der Akku kaputt war. Das Netzteil wurde auch grenzwertig heiss.

  6. Re: Bei Dell abgeguckt...

    Autor: powa 22.11.17 - 12:52

    Mein Surface Pro 3 hat das gleiche Problem. Ist also nix neues.

  7. Re: Bei Dell abgeguckt...

    Autor: tnevermind 22.11.17 - 13:11

    Also bei den Handys hilft es sie nicht an der Windschutzscheibe sondern vor den Lüftungsgittern zu befestigen. Da gibt es extra Halterungen für. Dann kühlt die Belüftung das Handy meist ausreichend mit.

  8. Re: Bei Dell abgeguckt...

    Autor: tm85 22.11.17 - 14:21

    Das ist zwar ziemlich OT hier, aber bei den Handys im Auto kann es ganz unterschiedliche Ursachen haben. Das von XIUT genannte Beispiel kann z.B. darauf hindeuten, dass das S7 Quickcharge nutzen konnte, das MotoG4 dagegen nicht. Moderne Autos geben in aller Regel mehr als genug Strom ab, um ein Smartphone zu laden. Das Problem sind in aller Regel die verwendeten Ladegeräte oder Kabel. Das ist ein Markt mit extrem viel Schrotthardware.

  9. Re: Bei Dell abgeguckt...

    Autor: Lasse Bierstrom 22.11.17 - 23:47

    tm85 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist zwar ziemlich OT hier, aber bei den Handys im Auto kann es ganz
    > unterschiedliche Ursachen haben. Das von XIUT genannte Beispiel kann z.B.
    > darauf hindeuten, dass das S7 Quickcharge nutzen konnte, das MotoG4 dagegen
    > nicht. Moderne Autos geben in aller Regel mehr als genug Strom ab, um ein
    > Smartphone zu laden. Das Problem sind in aller Regel die verwendeten
    > Ladegeräte oder Kabel. Das ist ein Markt mit extrem viel Schrotthardware.

    Kabel! Die sind meistens zu schwach ausgeführt, und wird dann vom Handy zu viel Strom gezogen, bricht die Spannung, welche im Handy ankommt zu stark ein, und es kann nicht mehr geladen werden. Folglich wird der Ladestrom so weit gedrosselt, bis wieder genügend Spannung anliegt. Hat oft zur Folge dass das Handy sich kontinuierlich entlädt.

    Ich hab mir vor kurzem Ladekabel von Anker gekauft, und kann sie nur empfehlen! Die Kabel sind so viel schwerer als alle sonst bekannten, und das Handy lädt auf einmal während dem navigieren und streamen von Musik.
    Man fragt sich dann nur noch: Warum habe ich so lange gewartet (^_-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Baunatal
  2. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Bremen
  4. Leica Geosystems GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

  1. HP Elitebook 735 G5 im Test: Das beste Subnotebook mit AMDs Ryzen
    HP Elitebook 735 G5 im Test
    Das beste Subnotebook mit AMDs Ryzen

    Grundsätzlich gefällt uns das Elitebook 735 G5: Flotter Ryzen-Chip, die Option auf Dualchannel-DDR4 ist gegeben, das matte Display strahlt ausreichend und die Lüftersteuerung taugt. Kritik gibt's aber auch, etwa die seitens HP zu geringe TDP oder das fehlende hellere Display oder die Laufzeit.

  2. 502 Bad Gateway: Googles Load-Balancer nehmen Spotify kurzzeitig offline
    502 Bad Gateway
    Googles Load-Balancer nehmen Spotify kurzzeitig offline

    Ein Fehler mit den globalen Load-Balancern der Google Cloud hat am Dienstagabend (MESZ) für den Ausfall von Diensten wie Spotify, Snapchat oder auch einiger Onlinespiele wie Pokémon Go gesorgt. Das Problem konnte schnell behoben werden.

  3. EU-Kommission: Neue Rekordstrafe gegen Google erwartet
    EU-Kommission
    Neue Rekordstrafe gegen Google erwartet

    Die EU-Kommission plant Berichten zufolge, heute eine neue Milliardenstrafe gegen Googles Mutterkonzern Alphabet zu verhängen. Es geht um den Missbrauch der marktbeherrschenden Stellung durch Android.


  1. 12:04

  2. 11:53

  3. 11:07

  4. 11:01

  5. 10:46

  6. 10:26

  7. 10:11

  8. 09:01