Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft Surface Pro im Test…

"Dieses Tablet kann lange"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: knallivd 21.07.17 - 09:40

    Es kommt doch aber nicht auf die Länge an, sondern auf die Technik. :P

    Aber Spaß beiseite, das Gerät ist doch sehr teuer, oder? Gibt's wirklich einen Markt für 3000¤-Tablets?

  2. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: Trollversteher 21.07.17 - 09:51

    >Aber Spaß beiseite, das Gerät ist doch sehr teuer, oder? Gibt's wirklich einen Markt für 3000¤-Tablets?

    Die Preise gehen bei knapp über 800¤ los, das Teuerste ist afaik der Aufpreis für größere interne SSDs - es muss ja nicht jeder gleich die größte Ausbaustufe mit dem dicksten Prozessor, Terrabyte SSD und 16 GB RAM kaufen...

  3. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: Ockermonn 21.07.17 - 10:19

    Wenn du es als "Tablet" bezeichnest hast du nichts verstanden.

  4. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: computerversteher 21.07.17 - 13:49

    Ockermonn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du es als "Tablet" bezeichnest hast du nichts verstanden.
    Ich habs auch nicht verstanden. Kannst Du es mir bitte erklären? Am Besten in Kopie an MS, denn die haben bis zum Pro 4 selbst noch mit diesem Begriff hantiert. Danke schon mal vorab.

  5. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: koflor 21.07.17 - 14:51

    computerversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ockermonn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn du es als "Tablet" bezeichnest hast du nichts verstanden.
    > Ich habs auch nicht verstanden. Kannst Du es mir bitte erklären? Am Besten
    > in Kopie an MS, denn die haben bis zum Pro 4 selbst noch mit diesem Begriff
    > hantiert. Danke schon mal vorab.

    Es ist ein vollwertiger Computer, der sowohl als Tablet aber auch als Laptop eingesetzt werden kann. Gut genug für Dich?

  6. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: Berner Rösti 22.07.17 - 15:24

    koflor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > computerversteher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ockermonn schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wenn du es als "Tablet" bezeichnest hast du nichts verstanden.
    > > Ich habs auch nicht verstanden. Kannst Du es mir bitte erklären? Am
    > Besten
    > > in Kopie an MS, denn die haben bis zum Pro 4 selbst noch mit diesem
    > Begriff
    > > hantiert. Danke schon mal vorab.
    >
    > Es ist ein vollwertiger Computer, der sowohl als Tablet aber auch als
    > Laptop eingesetzt werden kann. Gut genug für Dich?

    "Tablet" bezeichnet die Bauform, nicht was drin steckt. Nur weil die ersten dir bekannten Tablets mit iOS und Android letztlich nur Spielzeuge waren, heißt es doch noch lange nicht, dass alle Tablets ein stark eingeschränktes Betriebssystem haben müssen.

    Microsoft hat bereits vor 15 Jahren das Konzept des Tablet PC mit vollwertigem Windows vorgestellt. War damals allerdings für den Massenmarkt noch ein Flop.

  7. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: koflor 22.07.17 - 17:36

    Und?

  8. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: monosurround 23.07.17 - 19:47

    koflor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und?

    ...ist es auch heute noch xD

  9. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: koflor 23.07.17 - 21:06

    Das kommt auf die Maßstäbe an. Das Surface war nie für den Massenmarkt ausgelegt. Es ist ein Referenzdesign und hat anderen OEMs gezeigt, was möglich ist. Mir ist auch egal, ob Du hier runstänkern willst oder nicht. Ich jedenfalls habe den Kauf meines Surface nie bereut und bin immer noch begeistert von dem Konzept.

  10. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: Evron 23.07.17 - 22:39

    monosurround schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > koflor schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und?
    >
    > ...ist es auch heute noch xD

    Nicht wirklich... Vor Jahren sah ich in Starbucks nur Typen mit Macs... Heutzutage siehe weniger Macs aber vermehrt Typen mit Tablets PCs.

  11. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: Evron 23.07.17 - 22:41

    koflor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kommt auf die Maßstäbe an. Das Surface war nie für den Massenmarkt
    > ausgelegt. Es ist ein Referenzdesign und hat anderen OEMs gezeigt, was
    > möglich ist. Mir ist auch egal, ob Du hier runstänkern willst oder nicht.
    > Ich jedenfalls habe den Kauf meines Surface nie bereut und bin immer noch
    > begeistert von dem Konzept.

    Ich auch... Ein besseres Gerät hätte ich noch nie... Surface Book 16GB Performance Base... Ich kann damit zocken und arbeiten... Ich kann's nur empfehlen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diehl Metall Stiftung & Co. KG, Röthenbach an der Pegnitz
  2. Hannoversche Informations­technologien AöR, Hannover
  3. Bayern Facility Management GmbH, München
  4. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur bis Montag 9 Uhr)
  2. für 134,98€/176,98€ (Bestpreise!)
  3. 49,99€/59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

  1. Video on Demand: RTL will Netflix und Amazon Prime Video angreifen
    Video on Demand
    RTL will Netflix und Amazon Prime Video angreifen

    Die junge Generation kann sich angeblich oft nur 10 bis 15 Minuten konzentrieren. Für sie will RTL anspruchsvolle kurze Inhalte als Streaming anbieten.

  2. Vor Abstimmung: Demos gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    Vor Abstimmung
    Demos gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

    Der Protest wandert vom Netz auf die Straße: Auf einer Demo gegen das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter forderten der IT-Verband Bitkom, der Verein Digitalcourage und mehrere Parteien einen Stopp der Pläne.

  3. T-Systems: Konnektor für E-Gesundheitskarte zugelassen
    T-Systems
    Konnektor für E-Gesundheitskarte zugelassen

    Das jahrelang verspätete Projekt der elektronischen Gesundheitskarte könnte doch noch starten. Das Zugangsgerät von T-Systems wurde endlich zugelassen.


  1. 19:16

  2. 16:12

  3. 13:21

  4. 11:49

  5. 11:59

  6. 11:33

  7. 10:59

  8. 10:22