Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft Surface Pro im Test…

"Dieses Tablet kann lange"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: knallivd 21.07.17 - 09:40

    Es kommt doch aber nicht auf die Länge an, sondern auf die Technik. :P

    Aber Spaß beiseite, das Gerät ist doch sehr teuer, oder? Gibt's wirklich einen Markt für 3000¤-Tablets?

  2. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: Trollversteher 21.07.17 - 09:51

    >Aber Spaß beiseite, das Gerät ist doch sehr teuer, oder? Gibt's wirklich einen Markt für 3000¤-Tablets?

    Die Preise gehen bei knapp über 800¤ los, das Teuerste ist afaik der Aufpreis für größere interne SSDs - es muss ja nicht jeder gleich die größte Ausbaustufe mit dem dicksten Prozessor, Terrabyte SSD und 16 GB RAM kaufen...

  3. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: Ockermonn 21.07.17 - 10:19

    Wenn du es als "Tablet" bezeichnest hast du nichts verstanden.

  4. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: computerversteher 21.07.17 - 13:49

    Ockermonn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du es als "Tablet" bezeichnest hast du nichts verstanden.
    Ich habs auch nicht verstanden. Kannst Du es mir bitte erklären? Am Besten in Kopie an MS, denn die haben bis zum Pro 4 selbst noch mit diesem Begriff hantiert. Danke schon mal vorab.

  5. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: koflor 21.07.17 - 14:51

    computerversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ockermonn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn du es als "Tablet" bezeichnest hast du nichts verstanden.
    > Ich habs auch nicht verstanden. Kannst Du es mir bitte erklären? Am Besten
    > in Kopie an MS, denn die haben bis zum Pro 4 selbst noch mit diesem Begriff
    > hantiert. Danke schon mal vorab.

    Es ist ein vollwertiger Computer, der sowohl als Tablet aber auch als Laptop eingesetzt werden kann. Gut genug für Dich?

  6. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: Berner Rösti 22.07.17 - 15:24

    koflor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > computerversteher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ockermonn schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wenn du es als "Tablet" bezeichnest hast du nichts verstanden.
    > > Ich habs auch nicht verstanden. Kannst Du es mir bitte erklären? Am
    > Besten
    > > in Kopie an MS, denn die haben bis zum Pro 4 selbst noch mit diesem
    > Begriff
    > > hantiert. Danke schon mal vorab.
    >
    > Es ist ein vollwertiger Computer, der sowohl als Tablet aber auch als
    > Laptop eingesetzt werden kann. Gut genug für Dich?

    "Tablet" bezeichnet die Bauform, nicht was drin steckt. Nur weil die ersten dir bekannten Tablets mit iOS und Android letztlich nur Spielzeuge waren, heißt es doch noch lange nicht, dass alle Tablets ein stark eingeschränktes Betriebssystem haben müssen.

    Microsoft hat bereits vor 15 Jahren das Konzept des Tablet PC mit vollwertigem Windows vorgestellt. War damals allerdings für den Massenmarkt noch ein Flop.

  7. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: koflor 22.07.17 - 17:36

    Und?

  8. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: monosurround 23.07.17 - 19:47

    koflor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und?

    ...ist es auch heute noch xD

  9. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: koflor 23.07.17 - 21:06

    Das kommt auf die Maßstäbe an. Das Surface war nie für den Massenmarkt ausgelegt. Es ist ein Referenzdesign und hat anderen OEMs gezeigt, was möglich ist. Mir ist auch egal, ob Du hier runstänkern willst oder nicht. Ich jedenfalls habe den Kauf meines Surface nie bereut und bin immer noch begeistert von dem Konzept.

  10. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: Evron 23.07.17 - 22:39

    monosurround schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > koflor schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und?
    >
    > ...ist es auch heute noch xD

    Nicht wirklich... Vor Jahren sah ich in Starbucks nur Typen mit Macs... Heutzutage siehe weniger Macs aber vermehrt Typen mit Tablets PCs.

  11. Re: "Dieses Tablet kann lange"

    Autor: Evron 23.07.17 - 22:41

    koflor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kommt auf die Maßstäbe an. Das Surface war nie für den Massenmarkt
    > ausgelegt. Es ist ein Referenzdesign und hat anderen OEMs gezeigt, was
    > möglich ist. Mir ist auch egal, ob Du hier runstänkern willst oder nicht.
    > Ich jedenfalls habe den Kauf meines Surface nie bereut und bin immer noch
    > begeistert von dem Konzept.

    Ich auch... Ein besseres Gerät hätte ich noch nie... Surface Book 16GB Performance Base... Ich kann damit zocken und arbeiten... Ich kann's nur empfehlen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. VascoMed GmbH, Binzen
  3. WBS GRUPPE, Berlin
  4. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  2. 289€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
    Black Mirror Staffel 5
    Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

    Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Tobias Költzsch

    1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
    2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
    3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

    Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
    Watch Dogs Legion angespielt
    Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

    E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


      1. Libra: Facebook verrät Details zu seiner Kryptowährung
        Libra
        Facebook verrät Details zu seiner Kryptowährung

        Nun ist es offiziell: Gemeinsam mit 27 Unternehmen möchte Facebook die Kryptowährung Libra veröffentlichen. Diese soll 2020 kommen und mit einigen Besonderheiten aufwarten.

      2. Windows 10: Docker Desktop nutzt künftig WSL 2
        Windows 10
        Docker Desktop nutzt künftig WSL 2

        Das neue Windows Subsystem für Linux nutzt eine ähnliche Architektur, wie sie Docker bisher selbst gebaut hat - nur eben nativ. Das Docker-Team wechselt für den Windows-Support deshalb auf das WSL 2 und verspricht eine nahtlose Integration.

      3. Lidl Connect: Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE
        Lidl Connect
        Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE

        Der Lebensmittel-Discounter Lidl hat seine eigenen Smartphone-Tarife überarbeitet. In allen Optionen wird das enthaltene Datenvolumen erhöht. Lidl-Kunden nutzen das Vodafone-Netz, aber der LTE-Zugang ist weiterhin nicht dabei.


      1. 13:50

      2. 13:10

      3. 12:25

      4. 12:07

      5. 11:52

      6. 11:43

      7. 11:32

      8. 11:24