Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft Surface Pro im Test…

Was will man den mit Thunderbolt-3?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was will man den mit Thunderbolt-3?

    Autor: gadthrawn 20.07.17 - 09:25

    Aktuell viel zu wenig kompatibles Zubehör + Lizenzkosten - das kann man sich schenken.

    Lieber USB3 mit mehr Strom und einen Mini-Displayport mit dem man aktuell mehr anfangen kann.

  2. Re: Was will man den mit Thunderbolt-3?

    Autor: TierparkToni 20.07.17 - 09:49

    USB3 ist am Surface Pro 3 und 4 auf max 550 mA "gedrosselt" - habe ich leider selber
    mit diversen passiven USB3-Hubs und dem ASUS USB3-Monitor MB169+ feststellen dürfen ...

    Sieht gedanklich bestimmt sehr sinnig und lustig aus, wenn man einen NUR via USB3 versorgten und ansteuerbaren externen Monitor will und dann einen aktiven USB3-Hub MIT Netzteil zwischen Tablet und Monitor schalten soll.. dafür hält aber der Akku länger..

  3. Re: Was will man den mit Thunderbolt-3?

    Autor: TC 20.07.17 - 09:54

    1-Kabel-Docking

  4. Re: Was will man den mit Thunderbolt-3?

    Autor: gadthrawn 20.07.17 - 12:53

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1-Kabel-Docking

    Geht auch mit USB:

    https://www.cyberport.de/i-tec-usb-3-0-travel-docking-station-advance-vga-hdmi-usb3-0-gb-lan--5301-47G_1554.html

    (Gabs auch mit USB 2.0...)

  5. Re: Was will man den mit Thunderbolt-3?

    Autor: TierparkToni 20.07.17 - 13:57

    MS 1-Kabel-Docking hab ich, aber UNTERWEGS / 220V-Offline ? Was bringt einem da ein USB-Portreplikator - der braucht ja selber auch noch Energie ?!?

    Am Besten dann noch mit USV auf 220V-Basis incl Tieflader für das Aggregat und dem Öltank ;-) ...

    550mA ist übrigens auch die Begrenzung im alten grauen Dock, das 1-Kabel-Dock lässt immerhin 700 mA zu - beides für den ASUS USB3-powered Monitor zu wenig,
    der braucht zum Start die vollen 900 mA und im Betrieb zwischen 450 mA und 750 mA.
    Wie gesagt, der Monitor kann NUR USB3, dafür holt der sich darüber Bild UND Strom.

    Das Problem der strombegrenzten USB-Ports hat aber die bisher gesamte Surface-Serie, selbst das Surface Book meines Kollegen begrenzt den Strom am USB3-Port...

    Auch mir schon passiert : wenn man z.B. einen autarken Messwandler mit USB-Versorgung mitten in der Pampas anstecken will und das gut handhabbare Tablet (im Outdoor-Cover) dann "Nö" sagt, wo der unhandliche und empfindliche Laptop mit der gleichen Buchsen jederzeit mitspielt...

  6. Re: Was will man den mit Thunderbolt-3?

    Autor: Dieselmeister 20.07.17 - 14:32

    Ich habe mir einen 230V Inverter mit Zigarettenanzünderanschluss für 30¤ gekauft. Funzt Prima, aber man braucht ein Auto :/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.07.17 14:34 durch Dieselmeister.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen
  3. Modis GmbH, Berlin
  4. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Smartphones, TVs, Digitalkameras & Tablets reduziert)
  2. 139,99€ (Bestpreis - nach Abzug 20€-Coupon)
  3. 749,00€
  4. 199,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29