1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Surface Studio ist…

Bitte einzeln als Monitor!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Bitte einzeln als Monitor!

    Autor: Der_Hausmeister 26.10.16 - 22:58

    Microsoft, bitte bring das Teil noch als "Surface Display" ohne die alte Hardware im Schuh und für einen moderaten Preis (ich werfe einfach mal $999 in den Raum)
    Denn das einzig tolle an dem Ding ist der hochauflösende, neigbare Touchscreen im 2:3 Format, womit es endlich den perfekten Monitor für Surface Pro und Book gäbe.

    Bei der veralteten Hardware im Sockel kann ich nur mit dem Kopf schütteln - vor allem zu den Preisen. Die ersten 3 Monate wird man das Ding eh nicht vernünftig nutzen können, bis die ersten Dutzend Firmware- und Treiberupdates durch sind. War beim SP4 so, war beim SB so, wird beim SS und SB2 so sein.

  2. Re: Bitte einzeln als Monitor!

    Autor: stiGGG 26.10.16 - 23:27

    Kann man solche Pixelmengen denn mittlerweile problemlos ansteuern? Als der 5k iMac rauskam gab es doch noch keinen externen Anschluss, der das Ding bespaßen konnte. Gibt es mittlerweile noch andere 5k Bildschirme als den von Dell? Weil das sind ja eigentlich zwei Monitore in einem Gehäuse. Hat sich da mittlerweile was getan? Thunderbolt3?

  3. Re: Bitte einzeln als Monitor!

    Autor: chriz.koch 27.10.16 - 00:03

    stiGGG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man solche Pixelmengen denn mittlerweile problemlos ansteuern? Als der
    > 5k iMac rauskam gab es doch noch keinen externen Anschluss, der das Ding
    > bespaßen konnte. Gibt es mittlerweile noch andere 5k Bildschirme als den
    > von Dell? Weil das sind ja eigentlich zwei Monitore in einem Gehäuse. Hat
    > sich da mittlerweile was getan? Thunderbolt3?

    Thunderbolt kann bis zu 5K (60Hz) ansteuern, also ca 14,7 Millionen Pixel.
    Das Surface Studio hat eine Auflösung von 4500x3000, also 13,5 Millionen Pixel.

    Sollte also klargehen solange man kein 120Hz will.

    Würde auch das Display alleine interessant finden. Von mir auch aus ohne Touch oder Bewegung.

  4. Re: Bitte einzeln als Monitor!

    Autor: Kleba 27.10.16 - 08:29

    Der_Hausmeister schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Microsoft, bitte bring das Teil noch als "Surface Display" ohne die alte
    > Hardware im Schuh und für einen moderaten Preis (ich werfe einfach mal $999
    > in den Raum)

    Wie stellst du dir das vor? Das einzig vergleichbare Display das ich in der Kategorie gefunden habe (min. 4K + Touch + neigbar) ist das Sharp PN-K322B. Das hat zwar 32", aber dafür eine geringere Auflösung und ist trotzdem 6.000 USD gelistet.

  5. Re: Bitte einzeln als Monitor!

    Autor: RicoBrassers 27.10.16 - 08:41

    chriz.koch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > stiGGG schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann man solche Pixelmengen denn mittlerweile problemlos ansteuern? Als
    > der
    > > 5k iMac rauskam gab es doch noch keinen externen Anschluss, der das Ding
    > > bespaßen konnte. Gibt es mittlerweile noch andere 5k Bildschirme als den
    > > von Dell? Weil das sind ja eigentlich zwei Monitore in einem Gehäuse.
    > Hat
    > > sich da mittlerweile was getan? Thunderbolt3?
    >
    > Thunderbolt kann bis zu 5K (60Hz) ansteuern, also ca 14,7 Millionen Pixel.
    >
    > Das Surface Studio hat eine Auflösung von 4500x3000, also 13,5 Millionen
    > Pixel.
    >
    > Sollte also klargehen solange man kein 120Hz will.
    >
    > Würde auch das Display alleine interessant finden. Von mir auch aus ohne
    > Touch oder Bewegung.

    Und selbst wenn ein DisplayPort-Kabel nicht mehr reichen sollte, kann man ganz einfach zwei Kabel für ein Display nutzen.

    Und wenn 'ne aktuelle Grafikkarte drin wäre, könnte man auch DisplayPort 1.4 (8K @ 60Hz + HDR) nehmen. Es gibt auf jeden Fall genug Optionen. ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.10.16 08:41 durch RicoBrassers.

  6. Re: Bitte einzeln als Monitor!

    Autor: wasabi 27.10.16 - 09:35

    > Wie stellst du dir das vor? Das einzig vergleichbare Display das ich in der
    > Kategorie gefunden habe (min. 4K + Touch + neigbar) ist das Sharp PN-K322B.
    > Das hat zwar 32", aber dafür eine geringere Auflösung und ist trotzdem
    > 6.000 USD gelistet.

    Das Wacom Cintiq 27QHD Touch geht auch etwa in die Richtung. Hat allerdings nur 27" und 2560x1440 und kostet dennoch über $2000.

    $999 sind in der Tat völlig unrealistisch.

  7. Re: Bitte einzeln als Monitor!

    Autor: H4ndy 27.10.16 - 10:45

    Naja man verkauft das Ding mit PC für 3000$, also sind vielleicht 2000$ realistisch als Preis nur fürs Display oder vielleicht 1500$ ohne Touch/Stift.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java-Backend-Spezialist (m/w/d)
    EBP Deutschland GmbH, Berlin
  2. Systemadministrator (m/w/d)
    GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG, Damme
  3. Junior SAP IT Inhouse Consultant (m/w/d)
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  4. Business Analyst Business Intelligence & Analytics (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 629,99€ (Lieferung ab 30.09.22)
  2. 629,99€ (Lieferung ab 30.09.22)
  3. (u. a. Fire TV Stick 4K Max für 33,99€, Echo Dot (3. Gen.) für 17,99€)
  4. 199€ (UVP 449€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vorratsdatenspeicherung: Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben
Vorratsdatenspeicherung
Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben

Zum wiederholten Mal hat der EuGH der Politik bei der Vorratsdatenspeicherung eine Abfuhr erteilt. Zeit für eine rechtssichere Lösung.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Kindesmissbrauch Faeser lehnt allgemeine Vorratsdatenspeicherung ab
  2. EuGH Vorratsdatenspeicherung bleibt verboten - aber nicht überall

Arbeit in der IT: Depression vorprogrammiert
Arbeit in der IT
Depression vorprogrammiert

ITler unterschätzen oft mentale Probleme. Dabei bietet gerade ihre Arbeitswelt einen Nährboden für Depressionen und Angstzustände.
Ein Feature von Andreas Schulte

  1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
  2. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück
  3. Mitarbeiterbewertung in der IT Fair ist schwer

LoRa-Messaging mit Meshtastic: Notfallkommunikation für Nerds
LoRa-Messaging mit Meshtastic
Notfallkommunikation für Nerds

Ins Funkloch gefallen und den Knöchel verstaucht? Mit Meshtastic lässt Hilfe rufen - ganz ohne Mobilfunk, LAN oder WLAN.
Eine Anleitung von Dirk Koller