1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Surface Studio ist…

Wieso eine 980M?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wieso eine 980M?

    Autor: GNexLR 26.10.16 - 18:21

    Es ist schon länger die 1080 draußen. Wieso bringt Microsoft dann jetzt noch ein so hochpreisiges Gerät mit veralteter Hardware raus? Mit einer 1080 wäre es wahrscheinlich ein echt ziemlich geiles Gerät geworden.

  2. Re: Wieso eine 980M?

    Autor: Caturix 26.10.16 - 18:24

    Dieser Aio sollte es auch als Gamer Version geben wäre mir lieber.

  3. Re: Wieso eine 980M?

    Autor: BT90 26.10.16 - 18:36

    Viel Spass mit der Kühlung.

  4. Re: Wieso eine 980M?

    Autor: christi1992 26.10.16 - 19:34

    Eine 1060/70 wäre netter, die werden nicht so heiss

  5. Re: Wieso eine 980M?

    Autor: Caturix 26.10.16 - 20:31

    @BT90 Warum ? der Fuss könnte auch grösser sein.

  6. Re: Wieso eine 980M?

    Autor: Caturix 26.10.16 - 20:57

    https://www.microsoft.com/en-us/surface/devices/surface-studio/tech-specs

  7. Re: Wieso eine 980M?

    Autor: Fotobar 26.10.16 - 21:30

    BT90 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viel Spass mit der Kühlung.


    Ich nehme mal an, dass die 1000er Reihe aufgrund der 14nm Fertigung weniger Wärme erzeugt.

  8. Re: Wieso eine 980M?

    Autor: tommihommi1 26.10.16 - 22:43

    Die 1070 und 1080 sind in der OEM-Version extrem an die Anforderungen der Hardware-Herstellers bzw. an das Kühlsystem anpassbar.

    Selbst die 1060 ist deutlich schneller als die 980m, hat außerdem auch mehr VRAM.

    Vielleicht ist das Ding so lange in Entwicklung, dass die großen Änderungen am Hardware-Design, die Nvidia beim Sprung auf die 10er Serie vorgenommen hat, zu viel gewesen wären?

  9. Re: Wieso eine 980M?

    Autor: Allandor 27.10.16 - 00:01

    Mensch leute, guckt euch die Größe an und bedenkt mal, das ist nicht für spiele sondern fürs Büro.
    Auch eine kleinere gpu hätte es getan.
    Find es aber ziemlich erstaunlich das ein corei7, die gpu und 32gb ddr4 speicher sich da drin lautlos kühlen lassen.

  10. Re: Wieso eine 980M?

    Autor: stiGGG 27.10.16 - 00:16

    Allandor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Find es aber ziemlich erstaunlich das ein corei7, die gpu und 32gb ddr4
    > speicher sich da drin lautlos kühlen lassen.

    Jep, allein von der Hardware gesehen ist das Ding schon eine Ansage.

  11. Re: Wieso eine 980M?

    Autor: RicoBrassers 27.10.16 - 08:55

    GNexLR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist schon länger die 1080 draußen. Wieso bringt Microsoft dann jetzt
    > noch ein so hochpreisiges Gerät mit veralteter Hardware raus? Mit einer
    > 1080 wäre es wahrscheinlich ein echt ziemlich geiles Gerät geworden.

    1.: Eine 1080 würde den Preis nochmal in die Höhe treiben.
    2.: Die 1080 für Mobil-Geräte wurden erst etwa Mitte August angekündigt.

    Die CPU scheint ja auch "veraltet" zu sein (wenn mobile dGPUs verbaut werden, vermutlich auch mobile CPUs - dort gibt es aber auch schon Kaby Lake statt Skylake).
    Aber sowohl KabyLake als auch die 1080 sind erst seit 2-3 Monaten angekündigt. Die Leistung einer 980m sollte für den geplanten Anforderungsbereich durchaus ausreichen.
    Davon mal abgesehen, wäre das dann doch eine recht kurze Zeitspanne, man weiß ja nicht, wann MS mit dem Surface Studio angefangen hat und was noch zu machen war zu diesem Zeitpunkt.

  12. Re: Wieso eine 980M?

    Autor: b1sh0p 27.10.16 - 09:01

    GNexLR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist schon länger die 1080 draußen. Wieso bringt Microsoft dann jetzt
    > noch ein so hochpreisiges Gerät mit veralteter Hardware raus? Mit einer
    > 1080 wäre es wahrscheinlich ein echt ziemlich geiles Gerät geworden.
    Weil eine solche Grafikkarte nur für eine Sache gedacht ist: Zum Spielen, sonst nichts.
    Und Überraschung: Der Rechner ist nicht zum Spielen gemacht. Der soll leise und zuverlässig arbeiten. An dem muss man nämlich acht Stunden am Tag arbeiten. Jetzt stell dir mal vor, hier röhrt eine 1080 drin rum....

  13. Re: Wieso eine 980M?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.10.16 - 09:09

    > Es ist schon länger die 1080 draußen.

    Laut Wikipedia seit Ende Mai. Soll MS tatsächlich von Mai/Juni bis Oktober diesen Rechner konzipiert, durchgeplant, getestet und gebaut haben (bauen lassen)?
    Ich denke, sowas braucht mindestens ein Jahr Vorlaufzeit. Das ist kein modularer 0815-PC im Midi-Tower, wo man noch in letzter Minute dies und das ändern könnte.
    Außerdem ist es auch kein Spiele-PC, sondern ein leiser Bürorechner. Gamer-Maßstäbe für "veraltet" finden darauf keine Anwendung.

  14. Re: Wieso eine 980M?

    Autor: ilovekuchen 27.10.16 - 09:35

    Caturix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @BT90 Warum ? der Fuss könnte auch grösser sein.


    Handys konnten auch etwa dicker sein und doppelt solange laufen. Die Mode diktiert das weswegen das einzig brauchbare kompakte kuhlkonzept im Mac Pro steckt und der Rest ansich ohne starke CPU auskommen muss.

  15. Re: Wieso eine 980M?

    Autor: gandideluxe 27.10.16 - 10:14

    Um hier mal ein paar Erfahrungen zu teilen. Ich habe einen Schenker (15Zoll) mit einer 980M. Diese zu kuehlen ist nur mit sehr viel Umdrehungen des Luefters moeglich (selbst ohne Last), dazu kommen die horrenden Kosten der Karte (kostet ueber 700 Euro). Die 1060 ist da in allen Belangen erhaben.
    http://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GTX-980M-vs-Nvidia-GTX-1060-6GB/m15596vs3639

    Sie ist schneller, leiser, effizienter und hat auch mehr RAM und ich bin mir sicher, dass sie sogar guenstiger ist. Scheinbar haben die Ingenieure solange an dem Geraet getueftelt, dass fuer neue Hardware einfach keine Zeit war. Was auch die fehlenden aktuellen Anschluesse erklaert.

    Es ist Schade, das Lumia 950 habe ich mir auch nur gekauft, weil es zu dem Zeitpunkt einfach mit das Beste war. Nun bleibt bei dem Studio ein komischer Beigeschmack, wobei die Software und das Design ueber jeden Software erhaben ist.

    Beste Gruesse

  16. Re: Wieso eine 980M?

    Autor: Gokux 27.10.16 - 10:20

    b1sh0p schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil eine solche Grafikkarte nur für eine Sache gedacht ist: Zum Spielen,
    > sonst nichts.
    > Und Überraschung: Der Rechner ist nicht zum Spielen gemacht. Der soll leise
    > und zuverlässig arbeiten. An dem muss man nämlich acht Stunden am Tag
    > arbeiten. Jetzt stell dir mal vor, hier röhrt eine 1080 drin rum....

    Eine 1070 hat etwa die selbe TDP wie ne 980m.. Auch bei einer 1080 würden nix röhren, insbesondere bei IDLE Betrieb.
    Übrigens steht Adobe und Ähnliches total auf gute GPU Beschleunigung und so Software scheint das das Surface Studio ansprechen zu wollen.

  17. Re: Wieso eine 980M?

    Autor: b1sh0p 27.10.16 - 11:01

    Gokux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > b1sh0p schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weil eine solche Grafikkarte nur für eine Sache gedacht ist: Zum
    > Spielen,
    > > sonst nichts.
    > > Und Überraschung: Der Rechner ist nicht zum Spielen gemacht. Der soll
    > leise
    > > und zuverlässig arbeiten. An dem muss man nämlich acht Stunden am Tag
    > > arbeiten. Jetzt stell dir mal vor, hier röhrt eine 1080 drin rum....
    >
    > Eine 1070 hat etwa die selbe TDP wie ne 980m.. Auch bei einer 1080 würden
    > nix röhren, insbesondere bei IDLE Betrieb.
    > Übrigens steht Adobe und Ähnliches total auf gute GPU Beschleunigung und so
    > Software scheint das das Surface Studio ansprechen zu wollen.
    GPU Beschleunigung bedeutet Last, Last Bedeutet Hitze, Hitze bedeutet Kühlung, Kühlung bedeutet Krach. Idle Betrieb ist irrelevant, du willst ja damit arbeiten und das Teil nicht nur anschauen.
    Genau deswegen werden in solchen Geräten mobile GPUs genommen. Hier muss ein Kompromiss gefunden werden zwischen Leistung und Wärmeentwicklung.

  18. Re: Wieso eine 980M?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.10.16 - 11:02

    > Eine 1070 hat etwa die selbe TDP wie ne 980m.. Auch bei einer 1080 würden
    > nix röhren, insbesondere bei IDLE Betrieb.

    Dann pack' sie beide ein und schick' sie an letztes Jahr, wo Microsoft sie hätte gebrauchen können^^

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dozent (m/w/d) für Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
    NORDAKADEMIE gemeinnützige AG Staatlich anerkannte FH mit dualen Studiengängen, Elmshorn
  2. Application Engineer (w/m/d) mit Schwerpunkt Abbildung von Prüfungsordnungen
    Universität Passau, Passau
  3. (Junior) Consultant Logistikprozesse E-Commerce (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  4. Data Protection Specialist (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Einsatzorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. PXW: Huawei bietet bald wieder 5G-Smartphones an
    PXW
    Huawei bietet bald wieder 5G-Smartphones an

    Der Telekomausrüster Huawei kommt nicht ohne seine darniederliegende Smartphone-Sparte aus. Jetzt zeichnen sich trotz Handelskrieg echte Lösungen ab.

  2. eVTOL: Volocopter startet Testflug am Flughafen in Rom
    eVTOL
    Volocopter startet Testflug am Flughafen in Rom

    An Roms Flughafen Fiumicino ist erstmals ein Volocopter 2X in den italienischen Luftraum aufgestiegen - um einen wirklichen Flug handelt es sich aber kaum.

  3. Leistungsaufnahme: Effizienz muss man auch wollen
    Leistungsaufnahme
    Effizienz muss man auch wollen

    Neue Hardware wird immer effizienter. Auch High-End-Prozessoren und Grafikkarten können sehr sparsam sein. Leider ist das nicht Standard.


  1. 14:42

  2. 14:17

  3. 14:00

  4. 13:42

  5. 12:48

  6. 12:30

  7. 12:04

  8. 11:15