Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Xbox One S All Digital…

Wird floppen -kwt-

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird floppen -kwt-

    Autor: FrankGallagher 15.04.19 - 10:36

    Kein Wort

  2. Re: Wird floppen -kwt-

    Autor: Schrödinger's Katze 15.04.19 - 10:57

    FrankGallagher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kein Wort

    Warum? Am PC habe ich seit Jahren keine Silberscheibe mehr eingelegt. Mein aktueller Zocker-PC hat nicht mal mehr ein Laufwerk, die 20 Euro waren es mir nicht wert. Wenn ich auf der Konsole den Betrag x spare für ein Feature, welches ich nicht benötige, ist das doch eine gute Option.

  3. Re: Wird floppen -kwt-

    Autor: FrankGallagher 15.04.19 - 11:18

    Schrödinger's Katze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FrankGallagher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kein Wort
    >
    > Warum? Am PC habe ich seit Jahren keine Silberscheibe mehr eingelegt. Mein
    > aktueller Zocker-PC hat nicht mal mehr ein Laufwerk, die 20 Euro waren es
    > mir nicht wert. Wenn ich auf der Konsole den Betrag x spare für ein
    > Feature, welches ich nicht benötige, ist das doch eine gute Option.

    -teurer als die normale One S
    -1TB für eine digital only Konsole ist ein Witz
    -neue Konsolengeneration steht schon vor der Tür
    -Xbox 360 Titel können nicht mehr genutzt werden
    -Spiele können nicht mal eben an/von Kollegen geliehen werden

    und so weiter...

    Ein PC kannst du auch nicht mit einer Konsole vergleichen. Dort sind Spiele viel günstiger und damit ist der Gebrauchtmarkt dort nicht so gefragt wie bei Konsolen. Kannst ja mal bei Kleinanzeigen gucken wie dort die Verteilung der Inserate aussieht. Z.B. Fifa 19 Ergebnisse in meiner näheren Umgebung: 0 PC, 7 Xbox, 16 PS4. Bei Assassin's Creed Odyssey siehts ähnlich aus: 0 PC, 2 Xbox, 14 PS4

  4. Re: Wird floppen -kwt-

    Autor: dangi12012 15.04.19 - 11:33

    Und dann besteht der gebrauchtmarkt in zukunft aus usb sticks. Keine disk heißt nicht kein wechselmedium wie USB.

  5. Re: Wird floppen -kwt-

    Autor: FrankGallagher 15.04.19 - 11:46

    dangi12012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und dann besteht der gebrauchtmarkt in zukunft aus usb sticks. Keine disk
    > heißt nicht kein wechselmedium wie USB.

    Dann reich mir doch mal ein Spiel über einen USB Stick... Das macht doch kein Hersteller mit, die Spiele sind Accountgebunden und das wird sich nicht ändern.

  6. Re: Wird floppen -kwt-

    Autor: Dwalinn 15.04.19 - 11:47

    FrankGallagher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schrödinger's Katze schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > FrankGallagher schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Kein Wort
    > >
    > > Warum? Am PC habe ich seit Jahren keine Silberscheibe mehr eingelegt.
    > Mein
    > > aktueller Zocker-PC hat nicht mal mehr ein Laufwerk, die 20 Euro waren
    > es
    > > mir nicht wert. Wenn ich auf der Konsole den Betrag x spare für ein
    > > Feature, welches ich nicht benötige, ist das doch eine gute Option.
    >
    > -teurer als die normale One S
    Nur die UVP, der unterschied wird sich schon bei 30-50¤ einpendeln
    > -1TB für eine digital only Konsole ist ein Witz
    Reicht mehr als aus, einfach mal alte games löschen
    > -neue Konsolengeneration steht schon vor der Tür
    das dauert sicher noch 20 Monate.
    > -Xbox 360 Titel können nicht mehr genutzt werden
    Was schade ist aber auch nicht das Totschlag Argument der xbox war.
    > -Spiele können nicht mal eben an/von Kollegen geliehen werden
    Zumindest damals war das noch geplant wurde aber zusammen mit dem always online abgeschafft. Vielleicht will das MS doch noch einführen.
    > und so weiter...
    >
    > Ein PC kannst du auch nicht mit einer Konsole vergleichen. Dort sind Spiele
    > viel günstiger und damit ist der Gebrauchtmarkt dort nicht so gefragt wie
    > bei Konsolen.
    Dank steam Monopol sind PC games oft teurer als Konsolen games
    >Kannst ja mal bei Kleinanzeigen gucken wie dort die
    > Verteilung der Inserate aussieht. Z.B. Fifa 19 Ergebnisse in meiner näheren
    > Umgebung: 0 PC, 7 Xbox, 16 PS4. Bei Assassin's Creed Odyssey siehts ähnlich
    > aus: 0 PC, 2 Xbox, 14 PS4
    Willkommen in Zeiten des DRM

  7. Re: Wird floppen -kwt-

    Autor: Schrödinger's Katze 15.04.19 - 12:31

    FrankGallagher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > -teurer als die normale One S

    230 ist nicht größer als 300. Vergleich nicht Äpfel mit Birnen, der eine Preis ist die UVP, der andere der Straßenpreis. Wenn x = 70¤ sind, kann ich mir dafür viele Spiele kaufen. Oder anders gesagt, wofür einen Aufpreis zahlen, wenn ich es A nicht nutze und B mit Nachteilen zu kämpfen habe (unter der Annahme, dass die Konsolenlaufwerke immer noch die Disks zerkratzen und lärmen). Nicht jeder will Diskjockey spielen.

    > -1TB für eine digital only Konsole ist ein Witz

    Mein digital only PC (da kein optisches Laufwerk) hat auch nur eine 1 TB SSD, ist kein Problem.

    > -neue Konsolengeneration steht schon vor der Tür

    Dann dürftest du nie irgendwelche technischen Artikel kaufen, das ist wirklich kein Argument.

    > -Xbox 360 Titel können nicht mehr genutzt werden

    Gibt's bei der xBox kein Online-Store mit alten Spielen? Auf Konsolen musst du bei der Spielauswahl immer Abstriche machen, nur am PC laufen 20 Jahre alte Spiele noch.

    > -Spiele können nicht mal eben an/von Kollegen geliehen werden

    Geht am PC üblicherweise schon seit Jahren nicht mehr - wen interessierts? Kann ich mich auf der xBox nicht einfach mit anderen Credentials anmelden?

    > Ein PC kannst du auch nicht mit einer Konsole vergleichen. Dort sind Spiele
    > viel günstiger und damit ist der Gebrauchtmarkt dort nicht so gefragt wie
    > bei Konsolen.

    Gibt es auch Konsolen keine Rabattaktionen bei den Online-Stores? PC-Spiele sind idR günstiger, weil keine Lizenzgebühren an den Plattformbetreiber anfallen.

    > Kannst ja mal bei Kleinanzeigen gucken wie dort die
    > Verteilung der Inserate aussieht. Z.B. Fifa 19 Ergebnisse in meiner näheren
    > Umgebung: 0 PC, 7 Xbox, 16 PS4. Bei Assassin's Creed Odyssey siehts ähnlich
    > aus: 0 PC, 2 Xbox, 14 PS4

    Vielleicht interessieren am PC auch weniger Leute der 30. Fifa oder der 10. AC Teil? Andere Zielgruppe?

  8. Re: Wird floppen -kwt-

    Autor: FrankGallagher 15.04.19 - 12:39

    Schön dass ihr mit dem PC vergleicht, aber hier geht es um Konsolen. Wenn ihr nur PC am PC zockt, ist das hier alles für euch doch irrelevant.

  9. Re: Wird floppen -kwt-

    Autor: Balion 15.04.19 - 13:52

    Es betrifft halt nur einen winzigen Teil von Kunden und zwar all jene die noch keine Konsole von MS haben oder ihre bisherigen Titel auf Disc nicht mehr zocken wollen.
    Dazu keine Titel von Freunden mit Discs zocken wollen.

  10. Re: Wird floppen -kwt-

    Autor: No name089 15.04.19 - 15:12

    Mit egal, wenn icj die one s ohne laufwerk im winter für 150,- bekomme dann wird sie geholt.
    Es gibt einfach null nennenswerte vorteile an einer physischen disk und das schon garnicht bei so billig teilen wie die der ps4 schrott hardware.
    Ich hoffe mal das man die 360 teile trotzdem weiter runterladen kann buw kaufen kann. Nichts geht über ninja gaiden black schon garnicht der zigma schmarn

  11. Re: Wird floppen -kwt-

    Autor: Argh 16.04.19 - 05:39

    Warum sollte ich mir überhaupt noch Spiele kaufen?
    XBox Game Pass + EA Access und ich habe für 15-20¤ mehr als genug Spiele....

  12. Re: Wird floppen -kwt-

    Autor: robinx999 16.04.19 - 07:32

    Schrödinger's Katze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FrankGallagher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > -teurer als die normale One S
    >
    > 230 ist nicht größer als 300. Vergleich nicht Äpfel mit Birnen, der eine
    > Preis ist die UVP, der andere der Straßenpreis. Wenn x = 70¤ sind, kann ich
    > mir dafür viele Spiele kaufen. Oder anders gesagt, wofür einen Aufpreis
    > zahlen, wenn ich es A nicht nutze und B mit Nachteilen zu kämpfen habe
    > (unter der Annahme, dass die Konsolenlaufwerke immer noch die Disks
    > zerkratzen und lärmen). Nicht jeder will Diskjockey spielen.
    >
    Der reale Straßenpreis dürfte interessant werden. Ich meine sonst ist der einzige Vorteil dass das Teil 3 Spiele mit liefert im Gegensatz zu einem bei den normalen Bundels. Wobei man natürlich auch noch andere Dinge dazu legen könnte, evtl. 6 Monate Gold + Game Pass und schon hätte man schnell ein Preislich attraktives Angebot

  13. Re: Wird floppen -kwt-

    Autor: BPF 17.04.19 - 12:25

    Dwalinn schrieb:
    > Dank steam Monopol sind PC games oft teurer als Konsolen games

    Interessante Aussage, seltsam nur, dass es massenweise Keystores gibt und ich PC Spiele vor Release oftmals schon für 35 EUR bekomme.

    Jetzt nehmen wir mal das Beispiel Anno 1800.

    Bis kurz vor der Epic-Exklusivitätsankündigung ging der Preis kontinuierlich runter auf etwa 34 EUR bei den günstigsten Anbietern. Nach der Exklusivitätsankündigung ging der Preis wieder hoch und erreicht nun einen Wert von ca. 50,00 EUR.

    Quelle: keyforsteam und allkeyshop.

    Wirklich seltsam... oder?

    @FrankGallagher:
    Jetzt überleg mal, wieso du keine gebrauchten PC Spiele findest... Richtig, man kann die Spiele nicht weiterverkaufen, weil diese schon aktiviert sind und so wird das auch in Zukunft auf dem Konsolenmarkt laufen, da hilft auch kein USB-Stick, wie das anderweitig hier proklamiert wurde...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rolf Weber KG, Schauenstein
  2. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  3. Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), Berlin
  4. BWI GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

  1. Urheberrecht: Razzia bei Filesharing-Plattform
    Urheberrecht
    Razzia bei Filesharing-Plattform

    Die internationalen Ermittlungen richten sich gegen die mutmaßlichen Betreiber einer Filesharing-Plattform, über welche urheberrechtlich geschützte Inhalte verbreitet wurden. Bei der Plattform soll es sich um den Sharehoster share-online.biz handeln.

  2. Offene Prozessor-ISA: Wieso RISC-V sich durchsetzen wird
    Offene Prozessor-ISA
    Wieso RISC-V sich durchsetzen wird

    Die offene Befehlssatzarchitektur RISC-V erfreut sich dank ihrer Einfachheit und Effizienz bereits großer Beliebtheit im Bildungs- und Embedded-Segment, auch Nvidia sowie Western Digital nutzen sie. Mit der geplanten Vektor-Erweiterung werden sogar Supercomputer umsetzbar.

  3. Titan: Neuer Fido-Stick mit USB-C von Google
    Titan
    Neuer Fido-Stick mit USB-C von Google

    Google wechselt mit seinem neuen Titan-Sicherheitschlüssel zur Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht nur den Anschluss auf USB-C, sondern auch den Hersteller. Die Firmware stammt jedoch weiterhin von Google selbst.


  1. 13:04

  2. 12:00

  3. 11:58

  4. 11:47

  5. 11:15

  6. 10:58

  7. 10:31

  8. 10:12