Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microwave Assisted Magnetic…

Kosten steigen nicht an

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kosten steigen nicht an

    Autor: Gandalf2210 12.10.17 - 18:32

    Pro Gigabyte versteht sich. Absolut kosten die natürlich das vierfache

  2. Re: Kosten steigen nicht an

    Autor: Sarkastius 12.10.17 - 18:44

    Es sind sicher die Produktionskosten gemeint. Und der Preis bei den größten Platten was schon immer hoch.

  3. Re: Kosten steigen nicht an

    Autor: Limit 12.10.17 - 19:06

    Die Quelle spricht von 15% weniger Kosten pro Jahr durch steigende Datendichte. Das impliziert höhere Kapazitäten bei gleichen Preisen.

    "[..] to accelerate areal density and cost improvements to an estimated average of 15 percent per year."



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.10.17 19:08 durch Limit.

  4. Re: Kosten steigen nicht an

    Autor: User_x 12.10.17 - 19:45

    warum kein SSD?

  5. Re: Kosten steigen nicht an

    Autor: tobs87 12.10.17 - 19:56

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum kein SSD?

    Weil dafür zu wenig Flash Speicher weltweit produziert werden kann um den Speicherplatzbedarf nur mit SDDs zu erfüllen. Vom Preis pro Gigabyte mal ganz abgesehen.

  6. Re: Kosten steigen nicht an

    Autor: mannzi 12.10.17 - 20:45

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum kein SSD?


    Jeder braucht ein günstiges Datengrab.

  7. Re: Kosten steigen nicht an

    Autor: Mechwarrior 12.10.17 - 21:24

    /dev/null ;)

  8. Re: Kosten steigen nicht an

    Autor: Ach 12.10.17 - 22:06

    Die Preise werden wohl ganz entschieden von der Preisentwicklung in der SSD Sparte beeinflusst. Die Produktion muss darauf abzielen, mit fallenden Kosten in der Flashspeicherproduktion Schritt zu halten. Das sähe bei einer vervierfachten Speicherdichte bei gleichbleibenden Materialien aber gar nicht mal so schlecht aus, nach dem Motto :
    " Tod gesagte leben länger ".

    Im Mainstream stelle ich mir dagegen die Frage, ab wann dort Kapazitäten von ü 10TB überhaupt erst mal in Frage kommen. Momentan wird da selbst so eine recht günstige 40TB Platte nicht verhindern, dass SSDs die HDDs schleichend vom DT verdrängen.

  9. Re: Kosten steigen nicht an

    Autor: mathew 12.10.17 - 23:06

    Mechwarrior schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > /dev/null ;)

    Zeitgemäßer wäre der Speichertyp WOM.
    /dev/null kennt ja nun jeder. ;-)

  10. Re: Kosten steigen nicht an

    Autor: wittiko 13.10.17 - 10:04

    WOM oder WORM?

  11. Re: Kosten steigen nicht an

    Autor: mathew 16.10.17 - 19:48

    wittiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > WOM oder WORM?

    WOM war im obigen Fall schon richtig ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. UTILITY PARTNERS Online GmbH, Essen
  3. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  4. Endress+Hauser Flowtec AG, Reinach (Schweiz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 315,00€
  2. (heute u. a. PC- und Konsolenspiele reduziert, Sandisk-Speicherprodukte, Logitech-Produkte...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Home Max: Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich
    Home Max
    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

    Google hält seinen Termin ein: Der Verkauf für den Home-Max-Lautsprecher hat begonnen. Bei Apple lief es nicht so gut, der iPhone-Hersteller musste kürzlich den für Dezember geplanten Verkaufsstart für seinen ähnlich teuren Homepod auf nächstes Jahr verschieben.

  2. Raumfahrtpolitik: Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter
    Raumfahrtpolitik
    Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

    US-Präsident Trump stellt in einer Rede die neue Raumfahrtdirektive der Nasa vor: Amerika, Amerika, Weltraum, Amerika, Mond, Amerika, Mars, Amerika, Militär, Amerika, Amerika, Führung, Amerika, Arbeitsplätze.

  3. iOS und Android: Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
    iOS und Android
    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps

    Google hat drei Apps für Fotofreunde vorgestellt - eine für beide mobile Plattformen, eine nur für Android und eine nur für iOS. Google will mit den experimentellen Funktionen das Nutzerverhalten testen.


  1. 08:43

  2. 08:00

  3. 07:33

  4. 07:18

  5. 19:10

  6. 18:55

  7. 17:21

  8. 15:57