Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mikrokredite: iPhones könnten…

Das perfekte Tool für Taschendiebe

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das perfekte Tool für Taschendiebe

    Autor: S-Talker 01.02.13 - 16:45

    Die können viel effizienter Arbeiten, weil sie sich auf die Gefüllten Brieftaschen konzentrieren können. Großartige Idee!

  2. Re: Das perfekte Tool für Taschendiebe

    Autor: Netspy 01.02.13 - 17:44

    Das müssten dann ziemlich blöde Taschendiebe sein, die sich vor dem Diebstahl mit dem Opfer in Verbindung setzen, so dass ihre Identität protokolliert wird.

  3. Re: Das perfekte Tool für Taschendiebe

    Autor: __destruct() 01.02.13 - 18:12

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das müssten dann ziemlich blöde Taschendiebe sein, die sich vor dem
    > Diebstahl mit dem Opfer in Verbindung setzen, so dass ihre Identität
    > protokolliert wird.

    Dann wird halt vorher ein iPhone geklaut. Wo ist das Problem? Am Ende des Tages vertickt man es wieder und macht damit nicht nur Geld, sondern schickt die Polizei auch noch auf eine falsche Fährte, weil es ein anderer als Peilsender mit sich herumträgt und anschließend in seiner Wohnung platziert.

  4. Re: Das perfekte Tool für Taschendiebe

    Autor: Netspy 01.02.13 - 18:52

    Ach, wenn man ein iPhone klaut, dann bekommt man wohl gleich das iTunes-Kennwort des Nutzer mit? Wusste ich gar nicht. Und was macht man, wenn tagelang keiner in der Nähe des Diebes Geld rausrücken will und das geklaute iPhone aber schon nach Stunden deaktiviert wurde?

    Irgendwie scheint mir eure Idee nicht so recht durchdacht zu sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  3. Detecon International GmbH, Dresden
  4. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Heiko Maas: "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"
    Heiko Maas
    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

    Über ein Leak sind interne Anweisungen von Facebook an die Öffentlichkeit gelangt. Nun sieht sich Bundesjustizminister Heiko Maas bestätigt: Die Kriterien über zu löschende Inhalte seien willkürlich. Außerdem kritisiert er die mangelnde Transparenz des sozialen Netzwerks.

  2. Virtual Reality: Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR
    Virtual Reality
    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

    Herumlaufen und sich mehr oder weniger frei bewegen: Das ist in der virtuellen Realität nun auch offiziell mit Oculus Rift möglich - sofern der Nutzer genug Sensoren besitzt.

  3. FTP-Client: Filezilla bekommt ein Master Password
    FTP-Client
    Filezilla bekommt ein Master Password

    Nach Jahren vergeblichen Bittens durch die Community bekommen Nutzer des FTP-Clients Filezilla endlich die Möglichkeit, ihre Passwörter für FTP-Zugänge mit einem Master Password zu verschlüsseln.


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29