Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobile Series MS09: Silverstone…

relativ günstig selbst machbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. relativ günstig selbst machbar

    Autor: meinoriginalusergehtnichtmehr 12.10.17 - 13:42

    https://www.mydealz.de/deals/diy-superschneller-usb-30-stick-lesenschreiben-400-mbs-792929

    SSD an Adapter-Platine schrauben. Aus Fernost gibts auch welche mit Case...
    Dürfte günstiger sein.

  2. Re: relativ günstig selbst machbar

    Autor: gaym0r 12.10.17 - 15:53

    meinoriginalusergehtnichtmehr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dürfte günstiger sein.

    Was soll man mit der Aussage anfangen? Ist es nun günstiger oder nicht?

  3. Re: relativ günstig selbst machbar

    Autor: meinoriginalusergehtnichtmehr 12.10.17 - 16:50

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > meinoriginalusergehtnichtmehr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dürfte günstiger sein.
    >
    > Was soll man mit der Aussage anfangen? Ist es nun günstiger oder nicht?

    "dürfte" (Trennung, dürf|te, Betonung: dÜrfte), hier Sinnbildlich für das Verb "vermuten" eingesetzt.

  4. Re: relativ günstig selbst machbar

    Autor: cruse 12.10.17 - 20:43

    Für nen zwanni gibt's bei Amazon USB 3.1 -> SATA Kabel
    Da eine SSD dran -> Profit

  5. Re: relativ günstig selbst machbar

    Autor: robinx999 12.10.17 - 20:49

    Wobei man da keine M2 ran bekommt sondern nur Modelle die Per Sata angebunden sind, wobei USB 3.0 M2 Adapter gibt es bei Amazon auch schon für 20¤ aber dann hat man halt nicht USB 3.1

  6. Re: relativ günstig selbst machbar

    Autor: vkl 12.10.17 - 21:50

    Unter:
    www.vkldata.com/Hardware-mit-Schreibschutz
    s. "Write Blocker Adapter"
    hab ich die mir bekannten Adapter, die sogar einen Schreibschutz-Schalter haben aufgelistet.

  7. Re: relativ günstig selbst machbar

    Autor: gaym0r 13.10.17 - 13:24

    meinoriginalusergehtnichtmehr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gaym0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > meinoriginalusergehtnichtmehr schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Dürfte günstiger sein.
    > >
    > > Was soll man mit der Aussage anfangen? Ist es nun günstiger oder nicht?
    >
    > "dürfte" (Trennung, dürf|te, Betonung: dÜrfte), hier Sinnbildlich für das
    > Verb "vermuten" eingesetzt.

    Das hab ich schon verstanden.
    Aber wenn du mit so einem Thema um die Ecke kommst, dann liefer doch bitte direkt Fakten oder lass es bleiben.

  8. Re: relativ günstig selbst machbar

    Autor: gaym0r 13.10.17 - 13:24

    cruse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für nen zwanni gibt's bei Amazon USB 3.1 -> SATA Kabel
    > Da eine SSD dran -> Profit

    Das hat jetzt was genau mit einem USB-Stick gemeinsam? Achja, garnichts.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  2. MTS Group, Landau, Rülzheim
  3. Bosch Gruppe, Waiblingen
  4. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)
  2. ab je 2,49€ kaufen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland