Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Modding: Durchsichtiges Gehäuse für…

Erinnert mich an GameBoy

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erinnert mich an GameBoy

    Autor: BLi8819 14.01.13 - 11:35

    Da hatten die coolen Kinder auch ein durchsichtiges Gehäuse ;-)

  2. Re: Erinnert mich an GameBoy

    Autor: Husten 14.01.13 - 12:17

    gameboy advance hatte ich in durchsichtig blau :)

  3. Re: Erinnert mich an GameBoy

    Autor: HerrMannelig 14.01.13 - 20:46

    und den color in durchsichtig lila.
    allerdings sahs da schick aus. nicht wie bei deim iphone hier..

  4. Re: Erinnert mich an GameBoy

    Autor: DiDiDo 16.01.13 - 11:54

    Und vor allen Dingen hat man bei den Gameboy die Platinen gesehen. Beim Iphone sieht man nur das innere Metallgehäuse und den Akku ... uhh wie Toll

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/

  5. Re: Erinnert mich an GameBoy

    Autor: medium_quelle 16.01.13 - 20:31

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da hatten die coolen Kinder auch ein durchsichtiges Gehäuse ;-)


    Aber das gabs doch erst mit Color oder Pocket? Bin mir da nicht mehr so sicher, aber wenns das damals in durchsichtig gegeben hat, hätte ich ihn haben wollen.

  6. Re: Erinnert mich an GameBoy

    Autor: BLi8819 17.01.13 - 09:45

    Color, Pocket, so ein neumodisches Zeug hatte ich nicht ;-)
    Der ganz normale Nintendo Gameboy war es.

  7. Re: Erinnert mich an GameBoy

    Autor: Hu5eL 18.01.13 - 12:13

    Jop, hatte es auch beim normalen, dicken alten Gameboy

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Norddeutschland
  3. Siltronic AG, Burghausen
  4. ENERCON GmbH, Aurich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Creators Update im Test: Erhöhter Reifegrad für Windows 10
Creators Update im Test
Erhöhter Reifegrad für Windows 10
  1. Microsoft Zwei große Updates pro Jahr für Windows 10
  2. Windows 10 Version 17xx-2 Stromsparmodus kommt für die nächste Windows-Version
  3. Windows as a Service Die erste Windows-10-Version hat noch drei Wochen Support

Moto G5 und Moto G5 Plus im Test: Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
Moto G5 und Moto G5 Plus im Test
Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
  1. Miix 720 Lenovos High-End-Detachable ist ab 1.200 Euro erhältlich
  2. Lenovo Händler nennt Details des Moto G5
  3. Miix 320 Daten zu Lenovos neuem 2-in-1 vorab veröffentlicht

Miniatur Wunderland: Schiffe versenken die schönsten Pläne
Miniatur Wunderland
Schiffe versenken die schönsten Pläne
  1. Transport Üo, der fahrbare Ball
  2. Transport Sea Bubbles testet foilendes Elektroboot
  3. Verkehr Eine Ampel mit Kamera und Gesichtserkennung

  1. OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
    OWASP Top 10
    Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update

    Risiken durch Injections, Fehler beim Session Management und XSS bleiben weiterhin hoch. Im vorliegenden Entwurf finden sich neben bekannten Sicherheitslücken jedoch auch zwei neue Top-10-Kandidaten. Wir stellen die wichtigsten Änderungen und deren mögliche Folgen vor.

  2. Apple Watch: Apps von Amazon, Ebay und Google verschwunden
    Apple Watch
    Apps von Amazon, Ebay und Google verschwunden

    Die Apps von Amazon, Ebay und Google Maps werden nicht mehr für die Apple Watch angeboten. Wer die iPhone-App für die Uhr aktualisiert, verliert die Anwendungen.

  3. Tim Dashwood: Entwickler von 360VR Toolbox verschenkt seine Software
    Tim Dashwood
    Entwickler von 360VR Toolbox verschenkt seine Software

    Der Entwickler der 360VR Toolbox für Final Cut Pro, Tim Dashwood, geht zu Apple. Die Software seines Unternehmens, die für die Erstellung und Bearbeitung stereoskopischer 3D-Videos gedacht ist, verschenkt er.


  1. 09:13

  2. 07:40

  3. 07:24

  4. 12:40

  5. 11:55

  6. 15:19

  7. 13:40

  8. 11:00