Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MSI Afterburner: Voltage Editor für…

Der Wert fällt konservativ aus...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Wert fällt konservativ aus...

    Autor: Pornstar 01.01.19 - 14:26

    Das ist so nicht richtig.
    Händisches übertakten bringt 1-3% mehr (hauptsächlich nur beim speichertakt ist händisch je nachdem ob hynix oder Samsung deutlich mehr möglich) das ist wirklich nicht viel. Das System funktioniert zumindest besser als ihr es beschreibt.

  2. Re: Der Wert fällt konservativ aus...

    Autor: ms (Golem.de) 01.01.19 - 14:35

    Manuell schaffe ich 3-5 Prozent mehr, habe den Text ein wenig angepasst.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  3. Re: Der Wert fällt konservativ aus...

    Autor: Muellersmann 01.01.19 - 19:13

    Ich habe es mit Pascal und Turing getestet. Die Taktwerte sind natürlich etwas schwächer, aber nach Stunden zB. in BF V kommt es zu Minihängern mit manuellem OC + Mem OC.

  4. Re: Der Wert fällt konservativ aus...

    Autor: Pornstar 01.01.19 - 19:51

    Muellersmann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe es mit Pascal und Turing getestet. Die Taktwerte sind natürlich
    > etwas schwächer, aber nach Stunden zB. in BF V kommt es zu Minihängern mit
    > manuellem OC + Mem OC.


    Bist du dir sicher das diese mini hänger vom oc kommen? Ich habe die ebenfalls manchmal in battlefield, dabei aber keinen Paketverlust habe mich dann gefragt woher das kommen mag.
    Bei einem reviewer der eine 2080ti mit raytracing getestet hat konnte ich im Review Video ebenfalls einen solchen hänger feststellen. Vielleicht liegt das einfach an battlefield?

  5. Re: Der Wert fällt konservativ aus...

    Autor: ipwnyouri 02.01.19 - 10:20

    Diese kleinen Hänger liegen an der fehlerhaften Implementation von DX12. Man kann sie aber reduzieren indem man bei der .exe die Vollbild Optimierungen deaktiviert und das Spiel im Vollbild Fenster spielt.
    Durch die Deaktivierung habe ich zumindest auch gleich noch leicht mehr und deutlich stabilere FPS.
    DX12 ohne Future Frame Rendering hat ja allgemein deutlich höhere FPS als DX11 mit Future Frame Rendering und fühlt sich zudem deutlich direkter an.

    Die Deaktivierung hilft auch bei anderen Spiele teils deutlich. PUBG z.B. fühlt sich auch viel besser an und hat deutlich weniger Ruckler.

    Ich weiß aber nicht wie es sich verhält wenn man das Spiel im exklusiven Vollbildmodus spielt da ich immer Vollbild Fenster nutze :)

  6. Re: Der Wert fällt konservativ aus...

    Autor: Pornstar 02.01.19 - 11:23

    Danke für die Infos.

    Ich spiele immer in dx11, habe die hänger jedoch trotzdem manchmal.

    Zwecks dx12 und hänger gab es wohl einen neuen Treiber von Nvidia der das anscheinend behebt. Ich werde es jetzt allerdings auch mal in dx12 testen.
    Denn future frame rendering ist wirklich ein Graus, allerdings habe ich wenn ich die option deaktiviere mindestens 40fps weniger und unter 120fps spielt es sich dann nicht mehr so smooth.

    Dazu sei erwähnt, dice render per future frame rendering drei Bilder vor, das sind bei 60HZ und 60fps schon fast 50ms Inputlag das ist wirklich richtig krass.
    Frage mich sowieso wieso man den Wert nicht selbst einstellen kann, ein Wert von 1 hätte einen deutlichen fps boost gebracht bei nicht so hohem inputlag.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  2. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  3. Technische Universität Berlin, Berlin
  4. Computacenter AG & Co. oHG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 6,25€
  2. 39,99€
  3. (-25%) 44,99€
  4. (-75%) 7,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

  1. IT-Arbeit: Was fürs Auge
    IT-Arbeit
    Was fürs Auge

    Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.

  2. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  3. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.


  1. 09:01

  2. 14:28

  3. 13:20

  4. 12:29

  5. 11:36

  6. 09:15

  7. 17:43

  8. 16:16