1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nacktheit und Porno: Deutsche…

Nacktheit und Porno: Deutsche Medienwächter wollen Onlyfans streng regulieren

Jugendschutz soll bei der Influenzer-Erotik-Plattform Onlyfans installiert werden, die oft bei Instagram beworben wird. Der Dienst hat 90 Millionen zahlende Nutzer.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Nacktheit und Porno: Deutsche Medienwächter wollen Onlyfans streng regulieren" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Onlysimps 11

    Psy2063 | 15.03.21 07:13 20.03.21 19:08

  2. Und bei Twitter wird nicht hingeschaut? 11

    Vollstrecker | 14.03.21 18:54 20.03.21 18:51

  3. hm...keine Jugendlichen unbeaufsichtig ins Netz 16

    amsel978 | 15.03.21 00:22 20.03.21 18:49

  4. Gibt es diese Nutzer überhaupt? 12

    HG1991 | 14.03.21 14:56 20.03.21 18:39

  5. Und der Kiosk nebenan... 2

    Garius | 14.03.21 20:58 16.03.21 09:28

  6. Es gibt inzwischen Portale, welche genau diese Problematik gezielt angehen 4

    Nutzer-name | 14.03.21 18:54 15.03.21 17:05

  7. Sind die Preise nicht der Jugendschutz? >.< 4

    Tom29 | 15.03.21 12:09 15.03.21 14:38

  8. Ich fühle mich getäuscht! 6

    AvailableLight | 14.03.21 17:05 15.03.21 11:32

  9. OnlyFans auf reddit 5

    cruse | 15.03.21 03:59 15.03.21 07:32

  10. Ohne Kreditkarte geht da gar nichts 3

    Hotohori | 14.03.21 15:27 15.03.21 01:59

  11. Braucht man da nicht eh Kreditkarte oder PayPal? 9

    JensBröcher | 14.03.21 15:18 15.03.21 01:57

  12. Ich verstehe es nicht 1

    /mecki78 | 15.03.21 00:06 15.03.21 00:06

  13. wo ist der sinn? die paywall klärt das doch 6

    MR-2110 | 14.03.21 20:15 14.03.21 22:50

  14. Na dann mal los 11

    twothe | 14.03.21 14:49 14.03.21 22:29

  15. Bezahlschranke ist der bessere Jugendschutz 1

    Mel | 14.03.21 20:40 14.03.21 20:40

  16. 90 Millionen zahlende User? Also drittgrößter Streaminganbieter nach Netflix&Amazon? Unglaubwürdig

    Berlinlowa | 14.03.21 20:12 Das Thema wurde verschoben.

  17. Verhältnismäßig? 1

    Kawim | 14.03.21 19:24 14.03.21 19:24

  18. Cardi who? 6

    JouMxyzptlk | 14.03.21 14:47 14.03.21 18:23

  19. Lasst es einfach... 4

    Benutztername12345 | 14.03.21 15:01 14.03.21 17:10

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d) im Lehrgebiet Programmiersysteme
    FernUniversität in Hagen, Hagen
  2. Teamleiter Informationsmanagement SAP BW (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Dortmund, Frankfurt am Main
  3. Project Manager (m/f/d)
    GCP - Grand City Property, Berlin
  4. Digital Process Engineer (m/w/d) für den Bereich Tool-Logistik
    MAPAL Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG, Aalen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. WD Black SSD 1 TB für 119€ und LG Nanocell 55 Zoll für 499€)
  3. 63,16€ (Vergleichspreis 106,99€)
  4. (u. a. Samsung 980 1 TB für 77€ statt 91,37€ im Vergleich, ASRock Radeon RX 6800 Phantom...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de