1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nacktheit und Porno: Deutsche…

Gibt es diese Nutzer überhaupt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es diese Nutzer überhaupt?

    Autor: HG1991 14.03.21 - 14:56

    Ich hab mich mal aus beruflichen (Marketing) Gründen für 5 Minuten mit OnlyFans beschäftigt und musste direkt abbrechen, da ich kein Geld ausgeben will.

    Im Gegensatz zu den "üblichen Verdächtigen" können dann nur kriminelle Minderjährige zugreifen, schließlich muss man soweit ich weiß mit Kreditkarte oder Giropay zahlen.. also ein Bankkonto haben.

    Hört sich wieder nach viel heißer Luft an..

  2. Re: Gibt es diese Nutzer überhaupt?

    Autor: Hotohori 14.03.21 - 15:18

    Hab mir mal mit einer Wegwerf E-Mail einen Account erstellt. Auf die Schnelle konnte ich nichts pornografisches finden was nicht hinter der Paywall steckt.

    Verstehe daher auch gerade die Kritik nicht? Oder ist einer der Bezahlmethoden für nicht 18jährige zugänglich?

    Das Bankkonto ist gar nur für Einnahmen, damit kann man keine Abos bezahlen. Die Abos gehen nur mit folgenden Bezahlmitteln:

    Visa
    MasterCard
    Maestro
    Diners Club
    Discover
    JCB

    Soweit ich das sehe alles nur Kreditkarten.

  3. Re: Gibt es diese Nutzer überhaupt?

    Autor: MikeU 14.03.21 - 15:48

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab mir mal mit einer Wegwerf E-Mail einen Account erstellt. Auf die
    > Schnelle konnte ich nichts pornografisches finden was nicht hinter der
    > Paywall steckt.
    >
    > Verstehe daher auch gerade die Kritik nicht? Oder ist einer der
    > Bezahlmethoden für nicht 18jährige zugänglich?
    >
    > Das Bankkonto ist gar nur für Einnahmen, damit kann man keine Abos
    > bezahlen. Die Abos gehen nur mit folgenden Bezahlmitteln:
    >
    > Visa
    > MasterCard
    > Maestro
    > Diners Club
    > Discover
    > JCB
    >
    > Soweit ich das sehe alles nur Kreditkarten.


    Also Einnahmen nur mit Bankkonto - das bekommt man 16 im freien Zugriff.
    Abo nur mit Kreditkarte.

    Fassen wir zusammen:
    Ab 16 darf man sich darstellen, da ja Bankkonto - aber angucken erst ab 18...

  4. Re: Gibt es diese Nutzer überhaupt?

    Autor: Hotohori 14.03.21 - 15:59

    MikeU schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab mir mal mit einer Wegwerf E-Mail einen Account erstellt. Auf die
    > > Schnelle konnte ich nichts pornografisches finden was nicht hinter der
    > > Paywall steckt.
    > >
    > > Verstehe daher auch gerade die Kritik nicht? Oder ist einer der
    > > Bezahlmethoden für nicht 18jährige zugänglich?
    > >
    > > Das Bankkonto ist gar nur für Einnahmen, damit kann man keine Abos
    > > bezahlen. Die Abos gehen nur mit folgenden Bezahlmitteln:
    > >
    > > Visa
    > > MasterCard
    > > Maestro
    > > Diners Club
    > > Discover
    > > JCB
    > >
    > > Soweit ich das sehe alles nur Kreditkarten.
    >
    > Also Einnahmen nur mit Bankkonto - das bekommt man 16 im freien Zugriff.
    > Abo nur mit Kreditkarte.
    >
    > Fassen wir zusammen:
    > Ab 16 darf man sich darstellen, da ja Bankkonto - aber angucken erst ab
    > 18...

    Ich hab mir das jetzt nicht näher angeguckt, ob hinter dem Bankkonto noch etwas anderes ist und den Fake-Account auch schon wieder gelöscht.

  5. Re: Gibt es diese Nutzer überhaupt?

    Autor: Pornstar 14.03.21 - 16:39

    Man muss sich als darsteller mit Personalausweis legitimieren.

  6. Re: Gibt es diese Nutzer überhaupt?

    Autor: Flexy 14.03.21 - 17:18

    MikeU schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    (...)
    >
    > Fassen wir zusammen:
    > Ab 16 darf man sich darstellen, da ja Bankkonto - aber angucken erst ab
    > 18...

    Bankkonto alleine reicht nicht.
    Du brauchst als Deutscher wohl eine Kreditkarte, die u.a. im Ausland nutzbar ist.
    Und die kriegst du nur, wenn du entweder 18 Jahre alt bist - oder wenn du minderjährig bist und die Eltern Zustimmen, dass du diese Kreditkarte haben darfst (wobei sie dann auch dafür geradestehen müssen, was mit der Karte bezahlt wird.. ).

    Wobei schon der Internetzugang für einen minderjährigen nicht zu bekommen ist. Selbst für einen Handyvertrag oder einen Prepaid-Handyvertrag muss man 18 Jahre alt sein...

  7. Re: Gibt es diese Nutzer überhaupt?

    Autor: BLi8819 14.03.21 - 17:30

    > Auf die Schnelle konnte ich nichts pornografisches finden was nicht hinter der Paywall steckt.
    Zudem: Auch kostenlose Abos gehen meines Wissens nicht ohne Hinterlegung einer Bezahlmethode.

  8. Re: Gibt es diese Nutzer überhaupt?

    Autor: wupmedude 14.03.21 - 22:16

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab mir mal mit einer Wegwerf E-Mail einen Account erstellt. Auf die
    > Schnelle konnte ich nichts pornografisches finden was nicht hinter der
    > Paywall steckt.

    Gibt es jedoch

    > Verstehe daher auch gerade die Kritik nicht? Oder ist einer der
    > Bezahlmethoden für nicht 18jährige zugänglich?

    Visa/MasterCard
    Discover
    Maestro/ Debit cards
    Some Prepaid Visa cards

    Prepaid Visa Cards, also auf Guthabenbasis.

  9. Re: Gibt es diese Nutzer überhaupt?

    Autor: Marco399 14.03.21 - 22:47

    HG1991 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab mich mal aus beruflichen (Marketing) Gründen für 5 Minuten mit
    > OnlyFans beschäftigt und musste direkt abbrechen, da ich kein Geld ausgeben
    > will.
    >
    > Im Gegensatz zu den "üblichen Verdächtigen" können dann nur kriminelle
    > Minderjährige zugreifen, schließlich muss man soweit ich weiß mit
    > Kreditkarte oder Giropay zahlen.. also ein Bankkonto haben.
    >
    > Hört sich wieder nach viel heißer Luft an..


    Also ich nutze es selbst ab und zu, bzw hatte es.

    Eins vorweg: Prepaid KKs und Prepaid Verträge gehen unter 18. weil es auf Guthabenbasis ist. Ging schon immer in Deutschland.

    Manche Darsteller posten dort auch ohne Bezahlschranke, besonders ab und zu als „Locksangebot“. Sowas wie „Du möchtest Videos zu diesem nackten Körper sehen, dann abonniere für 10$ im Monat“.

    Also ja, auch Jugendliche können drauf zu greifen. Aber so weit ich weis verifiziert OF die Darsteller schon irgendwie sehr genau. Eventuell per Banklegitimation oder Schufa? Habe auf jeden Fall mal gelesen dass die schon sehr genau hinschauen. Nur wie genau weis ich nicht. Nur beim erstellen eines normalen Nutzers schauen die nicht wirklich hin.

  10. Re: Gibt es diese Nutzer überhaupt?

    Autor: Hotohori 15.03.21 - 02:01

    wupmedude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab mir mal mit einer Wegwerf E-Mail einen Account erstellt. Auf die
    > > Schnelle konnte ich nichts pornografisches finden was nicht hinter der
    > > Paywall steckt.
    >
    > Gibt es jedoch
    >
    > > Verstehe daher auch gerade die Kritik nicht? Oder ist einer der
    > > Bezahlmethoden für nicht 18jährige zugänglich?
    >
    > Visa/MasterCard
    > Discover
    > Maestro/ Debit cards
    > Some Prepaid Visa cards
    >
    > Prepaid Visa Cards, also auf Guthabenbasis.

    Die hatte ich tatsächlich vergessen, danke für den Hinweis.

  11. Re: Gibt es diese Nutzer überhaupt?

    Autor: Evilpie 15.03.21 - 07:45

    für die verifizierung als creator musst du foto deiner ID (führerschein oder pass/perso) und ein foto von dir wie du diese hältst hochladen, ebenso musst du einen privaten social media kanal von dir angeben der fotos von dir enthält. instagram oder twitter z.B.

    die sind da schon recht gründlich, sei erwähnt das OF auch schneller sperrt als du verstoß sagen kannst.

  12. Re: Gibt es diese Nutzer überhaupt?

    Autor: BLi8819 20.03.21 - 18:39

    > Also ja, auch Jugendliche können drauf zu greifen.
    Wenn ich mir das Internet anschaue, ist OF aber die letzte Seite, wo man wohl als Minderjähriger nach Pornos sucht. Da werde wohl eher die unzähligen kostenlosen Seiten genutzt, die keinerlei Registrierung bedürfen :-D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. energy & meteo systems GmbH, Oldenburg
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin, Potsdam, Chemnitz
  3. BRUNATA Wärmemesser Hagen GmbH & Co KG, Hamburg
  4. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist: Link...
  3. 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme