1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nacktheit und Porno: Deutsche…

Na dann mal los

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na dann mal los

    Autor: twothe 14.03.21 - 14:49

    Ich bin sicher man wird international aufmerksam zuhören was die Landesmedienanstalt NRW dem Internet diktiert. Ich meine wer wenn nicht diese äußerst wichtige Institution mit beeindruckender Macht und Reichweite?

  2. Re: Na dann mal los

    Autor: CraWler 14.03.21 - 14:57

    Die Jugendschützer wollen Websperren umsetzen gegen Anbieter die da nicht willig sind zu kooperieren..... Das ganze könnte also durchaus noch weitreichende Folgen haben und dann zu Internetzensur führen.

    Was jetzt daran so schlimm ist wenn sich jemand mit 17 1/2 ein Porno anguckt und mit 18 ist es dann ok.... Die Logik verstehe wer will. Aber es geht im Prinzip ja auch darum das der Staat seine Macht im Internet durchsetzen will und genau durch solche Vorhaben wird das dann vorangetrieben. (Identifizierungspflicht und so weiter)

    -----------------------------
    Piratenpartei Wähler

  3. Re: Na dann mal los

    Autor: Benutztername12345 14.03.21 - 15:02

    Ich hoffe, dagegen gehen dann relevant viele Menschen auf die Straße, sonst kann man Deutschland echt vergessen. Bin aber nur halb optimistisch, es gibt zu viele ängstliche Weicheier.

  4. Re: Na dann mal los

    Autor: twothe 14.03.21 - 15:10

    CraWler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was jetzt daran so schlimm ist wenn sich jemand mit 17 1/2 ein Porno
    > anguckt und mit 18 ist es dann ok.... Die Logik verstehe wer will.

    Insbesondere weil die Kinder ja inzwischen teilweise mit 10 schon anfangen so was zu gucken...

    Man kann jetzt natürlich darüber diskutieren ob das Entwicklungs-technisch gesehen eine gute Idee ist. Und man kann auch entscheiden Verbote auszusprechen wenn sich Anbieter nicht an solche Entscheidungen halten. Aber wenn irgend eine international irrelevante Institution, die nicht mal für ganz Deutschland sondern nur ein Bundesland davon Befugnisse hat, meint jetzt die ganze Welt regulieren zu können... Also dann haben wir da wohl einfach nur einen Fall von Größenwahn.

  5. Re: Na dann mal los

    Autor: Hotohori 14.03.21 - 15:30

    Ja, in dem Licht macht es dann auch Sinn eine Seite ins Visier zu nehmen, die sowieso hinter einer Kreditkarten PayWall steckt.

    Man kann sich zwar einen Account erstellen und mit dem durch die Angebote surfen, irgend etwas pornografisches bekommt man aber nicht zu sehen, alles hinter der PayWall.

  6. Re: Na dann mal los

    Autor: MikeU 14.03.21 - 15:46

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, in dem Licht macht es dann auch Sinn eine Seite ins Visier zu nehmen,
    > die sowieso hinter einer Kreditkarten PayWall steckt.
    >
    > Man kann sich zwar einen Account erstellen und mit dem durch die Angebote
    > surfen, irgend etwas pornografisches bekommt man aber nicht zu sehen, alles
    > hinter der PayWall.

    Behörden haben es nicht so mit der Übersicht und dem Wissen, wenn sie uns schützen wollen.

  7. Re: Na dann mal los

    Autor: Huso 14.03.21 - 15:50

    twothe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Insbesondere weil die Kinder ja inzwischen teilweise mit 10 schon anfangen
    > so was zu gucken...
    >
    > Man kann jetzt natürlich darüber diskutieren ob das Entwicklungs-technisch
    > gesehen eine gute Idee ist.

    Frei zugängliche Pornographie würde man nur aus dem Internet bekommen wenn man eine Große Firewall (wie China) um Deutschland errichtet, und es damit quasi abschafft. Es wäre deutlich schlauer das Geld in bessere Aufklärung zu investieren, als zu versuchen gegen diese Windmühlen zu kämpfen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.03.21 15:50 durch Huso.

  8. Re: Na dann mal los

    Autor: Hotohori 14.03.21 - 15:56

    MikeU schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, in dem Licht macht es dann auch Sinn eine Seite ins Visier zu
    > nehmen,
    > > die sowieso hinter einer Kreditkarten PayWall steckt.
    > >
    > > Man kann sich zwar einen Account erstellen und mit dem durch die
    > Angebote
    > > surfen, irgend etwas pornografisches bekommt man aber nicht zu sehen,
    > alles
    > > hinter der PayWall.
    >
    > Behörden haben es nicht so mit der Übersicht und dem Wissen, wenn sie uns
    > schützen wollen.

    Genau das wollte ich damit ja andeuten. Wenn es für den eigenen Zweck dienlich ist biegt man sich auch mal etwas zurecht.

  9. Re: Na dann mal los

    Autor: gelöscht 14.03.21 - 19:00

    Huso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > twothe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Insbesondere weil die Kinder ja inzwischen teilweise mit 10 schon
    > anfangen
    > > so was zu gucken...
    > >
    > > Man kann jetzt natürlich darüber diskutieren ob das
    > Entwicklungs-technisch
    > > gesehen eine gute Idee ist.
    >
    > Frei zugängliche Pornographie würde man nur aus dem Internet bekommen wenn
    > man eine Große Firewall (wie China) um Deutschland errichtet, und es damit
    > quasi abschafft. Es wäre deutlich schlauer das Geld in bessere Aufklärung
    > zu investieren, als zu versuchen gegen diese Windmühlen zu kämpfen.


    Oder Kinder nicht unbeaufsichtigt ins Internet lässt.
    Wäre ein guter Anfang.

  10. Re: Na dann mal los

    Autor: twothe 14.03.21 - 21:44

    dukki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder Kinder nicht unbeaufsichtigt ins Internet lässt.

    Die Idee unserer Regierung ist, dass alle Bürger generell unmündig und unfähig sind, und daher die Regierung brauchen um selbst die einfachsten Dinge hinzubekommen.

  11. Re: Na dann mal los

    Autor: Dystopinator 14.03.21 - 22:29

    Da i.d.R. drei jahre später die körperlich Entwicklung dafür ausreichend ist bin ich gespannt mit welchen Argumten du die dazu passende geistige Bildung fünf oder mehr Jahre weiter verschleppen möchtest!?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Basis Administrator (m/w/d)
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  2. IT Service Manager für SaaS-Produkte (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Karlsruhe, Köln
  3. IT-Projektmanagement (m/w/d)
    Göhrum Fahrzeugteile GmbH, Sindelfingen-Maichingen
  4. Senior Projektmanager (m/w/d) klinische Anwendungen
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Rocksmith für 8,99€, Star Trek Bridge Crew für 9,50€, Tales of Berseria für 6,99€)
  2. 21,99
  3. über 2 Millionen Spar-Deals für Prime-Mitglieder
  4. (u. a. Nintendo Switch Lite für 174,99€, Miitopia für 37,99€, Roccat Kone Aimo für 47,50€,


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
Power Automate Desktop
Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
Eine Anleitung von Oliver Nickel

  1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
  2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
  3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören

Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
Ratchet & Clank Rift Apart im Test
Der fast perfekte Sommer-Shooter

Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
Von Peter Steinlechner

  1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
  2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring