1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neato Botvac: Staubsaugerroboter mit…

Und das aktuelle Modell?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und das aktuelle Modell?

    Autor: Ipa 17.03.14 - 09:14

    Welches ist das aktuelle Modell? Wollte schon länger sonen Robosauger kaufen. Aber es gibt so viele verschiedene. Ist Neato ne gute Marke? Hab auf Anhieb den XV-12 gefunden, taugt der was? Weis hier jemand bescheid?

  2. Re: Und das aktuelle Modell?

    Autor: Juge 17.03.14 - 09:21

    Wir haben den Kobold (ist ein Neato) von Vorwerk. Wenn man die Wohnung entsprechend anpasst, leistet der Saugi gute Arbeit. Socken, Schnürsenkel, Drehstuhlkreuze oder dünne Kabel bereiten Probleme, die man vorher beseitigen sollte. Einzig von der Bürstenwalze bin ich etwas enttäuscht, da die Gummilippen nach nur wenigen Wochen einreißen.

  3. Re: Und das aktuelle Modell?

    Autor: Ipa 17.03.14 - 10:05

    Ok muss ich mal nach schauen. Ne wir haben nichts auf dem Boden. Kabel sind alle in der Wand. Spielzeug ist ab und zu auf dem Boden, unser Sohn ist jedoch noch klein, also ist das Spielzeug recht groß, keine Kleinteile. Danke für deine Antwort.

  4. Re: Und das aktuelle Modell?

    Autor: norinofu 17.03.14 - 20:13

    Ja, der Vorwerk basiert auf dem Neato. Vorwerk kat das Basismodell aber noch etwas gepimt und z.B. einen anderen Akku und Bürsten verpasst.
    Gerade die Seitenbürste hat der Neato XV nicht. Das ist so viel ich weiß dem US Markt geschuldet, da hat iRobot ein Patent auf die Seitenbürste (gehabt?).

    Mehr Infos hier: http://www.roboter-forum.com/forumdisplay.php?56-Neato-Robotics-Vorwerk

  5. Re: Und das aktuelle Modell?

    Autor: Lieutenant Wurst 17.03.14 - 20:20

    Ipa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welches ist das aktuelle Modell? Wollte schon länger sonen Robosauger
    > kaufen. Aber es gibt so viele verschiedene. Ist Neato ne gute Marke? Hab
    > auf Anhieb den XV-12 gefunden, taugt der was? Weis hier jemand bescheid?

    Bei der XV-Serie von Neato gilt: Kaufe immer das günstigste Modell! Die heißen zwar alle unterschiedlich (XV-11, XV-12, XV-14, XV-15, XV-21, XV-25 und neuerdings noch Signature und Signature Pro) sind aber grundsätzlich identisch. Einzige Unterscheidungsmerkmale sind Farbe und Ausstattung. Bei der Ausstattung gibt es zwei Zubehörteile die sich unterscheiden können. Das ist zum einen der Filter und die Hauptbürste. Beim Filter gibt es den Standard 0815 Filter und den von Vorwerk entwickelten HEPA-ähnlichen Filter. Bei der Bürste ist es analog, hier gibt es die original Neato Lamellenbürste und die Vorwerk Kombibürste, die auch für Teppiche besser geeignet ist. Bei den teureren Modellen sind meistens noch die Zubehörteile von Vorwerk dabei, sofern das Modell nicht sogar ausschließlich damit geliefert wird. Beides kannst du aber auch bei Vorwerk nachbestellen.

    Wie gesagt, sonst ist alles gleich. Gleiche Hardware, Software etc. Beim Botvac wurde das erste Mal tatsächlich konzeptionell etwas geändert mit der verlängerten Hauptbürste, der Seitenbürste die es so bei Neato noch nie gab und QNX als SW-Plattform.

  6. Re: Und das aktuelle Modell?

    Autor: Amdre 23.06.17 - 10:19

    Neato ist definitiv eine gute Marke und damit auch eine Teure.
    I-Robot gilt als sehr solide und zuverlässig.
    Vorwerk hat die von Stiftung Wahrentest am betsen bewerteten Saugroboter zurzeit auf dem Markt. Hier findest du eine gute Übersicht: http://saugroboter-test-berichte.de/premium-saugroboter/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.), Trier
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg
  3. cadooz rewards GmbH, München
  4. Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme