1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nepos: Ein Seniorentablet mit…

Nepos: Ein Seniorentablet mit sinnvollem Bedienungskonzept

Die Menschen werden immer älter, gleichzeitig interessieren sich viele Ältere auch für Technik und das Internet. Das Nepos-Tablet aus Berlin soll es einfacher machen, sich in der Welt der Apps zurechtzufinden - mit Hilfe einer interessanten universellen Oberfläche.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Nepos: Ein Seniorentablet mit sinnvollem Bedienungskonzept" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. meine Mutter ist 70 und bedient ihr IPhone/IPad problemlos (Seiten: 1 2 ) 24

    Computer_Science | 13.11.18 10:09 14.11.18 10:08

  2. Gute UI-Ansätze... 2

    Bouncy | 13.11.18 10:17 14.11.18 00:55

  3. Je weiter sich das Internet für die Öffentlichkeit öffnet, desto schlimmer wird es 1

    Umaru | 13.11.18 21:35 13.11.18 21:35

  4. Android eignet sich perfekt als Seniorensoftware 16

    Apfelbaum | 13.11.18 10:00 13.11.18 16:01

  5. Senioren nimmt man gerne aus 6

    pk_erchner | 13.11.18 11:18 13.11.18 15:40

  6. Die Schriftgröße ist ja hoffentlich auch konfigurierbar? 6

    deefens | 13.11.18 11:25 13.11.18 15:10

  7. Gute Idee, es steht und fällt mit den Apps, Whatsapp mit Oma? 2

    Doener | 13.11.18 10:12 13.11.18 14:43

  8. @Golem 2

    dododo | 13.11.18 09:39 13.11.18 11:12

  9. Cooler Ansatz - In Teilen fragwürdige Umsetzung 3

    heikode | 13.11.18 10:01 13.11.18 10:11

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Software-Entwickler Robotik (m/w/d)
    ASYS Group - ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt
  2. Team Manager (m/w/d) Embedded Security
    Elektrobit Automotive GmbH, Radolfzell
  3. Bereichsleiter IT (m/w/d)
    DZB BANK GmbH, Mainhausen
  4. Java Architekten (m/w/d)
    uniVersa Lebensversicherung a. G., Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de