1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netflix: 22 Prozent nutzen…

Streaming lohnt nicht

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Streaming lohnt nicht

    Autor: Der Rechthaber 08.07.15 - 14:27

    Jedenfalls nciht für Gelegenheitsgucker. Bei uns um die Ecke gibt es die BLU-Ray für 1¤/Tag, ebenso die Serien als Kompletstaffe. Da wird es dann nur mit Flatratemodellen gegen gehen, aber so normales Kauf-Streaming für 2,99¤ a la Itunes und co in 720p. Chancenlos.

  2. Re: Streaming lohnt nicht

    Autor: Anonymer Nutzer 08.07.15 - 14:39

    Der Rechthaber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei uns um die Ecke gibt es die BLU-Ray für 1¤/Tag

    Und Du meinst, davon kann sich der Betreiber ernähren? Da nehmen ja die Tafeln mehr Geld ein.

  3. Re: Streaming lohnt nicht

    Autor: Carmondai 08.07.15 - 16:01

    Der Rechthaber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jedenfalls nciht für Gelegenheitsgucker. Bei uns um die Ecke gibt es die
    > BLU-Ray für 1¤/Tag, ebenso die Serien als Kompletstaffe. Da wird es dann
    > nur mit Flatratemodellen gegen gehen, aber so normales Kauf-Streaming für
    > 2,99¤ a la Itunes und co in 720p. Chancenlos.


    Da ist dein Laden um die Ecke wohl eher eine Ausnahme. Habe bisher keine Videothek o.ä. gesehen wo die Gebühr pro Tag geringer war als 2,50¤.
    Zudem etwas unpassen, die angesprochenen Gelegenheitsgucker bekommen die Serienstaffel oder ganze Serie kaum an einem Tag durch.
    Wenn man dann z.B. Amazon Prime dagegenstellt, bezahlt man dort im Monat ~ 4¤ und kann die Serie dann gucken wann möchte und so viele/wenige Folgen wie man möchte.
    Selbst bei deiner günstigen Anlaufstelle erhältst du für den Preis gerade mal 4 Blu-Rays bzw. maximal 4 Tage für 1 Staffel.
    Der Einzelabruf ist wieder eine andere Sache, da wäre deine Videothek günstiger aber außer für die aktuellsten gerade erst erschienenen Filme/Serien benötigt man den eigentlich auch nicht weiter.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.07.15 16:01 durch Carmondai.

  4. Re: Streaming lohnt nicht

    Autor: ranzassel 08.07.15 - 16:07

    Der Rechthaber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jedenfalls nciht für Gelegenheitsgucker. Bei uns um die Ecke gibt es die
    > BLU-Ray für 1¤/Tag, ebenso die Serien als Kompletstaffe.

    Ich will aber gar nicht immer "zu euch um die Ecke" gehen müssen. Weiß ja nicht mal wo das ist. Evtl. wohnen wir ewig weit auseinander.... Aber im Ernst. Warum?? Losfahren, BlueRay holen, wieder abgeben müssen, evtl ist sie auch gerade gar nicht verfügbar oder der Laden hat momentan zu. Ist mir alles viel zu aufwendig. Dann leihe ich mir lieber einen aktuellen Film bei Amazon für nen Fünfer. Und das dann in der Sekunde in der mir danach ist.

  5. Re: Streaming lohnt nicht

    Autor: das_mav 08.07.15 - 17:43

    Der Rechthaber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jedenfalls nciht für Gelegenheitsgucker. Bei uns um die Ecke gibt es die
    > BLU-Ray für 1¤/Tag, ebenso die Serien als Kompletstaffe. Da wird es dann
    > nur mit Flatratemodellen gegen gehen, aber so normales Kauf-Streaming für
    > 2,99¤ a la Itunes und co in 720p. Chancenlos.

    Bei uns kann uns schon mal 3 sein die was anderes schauen mögen, sind dann 3 am Tag, gemessen an 4 Wochenenden 12¤, also auch nicht billiger als Streaming.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevOps/IT Operations Engineer (w/m/d) Container Platform
    ING Deutschland, Nürnberg
  2. Product Owner (m/f/d) for Hardware Security Modules
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
  3. Projektkoordinator (m/w/d)
    Packsize GmbH, Herford
  4. Team-Leiter:in (w/m/d) für die Informations- und Kommunikationstechnik
    Hochschule Aalen, Aalen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 429€ (Vergleichspreis 489€)
  2. 33,90€ (Best -und Tiefstpreis!)
  3. 1.699€ (1.798€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de