1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netflix: Warum so viele Serien nur…

Dann sollen sie die Serien auch gleich komplett online stellen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann sollen sie die Serien auch gleich komplett online stellen!

    Autor: motzerator 17.06.21 - 16:19

    Die wöchentliche Veröffentlichung von Serien sorgt doch gerade dafür, das man sie erst guckt, wenn sie komplett verfügbar sind. Was dann laut Netflix als nicht angesehen zählt, weil die sich nur für den ersten Monat interessieren. Das ist alles schon ziemlich bescheuert, dieses Bewertungssystem.

    Noch schlimmer ist, das die Serien dann einfach unfertig eingestellt werden. Ich würde es ja noch verstehen, wenn sie dann die Serie mit einer sehr kurzen Staffel zu Ende bringen würden, so das man zumindest einen Abschluss hat.

    Ansonsten bleibt doch im Katalog auch nur unausgegorener Mist zurück, den man sich gar nicht mehr ansehen will, wenn man weis, das es eh wieder mit einem blöden Cliffhanger endet und ich denke mal, das auch viele Abonnenten nicht immer nur den neuesten Mist gucken.

    So verdirbt man sich doch die eigene Ware, die ja eigentlich die Zuschauer anlocken soll.

  2. Re: Dann sollen sie die Serien auch gleich komplett online stellen!

    Autor: Muhaha 17.06.21 - 16:27

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die wöchentliche Veröffentlichung von Serien sorgt doch gerade dafür, das
    > man sie erst guckt, wenn sie komplett verfügbar sind.

    Du darfst nicht nur von Dir ausgehen. Andere Leute haben andere Sehgewohnheiten.

    Das Problem hier ist, dass Netflix sich nicht in die Karten schauen lässt und daher viele einfach wild durch die Gegend spekulieren, jeder sein eigenes Ding ins Zentrum stellt und sagt, man müsse doch "einfach nur" ...

    Wir wissen es aber nicht.

  3. Re: Dann sollen sie die Serien auch gleich komplett online stellen!

    Autor: Prototyp 19.06.21 - 14:36

    Ich machs genau so. Idr warte ich bis die staffel komplett ist, bevor ich sie anschaue.
    Am schlimmmsten sind da ja noch staffelpausen mittendrin.

    Neue serien mit nur einer oder zwei staffeln meide ich meist. Da wurden schon so viele eingestellt wie die santa clarita diet zB. Witzig und erfrischend anders. Aber nein auch wieder abgesetzt :(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
  2. Product Owner m/w/d Corporate Solutions
    FLYERALARM Vertriebs GmbH, Würzburg
  3. Sachgebietsleitung (m/w/d) Informations- und Kommunikationstechnik
    Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt (LHW), Magdeburg
  4. Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration für den IT-Support
    Goldbeck GmbH, Bielefeld, Düsseldorf, Monheim am Rhein, Leipzig, Treuen, Hirschberg an der Bergstraße

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44€ (Bestpreis mit Amazon)
  2. 169€
  3. 679€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Winkelschleifer GWS 24-230 JH für 112,86€, Säbelsäge GSA 1100 E für 100,83€, Laser...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Microsoft: Windows 11 erreicht Beta-Status
    Microsoft
    Windows 11 erreicht Beta-Status

    Das neue Windows 11 ist Hersteller Microsoft nun offenbar stabil genug für regelmäßige Tests durch Nutzer. Noch gibt es aber nicht alle Funktionen.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. Sysadmin Day 2021: Immer mit dem Ohr an der Festplatte
    Sysadmin Day 2021
    Immer mit dem Ohr an der Festplatte

    Zum Sysadmin Day ein Blick auf einen Beruf, den ich fast zehn Jahre ausübte und immer wieder merkte: Ohne ausgeprägte Flexibilität ist er kaum zu bewältigen.


  1. 10:17

  2. 09:19

  3. 09:01

  4. 08:00

  5. 07:37

  6. 07:20

  7. 05:30

  8. 17:45