1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netflix: Warum so viele Serien…

Entscheidend ist für Netflix, wie viele Zuschauer eine Serie jeweils im ersten Monat anschauen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Entscheidend ist für Netflix, wie viele Zuschauer eine Serie jeweils im ersten Monat anschauen

    Autor: MrKlein 17.06.21 - 13:14

    Das ist doch Schwachsinn?!
    Wieviele Leute schon mehrere Serien gleichzeitig? Wenn ich mitten in Serie A bin und Serie B rauskommt und sie mir gefallen könnte, schau ich trotzdem Serie A bis zum Ende und dann erst Serie B. Dann ist z.B. jetzt EM + geiles Wetter + alles macht wieder auf. Mein Netflix Account wird im Juni/Juli relativ wenig genutzt werden. Trotzdem habe ich einige Serien auf der Watchlist, auf die ich mich noch freue und die ich definitiv anschauen werde. Aber sicher nicht zwingend im 1. Monat nach Veröffentlichung...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Service Techniker (m/w/d)
    CSS Computer Software Service Franz Schneider GmbH, Raum Heilbronn / Künzelsau
  2. Assistenz IT-Leitung (m/w/d)
    NOWEDA eG Apothekergenossenschaft, Essen
  3. Softwareentwickler C# / .NET (m/w/d)
    IS Software GmbH, Regensburg
  4. Field Support Engineer L3 (m/w/d)
    NTT Germany AG & Co. KG, München, Teltow

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)
  2. 29,99€
  3. 12,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de