1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Fire-TV-Oberfläche: Amazon…

Wird mit jeder Version schlechter.

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird mit jeder Version schlechter.

    Autor: Huso 08.04.21 - 09:37

    Immer schwerer irgendwas zu finden, immer mehr Schritte notwendig um irgendwas zu erreichen. Ich frag mich immer was die sich bei solchen stetigen Verschlechterungen denken, anstatt einfach mal offensichtliche Fehler zu beheben?

  2. Re: Wird mit jeder Version schlechter.

    Autor: voxeldesert 08.04.21 - 10:36

    Das große Problem bei Amazon war meiner Meinung nach schon immer die werbeversuchte Oberfläche. Allerdings bin ich doch irgendwann von Pi+Kodi weg, da ich nicht alle Streaminganbieter via apps einbinden konnte und auch YouTube nicht mehr zuverlässig ging. Das läuft bei Amazon natürlich komfortabel. Aktuell wird es mit Amazon und YouTube werbetechnisch aber immer schlimmer und ich bin kurz davor doch mal wieder nach Alternativen zu suchen. Wenn YouTube nicht so unverschämt teuer wäre würde ich ja sogar zahlen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.21 10:38 durch voxeldesert.

  3. Re: Wird mit jeder Version schlechter.

    Autor: Trockenobst 08.04.21 - 11:33

    voxeldesert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das große Problem bei Amazon war meiner Meinung nach schon immer die
    > werbeversuchte Oberfläche.

    Amazon will eben nicht, dass du nur die Sachen die im Prime sind siehst. Sondern durch das Scrollen angefixt bist und dann doch die 8,99¤ für eine HD Serie zahlst, die im englischen Prime inklusive ist. Das man die Bibliothek so in der Suche versteckt ist genauso vom Marketing. Umsatz über alles. Die Fire Tablets etwa sind ohne Mods reine Datenschleudern.

    Bei gewissen VOD Anbietern in den USA ist die Verschlechterung auch sichtbar, da ging es bei einem sogar so weit das man den Film startet und nach 10 Minuten erst die Aufforderung kommt das der kostenpflichtig ist. Das ging dann sogar den US Behörden zu weit.

  4. Re: Wird mit jeder Version schlechter.

    Autor: unbuntu 08.04.21 - 11:36

    Dass sich die Prime App auch nie merkt, dass man die kostenpflichtigen Sachen nicht sehen will kann auch kein Zufall sein. Ständig steht der Button wieder auf "an".

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  5. Re: Wird mit jeder Version schlechter.

    Autor: Huso 08.04.21 - 11:37

    Wenn es mal nur 8,99 wären ... der meiste Kram ist in Deutschland deutlich teuer.

  6. Re: Wird mit jeder Version schlechter.

    Autor: Rackdave 08.04.21 - 12:19

    Eine gute (komplett werbefreie) YT Alternative für FireTV:
    ->
    SmartTubeNext

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. WILO SE, Dortmund
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (1TB für 41,65€, 5TB für 92,65€)
  2. (u. a. Hitman 3 - Epic Games Store Key für 34,49€, Medieval Dynasty für 8,99€)
  3. 2.449,00€
  4. gratis (bis 22.04.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme