1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Stromtankstelle: Elektroautos…

Akkus können mit Wechselstrom geladen werden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Akkus können mit Wechselstrom geladen werden?

    Autor: fratze123 15.09.11 - 11:56

    Irgendwie stimmt das wohl nicht ganz.

    Bei den Elektrofahrzeugen wird halt der Gleichstromwandler eingebaut sein, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Akku von Wechselstrom sonderlich begeistert sein wird.

    Der eigentliche Punkt ist doch die hohe elektrische Leistung.
    Selbst 22kW wären noch viel zu viel für zu Hause.

  2. Re: Akkus können mit Wechselstrom geladen werden?

    Autor: wdsl 15.09.11 - 12:17

    Glaube das System ist auch nicht für zu Hause bestimmt ;-)

    visit me: http://www.a-bout.de

  3. Re: Akkus können mit Wechselstrom geladen werden?

    Autor: ongaponga 15.09.11 - 12:24

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Der eigentliche Punkt ist doch die hohe elektrische Leistung.
    > Selbst 22kW wären noch viel zu viel für zu Hause.

    In meiner Wonung wird das Warmwasser mittels elekr. Durchlauferhitzer erzeugt, da sind 18,24,30+ kW üblich.

    Mehr infos gibts bei Vaillant, Junkers, Stiebel etc

  4. Re: Akkus können mit Wechselstrom geladen werden?

    Autor: SoniX 15.09.11 - 12:55

    Oh man, Wasser per Strom beheizen. Das wird teuer....

    Ich hatte vor Jahren mal einen Heizungsausfall und musste ein paar Monate im Winter mit Strom heizen. Die Nachzahlung des Stroms hatte eine vierstellige Summe. Weit teurer als mit Gas....

  5. Re: Akkus können mit Wechselstrom geladen werden?

    Autor: Freitagsschreiberling 15.09.11 - 12:57

    ongaponga schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > fratze123 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Der eigentliche Punkt ist doch die hohe elektrische Leistung.
    > > Selbst 22kW wären noch viel zu viel für zu Hause.
    >
    > In meiner Wonung wird das Warmwasser mittels elekr. Durchlauferhitzer
    > erzeugt, da sind 18,24,30+ kW üblich.
    >
    > Mehr infos gibts bei Vaillant, Junkers, Stiebel etc

    Ohne jetzt nachgeschaut zu haben und einfach mal nur aus dem Bauch heraus:
    Die Formel für die Leistung ist P=I*U, wenn ich mich recht entsinne. Nehmen wir P mit 18KW an und die Spannung U = 400 Volt, kommen wir auf einen Strom von 18.000/400 = 45 Ampere. Macht bei drei Phasen immerhin noch 3*15 Ampere.
    Meine Hauptsicherung sagt bei 50 Ampere: Schluß, das war's. Also Warmwasser plus Waschmaschine und Bügeleisen - Ende.

    Hab ich da 'nen Denkfehler?

    --
    Für Signatur: bitte wenden.

  6. Re: Akkus können mit Wechselstrom geladen werden?

    Autor: ongaponga 15.09.11 - 13:35

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh man, Wasser per Strom beheizen. Das wird teuer....
    >

    Ja, deswegen habe ich mir auch einen Tag-(0,24¤)\Nachttarif(0,19¤) zugelegt und meine Gewohnheiten (Kochen,Duschen) auf nach 22 Uhr verlegt.

  7. Stimmt.

    Autor: Edgar_Wibeau 15.09.11 - 13:56

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwie stimmt das wohl nicht ganz.

    Stimmt. Denn die Akkus werden nicht direkt mit der Stromquelle verbunden. Dann würden sie wohl auch überladen werden. Die Ladeschaltung/Regelung ist wohl in den meisten Fällen an die üblichen Stromquellen angepasst und die sind üblicher Weise in ein- oder mehrphasigem Wechslstrom realisiert.

  8. Re: Akkus können mit Wechselstrom geladen werden?

    Autor: ongaponga 15.09.11 - 13:59

    Freitagsschreiberling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ongaponga schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Ohne jetzt nachgeschaut zu haben und einfach mal nur aus dem Bauch heraus:
    > Die Formel für die Leistung ist P=I*U, wenn ich mich recht entsinne. Nehmen
    > wir P mit 18KW an und die Spannung U = 400 Volt, kommen wir auf einen Strom
    > von 18.000/400 = 45 Ampere. Macht bei drei Phasen immerhin noch 3*15
    > Ampere.
    > Meine Hauptsicherung sagt bei 50 Ampere: Schluß, das war's. Also Warmwasser
    > plus Waschmaschine und Bügeleisen - Ende.
    >
    > Hab ich da 'nen Denkfehler?

    Man kann sich nicht ohne weiteres einen Durchlauferhitzer zulegen.
    Da sollte man sich vorher beim Netzbetrieber erkundigen ob die Hausleitung dafür ausgelegt ist.

  9. Schön, dass ihr auf den unwichtigen Teil anspringt. :-)

    Autor: fratze123 15.09.11 - 14:04

    Dabei interessiert mich eigentlich eher, wie man mit Wechselstrom einen Akku aufladen soll. :-)

  10. Re: Akkus können mit Wechselstrom geladen werden?

    Autor: fratze123 15.09.11 - 14:05

    Das war auch nicht der Punkt meines Beitrages. ;)

  11. Hab ich beantwortet

    Autor: Edgar_Wibeau 15.09.11 - 14:14

    8 Minuten vor deiner Beschwerde.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Hochstädt
  2. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  3. bol Behörden Online Systemhaus GmbH, Unterschleißheim
  4. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge