1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Noctua NH-P1 im Test: Wir…

Die Bewertung der Ergebnisse der Prozessoren ist seltsam

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Die Bewertung der Ergebnisse der Prozessoren ist seltsam

    Autor: Mixermachine 07.07.21 - 13:11

    Der AMD Ryzen 5950X fällt von 28.517 CB R23 Punkten auf 14.893 Punkten.
    Eine signifikante Reduzierung auf 52,2% der ursprünglichen Leistung.
    Ein richtiger Hinweis auf den 5800X wird gegeben.

    Der Intel i9 11900k fällt von 15322 CB R23 Punkte auf 10.130 Punkten.
    Ebenfalls eine signifkante Reduzierung auf 66,1% der ursprünglichen Leistung.
    Allerdings bleibt hier das Ergebnis wertungsfrei und es gibt keinen Hinweis auf eine niedrigere CPU.
    lt. CPU-Monkey erreicht der i5 11600k hier schon 11.277 Punkte und überholt den i9 hier deutlich.
    https://www.cpu-monkey.com/de/cpu-intel_core_i5_11600k-1865
    Dieser wäre auch deutlich besser mit dem Kühler zu betreiben.


    Auch wird der i9 11900k auf 65 Watt reduziert und läuft damit bei 75 C° (keine Wertung).
    Der 5950X läuft mit 82 Watt bei 85 C°, was als unerwartet hoch gewertet wird.

    Das Fazit, dass Intel besser zum Kühler passt, erscheint mir nicht ganz stichhaltig.
    Es scheint mir, als würde die Intel CPU hier wertungsfreier betrachtet.

    Disclaimer: Auf einem AMD Laptop getippt, neben einem Intel Desktop.

    Getter, Setter, Hashcode und Equals manuell testen in Java?
    Einfach automatisieren: https://github.com/Mixermachine/base-test

  2. Re: Die Bewertung der Ergebnisse der Prozessoren ist seltsam

    Autor: ms (Golem.de) 07.07.21 - 18:17

    Das war nicht die Absicht, ich editiere bei Intel auch noch eine kleinere CPU.

    Ein 11600K wäre nicht leichter zu kühlen, da gleiches Die und gleiche Power-Limits wie der 11900K.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Inhouse ERP Manager (m/w/d)
    baramundi software AG, Augsburg
  2. Koordinator Informationssicherheit und Managementsysteme (m/w/d)
    RheinEnergie AG, Köln
  3. Projektleiter (w/m/d)
    youknow GmbH, Dortmund
  4. Application Manager Time Logging (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Duisburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Uncharted: Legacy of Thieves Collection PS5 für 15,38€, Horizon Forbidden West PS5 für...
  2. 839,99€ (Bestpreis, Vergleichspreis 894€)
  3. (u. a. MSI RTX 3090 Gaming X Trio für 1.269€, Seagate Festplatte ext. 18 TB für 295€)
  4. (u. a. Cooler Master MM731 Gaming-Maus für 39,99€ statt 89€, Kingston Fury DDR5-6000 32GB für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kia-Challenge: US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln
Kia-Challenge
US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln

Auf Tiktok und Youtube machen Videos die Runde, in denen Jugendliche Autos von Kia und Hyundai klauen. Wäre das auch hier möglich?
Von Dirk Kunde

  1. Stellantis Autokonzern vermietet E-Autos bei Rückgabe von Verbrennern
  2. Kei-Car Suzuki, Daihatsu und Toyota bauen Mini-E-Nutzfahrzeuge
  3. JD Power Elektrofahrzeughersteller haben ernste Qualitätsprobleme

Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
Web Components mit StencilJS
Mehr Klarheit im Frontend

Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
Eine Anleitung von Martin Reinhardt


    Dopamine für Windows 10: Ein Musikplayer, wie er sein sollte
    Dopamine für Windows 10
    Ein Musikplayer, wie er sein sollte

    Helferlein Dopamine ist ein minimalistischer MP3-Player unter Windows, vertrieben als Open Source, der auch vor großen Sammlungen nicht zurückschreckt.
    Von Kristof Zerbe

    1. Checker Plus Gmail in besser