1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Notebook: Lenovo plant Ryzen…

Lenovo, HP, Asus, Acer...Freude kommt nicht auf

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lenovo, HP, Asus, Acer...Freude kommt nicht auf

    Autor: Trockenobst 26.02.18 - 10:53

    Leider wohl kein Yoga mit Ryzen. Da hätte ich mit Touch, 360er Scharnier, 1kg sofort zugegriffen, weil der Chip eine 80% höhere Grafikleistung gegenüber den Intels gehabt hätte, ohne ExtraGPU.

    Es wird dann ohne Touch ein Ideapad 720S 13 werden, sobald die 2700U verfügbar ist. Auch wenn Lenovo dort wahrscheinlich auch lahmen Speicher verbaut.

    Da HP mit seinen Envys wohl die Kinderkrankheiten auch nicht beseitigen kann/will, wirds langsam hoffnunglos. Vor allem wenn man leicht und Touch sucht.

    Acer schafft mit Geizmarkt-Massenware mit schlechten SSDs und lahmen Speicher auch schon Fakten. Der Abstand zu den Intels wird nicht technisch, sondern politisch durchgeführt. Wenn man extra lahmen Speicher nimmt, ist das Vorsatz.

    Asus wird sich weiterhin auf Gamerlaptops einschießen, weil man dort Geld verdient und Intel nicht nervt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.02.18 10:54 durch Trockenobst.

  2. Re: Lenovo, HP, Asus, Acer...Freude kommt nicht auf

    Autor: ms (Golem.de) 26.02.18 - 11:12

    Im Ideapad 720S mit Ryzen 7 steckt DDR4-2133-CL15-1T, steht hier hinter mir.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  3. Re: Lenovo, HP, Asus, Acer...Freude kommt nicht auf

    Autor: Trockenobst 26.02.18 - 11:25

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Ideapad 720S mit Ryzen 7 steckt DDR4-2133-CL15-1T, steht hier hinter
    > mir.

    Danke für die Info. Wenn ich bedenke dass der Desktop hier mit zwei 8GB Crucial Riegeln bei 3000-CL15 stabil läuft, sind das bei der Memory Anbindung schon sehr konservative Werte.

    Ihr selbst hattet ja einen Artikel über die Speichersensitivität der Ryzen Plattform. Deswegen hoffe ich ja noch auf einen Ryzen Stand-Laptop mit der Möglchkeit selbst den Speicher tauschen zu können.

  4. Re: Lenovo, HP, Asus, Acer...Freude kommt nicht auf

    Autor: astroturfer 26.02.18 - 11:31

    Im Swift 3 (SF315-41) sitzt DDR4-2400 im Dual-Channel. Weil der Speicher fest verlötet ist, steht auf vielen News-Seiten und Shops etwas von nur einem Slot.

    Das Gerät läuft unter Linux (fast) einwandfrei. Nur gibt es noch Probleme mit dem Kernel-Modul amdgpu. Deshalb friert ab und zu das System ein. :-(

  5. Re: Lenovo, HP, Asus, Acer...Freude kommt nicht auf

    Autor: madejackson 26.02.18 - 12:00

    astroturfer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Swift 3 (SF315-41) sitzt DDR4-2400 im Dual-Channel. Weil der Speicher
    > fest verlötet ist, steht auf vielen News-Seiten und Shops etwas von nur
    > einem Slot.
    >
    > Das Gerät läuft unter Linux (fast) einwandfrei. Nur gibt es noch Probleme
    > mit dem Kernel-Modul amdgpu. Deshalb friert ab und zu das System ein. :-(

    Quelle? Das wäre mir neu dass dieses NB dualchahnnel hat. im amd-subreddit meinen alle, dass es noch kein ryzen mobile notebook mit dualchannel gibt.

  6. Re: Lenovo, HP, Asus, Acer...Freude kommt nicht auf

    Autor: ms (Golem.de) 26.02.18 - 13:01

    Das Acer Swift 3 nutzt Dualchannel ... nicht alles glauben, was in diesem (Reddit-)Internet steht ... meist nämlich Unfug.

    https://www.golem.de/news/acer-swift-3-erstes-notebook-mit-ryzen-mobile-im-deutschen-handel-1712-131765.html

    https://www.notebookcheck.com/fileadmin/Notebooks/Acer/Swift_3_SF315-41-R4W1/Acer_Swift3_Ryzen_23.jpg

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  3. über duerenhoff GmbH, Lübeck
  4. finanzen.de, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis
  2. 159,90€ + Versand (Bestpreis)
  3. 49,99€ + Versand (Bestpreis)
  4. (aktuell u. a. Corsair Gaming Sabre Maus für 24,99€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18,29€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

  1. Pakete: Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar
    Pakete
    Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar

    Die DHL testet an rund 20 neuen Packstationen den Betrieb nur mit der App. Die Packstationen haben kein Display mehr.

  2. P-CUP: Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab
    P-CUP
    Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab

    Sie ist zwar nur ein Zehntel so schnell wie die schnellste Kamera der Welt; aber dafür kann P-CUP schnelle Prozesse in transparenten Objekten erfassen und vielleicht auch die Kommunikation von Nervenzellen untereinander.

  3. Tarife: Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica
    Tarife
    Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica

    Das 5G-Netz der Telefónica wird bereits aufgebaut. Wann es losgehen soll, ist weiterhin unklar. Doch einige Informationen sind bereits verfügbar.


  1. 18:40

  2. 18:22

  3. 17:42

  4. 17:32

  5. 16:02

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:45