Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NUC8: Intels Mini-PC hat mächtig…

Ich habe den Vorgänger

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habe den Vorgänger

    Autor: borg_7of9 08.01.18 - 22:53

    Also ich habe den NUC6i7KYK. Folgende Punkte sind nervig:
    - Der Lüfter ist wahnsinnig laut. Ich habe den NUC5i3RYK und NUC7i3BNH und mehrere NUC6i5SYK und ALLE sind leiser als der
    - Intel schert sich offenbar null um die Aktualisierung dieses Produkts, während ich für alle meine anderen NUCs ein BIOS-Update bekommen habe um Meltdown & Spectre zu mitigieren, wird für den NUC6i7KYK immer noch das BIOS vom 31.08.2017 als neuestes vorgeschlagen, das ist einfach nur traurig!
    Ist das eine Empfehlung für das neue "Flaggschiff"? Eher nicht!...
    Aber bildet euch eure eigene Meinung...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.18 22:58 durch borg_7of9.

  2. Re: Ich habe den Vorgänger

    Autor: GeroflterCopter 18.01.18 - 17:58

    borg_7of9 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich habe den NUC6i7KYK. Folgende Punkte sind nervig:
    > - Der Lüfter ist wahnsinnig laut. Ich habe den NUC5i3RYK und NUC7i3BNH und
    > mehrere NUC6i5SYK und ALLE sind leiser als der

    i3 und i5 ist halt was anderes als der i7 - wurde auch in jedem Testbericht erwähnt dass das Ding "unfassbar laut" ist. Ich hab das Ding als HTPC im Exil und die Lautstärke stört mich kein bisschen. Sobald man auch nur irgendwas anderes einmacht nimmt man den Lüfter nicht mehr war.
    Außerdem: es gibt im Bios ne Einstellung "Silent" oder irgendwie so - das bringt tatsächlich was - wenn man auf ein wenig Leistung verzichtet.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Köln
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  3. über duerenhoff GmbH, Böblingen
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 256 GB 52,99€, 512 GB 69,00€)
  2. (u. a. Fernseher ab 127,90€)
  3. ab 899,00€ (jetzt vorbestellbar!)
  4. (aktuell u. a.Intenso 128 GB microSDXC 10,99€, Verbatim 128 GB USB-Stick 12,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win
Far Cry New Dawn im Test
Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

Grizzly frisst Bandit, Buggy rammt Grizzly: Far Cry New Dawn zeigt eine wunderbar chaotische Postapokalypse, die gerade bei der Geschichte und dem Schwierigkeitsgrad viel besser macht als der Vorgänger. Schade, dass die bunte Welt von Mikrotransaktionen getrübt wird.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Far Cry New Dawn angespielt Das gleiche Chaos im neuen Gewand
  2. New Dawn Ubisoft setzt Far Cry 5 postapokalyptisch fort

Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen
Digitaler Hausfriedensbruch
Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
Von Friedhelm Greis

  1. Runc Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host
  2. Security Metasploit 5.0 verbessert Datenbank und Automatisierungs-API
  3. Datenbank Fehler in SQLite ermöglichte Codeausführung

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

  1. Purism: Librem 5 soll im dritten Quartal 2019 erscheinen
    Purism
    Librem 5 soll im dritten Quartal 2019 erscheinen

    Das Purism-Team muss den Erscheinungstermin seines freien Linux-Smartphones Librem 5 erneut verschieben. Die Probleme mit der Hardware scheinen aber durch den Hersteller des SoC behoben worden zu sein.

  2. Ricoh GR III: Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ
    Ricoh GR III
    Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

    Ricoh hat mit der Ricoh GR III eine kompakte Digitalkamera mit APS-C-Sensor und fest verbautem Objektiv vorgestellt. Der Sensor ist beweglich aufgehängt und soll lange Belichtungszeiten ohne Stativ ermöglichen.

  3. Intel: Apple soll ab 2020 auf ARM-Prozessoren umschwenken
    Intel
    Apple soll ab 2020 auf ARM-Prozessoren umschwenken

    Intel geht angeblich davon aus, dass Apple sich ab 2020 von eigenen Prozessoren verabschiedet und mit dem Mac auf die ARM-Plattform wechselt. Das hätte nicht nur für Intel Konsequenzen.


  1. 10:07

  2. 09:31

  3. 08:54

  4. 08:31

  5. 08:15

  6. 08:00

  7. 07:39

  8. 07:25