1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NUC8: Intels Mini-PC hat mächtig…

Klingt laut

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klingt laut

    Autor: not a huge fan 08.01.18 - 21:47

    VR sollte dann am besten gleich mit Ohrstöpseln konsumiert werden (außer Flight Simulator). Spannender wäre mMn ein Cube Gehäuse... Da könnte ich es mir durchaus als Konsolenalternative vorstellen.

  2. Re: Klingt laut

    Autor: ms (Golem.de) 09.01.18 - 00:40

    Wer nutzt VR ohne Audio? ;-)

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  3. Re: Klingt laut

    Autor: Typhlosion 09.01.18 - 01:17

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer nutzt VR ohne Audio? ;-)

    Gehörlose?^^

  4. Re: Klingt laut

    Autor: ms (Golem.de) 09.01.18 - 01:44

    Die stören sich dann aber auch eher weniger am Lüfter.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  5. Re: Klingt laut

    Autor: Typhlosion 09.01.18 - 06:20

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die stören sich dann aber auch eher weniger am Lüfter.

    würde ich nicht sagen....wenns im nacken zieht wegen dem wind xD

  6. Re: Klingt laut

    Autor: das_mav 09.01.18 - 14:33

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer nutzt VR ohne Audio? ;-)

    Kunden im Küchenstudio zb.

    Und auch sonst überall da wo VR heute schon Geschäftstechnisch in 3D-Planmodellen eingesetzt wird. Autohäuser? Immobilien/Makler? Ein 3D-Modell eines Raumes ist relativ schnell erstellt. Das Immersive ist einfach das was sehr oft den Ausschlag zum Kauf gibt.

    In einem Küchenstudio welches ich nebenher (Familie) mit betreue schauen sich die Kunden seit ca 1.5 Jahren schon Ihre Maßgeplanten Küchen (Preisbereich ab 5k¤) sehr gerne mit so einer Brille an und bewegen sich darin selbst. Und es werden nicht weniger Kunden die dieses Angebot wahrnehmen. Da ist ein Haarföhn mit 0,3kw schon etwas störend.

    VR ist ja nicht nur was für 8-12Jährige um die sich die Eltern nicht kümmern möchten und auch sonst gibt es Privat sicher weniger Anwendungen als Geschäftstechnik wo VR wirklich Sinnvoll eingesetzt werden kann.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 09.01.18 14:36 durch das_mav.

  7. Re: Klingt laut

    Autor: Khabaal 09.01.18 - 17:16

    Ich arbeite mit NUCs eigentlich seit es die Dinger gibt und ich kann aus ganz persönlicher Erfahrung sagen dass alle Varianten mit Core i7 suboptimal sind, wenn der zukünftige Besitzer kein Dauerrauschen mag. Die Komponenten einzeln sind allesamt klasse, aber die Kisten sind schlicht viel zu kompakt um so heiße Prozessoren in DEM Format noch sinnvoll zu kühlen. Wer im Wohnzimmer unbedingt PC-Spiele zocken will, sich aber zu fein ist ein entsprechend großes, sinnvoll dimensioniertes und damit auch für ein Wohnzimmer entsprechend LEISES System aufzustellen, der hat geistige Probleme, Punkt. Das ist der Typ "Beratungsresistente Flachzange die aber trotzdem alles will" und ich frage mich echt immer aus welchen Löchern solche Leute gekrochen kommen. Vor allem so geschmacklos wie die meisten Menschen heutzutage ihre Wohnungen einrichten passt auch ein Zuse Z2 in jede zweite Bude ohne das Gesamtbild wirklich zu verschlechtern :D :D :D

  8. Re: Klingt laut

    Autor: das_mav 10.01.18 - 00:15

    Der ist doch chick ;-)

    10 Jahre noch und das wird wieder Mode. Die QuantenPC's für"Normalos" werden in ca. wieder dieser Größe erreichen schätze ich :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford
  2. ServiceOcean SalesDE GmbH, Köln
  3. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken
  4. Cooper Advertising GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
    Von Moritz Tremmel

    1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

    Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
    Google vs. Oracle
    Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

    Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner