1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidia: Bethesda entfernt fast alle…

Nvidia: Bethesda entfernt fast alle Spiele von Geforce Now

Nach Activision Blizzard auch Bethesda: Der Publisher streicht die eigenen Titel bei Geforce Now. Einzig ein Wolfenstein-Shooter mit Raytracing-Effekten bleibt in Bibliothek des Spielestreamingdienstes.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wo ist das Problem, wo die rechtliche Grundlage? 15

    Lemo | 23.02.20 21:50 25.02.20 10:47

  2. Bei den Publishern beschweren bzw. mit dem Geldbeutel zeigen 2

    eftokay83 | 24.02.20 14:30 24.02.20 15:23

  3. Fehlende Professionalität (Seiten: 1 2 ) 23

    zZz | 23.02.20 13:37 24.02.20 15:19

  4. Ach kommt das ist doch lächerlich. 12

    Micha_T | 23.02.20 15:51 24.02.20 13:33

  5. Als nächstes dann EA 1

    loktron | 24.02.20 09:51 24.02.20 09:51

  6. Bethesda being bethesda 1

    rolitheone | 24.02.20 09:31 24.02.20 09:31

  7. mp3.com wurde damals mit so einem Konzept kaputtgeklagt 2

    dr.house | 23.02.20 22:03 23.02.20 22:20

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  2. über duerenhoff GmbH, Darmstadt
  3. Dürr Systems AG, Goldkronach
  4. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
    Von Moritz Tremmel

    1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

    IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
    IT-Security outsourcen
    Besser als gar keine Sicherheit

    Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
    Von Boris Mayer

    1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
    2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
    3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack