Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidia Titan V: Die neue schnellste…

Mein erstes Auto..

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mein erstes Auto..

    Autor: ArcherV 08.12.17 - 14:06

    .. war günstiger, lol. 3.100¤ für eine Grafikkarte, die brennen doch.

  2. Re: Mein erstes Auto..

    Autor: Niriel 08.12.17 - 14:09

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .. war günstiger, lol. 3.100¤ für eine Grafikkarte, die brennen doch.

    jup. mein erstes Auto hat 750¤ gekostet (umgerechnet vom damaligen DM Preis) :)

  3. Re: Mein erstes Auto..

    Autor: Jhomas5 08.12.17 - 14:11

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .. war günstiger, lol. 3.100¤ für eine Grafikkarte, die brennen doch.


    Und wenn der neue Bugatti Veyron vorgestellt wird. Jammert der nächste, dass seine Eigenheim günstiger war.

    Worauf willst du hinaus ?

  4. Re: Mein erstes Auto..

    Autor: ArcherV 08.12.17 - 14:14

    Niriel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jup. mein erstes Auto hat 750¤ gekostet (umgerechnet vom damaligen DM
    > Preis) :)

    Na gut, bei mir waren es um die 2.000¤. ein Corsa B aus den 90er, der ist mir noch lange erhalten geblieben :-)

  5. Re: Mein erstes Auto..

    Autor: neocron 08.12.17 - 14:16

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .. war günstiger, lol. 3.100¤ für eine Grafikkarte, die brennen doch.
    Die Felgen meines ersten Autos haben mehr gekostet ... was genau moechtest du nun sagen? ist nun dein erstes Auto das allgemeingueltige Mass fuer Grafikkartenpreise? oder der Durchschnitt aller "ersten Autos" oder was genau moechtest du mitteilen?

  6. Re: Mein erstes Auto..

    Autor: ArcherV 08.12.17 - 14:27

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ArcherV schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > .. war günstiger, lol. 3.100¤ für eine Grafikkarte, die brennen doch.
    > Die Felgen meines ersten Autos haben mehr gekostet ... was genau moechtest
    > du nun sagen? ist nun dein erstes Auto das allgemeingueltige Mass fuer
    > Grafikkartenpreise? oder der Durchschnitt aller "ersten Autos" oder was
    > genau moechtest du mitteilen?

    Einfach mal das Verhältnis sehen..

  7. Re: Mein erstes Auto..

    Autor: oxygenx_ 08.12.17 - 14:46

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Einfach mal das Verhältnis sehen..


    Die Karte wird wohl eine besseres Preis/Leistungsverhältnis haben für die Deep-Learning worksloads als dein Auto. Im Verhältnis gesehen.

  8. Re: Mein erstes Auto..

    Autor: most 08.12.17 - 14:53

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Einfach mal das Verhältnis sehen..

    Welches Verhältnis?

    Als ich jung und stürmisch war, da waren am Wochenende die Parkplätze vor der Disko voll mit Karren, da haben 3.000¤/6.000DM nicht ausgereicht.
    So viel haben eher die Felgen, Lackierungen und die Soundanlage gekostet.

    Die Leute sind teilweise über 50 km und mehr gefahren und alle die nicht fahren mussten haben sich für teuer Geld die Hucke vollgesoffen.

    Heute gibt es halt eine kleine Gruppe an Enthusiasten, die lieber 3000 ¤ und mehr in einen Rechner stecken und andere geben vielfaches für andere Hobbies aus.

  9. Re: Mein erstes Auto..

    Autor: TobiVH 08.12.17 - 15:05

    lol

  10. Re: Mein erstes Auto..

    Autor: D43 08.12.17 - 15:09

    Oh mann, du machst mich fertig...

  11. Re: Mein erstes Auto..

    Autor: most 08.12.17 - 15:25

    D43 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh mann, du machst mich fertig...

    Das freut mich zu hören!

  12. Re: Mein erstes Auto..

    Autor: ArcherV 08.12.17 - 15:25

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Heute gibt es halt eine kleine Gruppe an Enthusiasten, die lieber 3000 ¤
    > und mehr in einen Rechner stecken und andere geben vielfaches für andere
    > Hobbies aus.


    Ja, dazu zähle ich aus. Ich gebe die 3.000¤ aber für einen ganzen Rechner aus und nicht nur für eine Grafikkarte.

  13. Re: Mein erstes Auto..

    Autor: most 08.12.17 - 15:28

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > most schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Heute gibt es halt eine kleine Gruppe an Enthusiasten, die lieber 3000 ¤
    > > und mehr in einen Rechner stecken und andere geben vielfaches für andere
    > > Hobbies aus.
    >
    > Ja, dazu zähle ich aus. Ich gebe die 3.000¤ aber für einen ganzen Rechner
    > aus und nicht nur für eine Grafikkarte.

    Ist doch auch gut. Ich gebe nicht mehr als 1.000¤ für einen Rechner aus.
    Aber wenn jemand Spaß daran hat und das Geld, warum nicht auch 10.000¤ dafür ausgeben?
    Ob es jetzt genau diese Karte sein muss, das ist eine andere Frage.

  14. Re: Mein erstes Auto..

    Autor: neocron 08.12.17 - 16:52

    eine derart plausible und einfach Antwort macht dich fertig?

  15. Re: Mein erstes Auto..

    Autor: neocron 08.12.17 - 16:54

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, dazu zähle ich aus. Ich gebe die 3.000¤ aber für einen ganzen Rechner
    > aus und nicht nur für eine Grafikkarte.
    ich verstehe immer noch nicht, was du damit aussagen moechtest ...
    dann gibst du eben 3000 fuer einen ganzen Rechner aus ... und?
    und was hat das jetzt endlich mit deinem ersten Auto zu tun????
    sollen jetzt alle anfangen hier irgend welchen willkuerlichen praeferenzen, zahlen und sonstiges hinzuwerfen?

  16. Re: Mein erstes Auto..

    Autor: ArcherV 08.12.17 - 17:01

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > aus und nicht nur für eine Grafikkarte.
    > ich verstehe immer noch nicht, was du damit aussagen moechtest ...
    > dann gibst du eben 3000 fuer einen ganzen Rechner aus ... und?
    > und was hat das jetzt endlich mit deinem ersten Auto zu tun????
    > sollen jetzt alle anfangen hier irgend welchen willkuerlichen praeferenzen,
    > zahlen und sonstiges hinzuwerfen?

    Es geht um das (Preis-Leistungs-) Verhältnis.

    Wann hast du zuletzt eine Grafikkarte für 3.100¤ gekauft?
    Wann hast du zuletzt einen Löffel für 3.100 gekauft?
    Wann hast du zuletzt in einen 3.100¤ teure Schüssel gesch***en?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.12.17 17:01 durch ArcherV.

  17. Re: Mein erstes Auto..

    Autor: most 08.12.17 - 17:22

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > neocron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > aus und nicht nur für eine Grafikkarte.
    > > ich verstehe immer noch nicht, was du damit aussagen moechtest ...
    > > dann gibst du eben 3000 fuer einen ganzen Rechner aus ... und?
    > > und was hat das jetzt endlich mit deinem ersten Auto zu tun????
    > > sollen jetzt alle anfangen hier irgend welchen willkuerlichen
    > praeferenzen,
    > > zahlen und sonstiges hinzuwerfen?
    >
    > Es geht um das (Preis-Leistungs-) Verhältnis.
    >
    > Wann hast du zuletzt eine Grafikkarte für 3.100¤ gekauft?
    > Wann hast du zuletzt einen Löffel für 3.100 gekauft?
    > Wann hast du zuletzt in einen 3.100¤ teure Schüssel gesch***en?

    Aber dann musst Du die Verhältnisse doch richtig ansetzen:

    Eine gute Grafikkarte wie die 1080 kostet 500¤, also 6 mal weniger als die 3100¤

    Ein guter Löffel kostet vielleicht 5 Euro und wenn sich jemand einen tollen vergoldeten Designerlöffel für 30¤ kauft, dann ist das zwar interessant, aber doch nicht mehr.

    Und gerade mal nachgeschaut, eine "Villeroy & Boch Subway 2.0 Wand-Tiefspül-WC DirectFlush mit ViClean-U+ WC-Sitz Combi-Pack weiß mit CeramicPlus" kostet UVP 3.800¤

    Gut, so was tolles durfte ich noch nicht benutzen, aber meine Bekannten haben bestimmt Schüsseln für 1.000¤ und das sind keine Schüsselliebhaber wie Al Bundy.

    Alles total im Rahmen und selbst wenn da jemand noch viel mehr zahlt, so what?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.12.17 17:31 durch most.

  18. Re: Mein erstes Auto..

    Autor: ArcherV 08.12.17 - 17:27

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine gute Grafikkarte wie die 1080 kostet 500¤, also 6 mal weniger als die
    > 3100¤

    als ich sie letztes Jahr gekauft habe noch 800¤ :(.
    Aber das war vertretbar, da die Mehrleistung gegenüber der 1070 spürbar ist. Ob der Unterschied von der 1080TI zur Titan V auch so deutlich ist?

    > Und gerade mal nachgeschaut, eine "Villeroy & Boch Subway 2.0
    > Wand-Tiefspül-WC DirectFlush mit ViClean-U+ WC-Sitz Combi-Pack weiß mit
    > CeramicPlus" kostet UVP 3.800¤
    > Gut, so was tolles durfte ich noch nicht benutzen, aber meine Bekannten
    > haben bestimmt Schüsseln für 1.000¤ und das sind keine Schüsselliebhaber
    > wie Al Bundy.

    Hm, für mein letztes Klo habe ich 24,99¤ bei Hornbach bezahlt :D

  19. Re: Mein erstes Auto..

    Autor: cephei 08.12.17 - 20:32

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na gut, bei mir waren es um die 2.000¤. ein Corsa B aus den 90er, der ist
    > mir noch lange erhalten geblieben :-)

    hmm, was kostet denn eine second hand GPU aus den 90er?

  20. Re: Mein erstes Auto..

    Autor: ldlx 08.12.17 - 21:18

    Aber nur den Sitz. Und die Absenkautomatik is wahrscheinlich auch nich so dolle, richtig?

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. L. STROETMANN Großverbraucher GmbH & Co. KG, Werne
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  4. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 61,99€
  3. 2,22€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  2. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  3. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring

    Die Telekom wollte in einer Gemeinde keine Glasfaser ausbauen. Als Karlsdorf-Neuthard selbst ein Netz verlegte, wurde mit Vectoring überbaut. Die Gemeinde musste aufhören.

  2. Glücksspiel: Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab
    Glücksspiel
    Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab

    Fire Emblem Heroes und Animal Crossing Pocket Camp haben demnächst ein paar Spieler weniger: Nintendo will die beiden Mobile Games in Belgien vollständig vom Markt nehmen.

  3. Entwicklung: Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen
    Entwicklung
    Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen

    Die Funktion zur Sicherheitswarnung von Github wird so erweitert, dass die Plattform auch direkt die Patches zum Einpflegen bereitstellt. Entwickler können Lücken und deren Lösung zudem in geschlossenen Gruppen betreuen.


  1. 19:15

  2. 19:00

  3. 18:45

  4. 18:26

  5. 18:10

  6. 17:48

  7. 16:27

  8. 15:30