1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidia Turing: Geforce RTX 2080…

Bisher war von 20-25% die Rede

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bisher war von 20-25% die Rede

    Autor: OxKing 23.08.18 - 00:14

    Wenn es jetzt wirklich 50-60% mehr Performance in alten Spielen sind wäre die Preiserhöhung nicht mehr ganz so schlimm.
    Wobei es dennoch frech ist, da schon Pascal deutlich teurer war als Maxwell.

    Dennoch werde ich erst einmal warten bis alle Benchmarks und alle Drittherstellerkarten draußen und verfügbar sind.
    Dann kann ich immer noch schauen ob es sich lohnt
    meine 1070 durch eine neue 2080 oder eine gebrauchte 1080ti zu ersetzen.

    Gruß,
    OxKing
    -------

  2. Re: Bisher war von 20-25% die Rede

    Autor: ms (Golem.de) 23.08.18 - 00:54

    Nicht alles glauben was im Internetz steht ;-)

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  3. Re: Bisher war von 20-25% die Rede

    Autor: FrankM 23.08.18 - 10:23

    Richtig, denn der Artikel stimmt nicht. (sorry stimmt doch, ich entschuldige mich)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.08.18 10:25 durch FrankM.

  4. Re: Bisher war von 20-25% die Rede

    Autor: Gromran 23.08.18 - 11:23

    Cherrypicking.
    Realistisch werden es je nach Spiel 20-30% sein, das kann man jetzt schon aus Shader/Takt/etc ableiten.

  5. Re: Bisher war von 20-25% die Rede

    Autor: ms (Golem.de) 23.08.18 - 11:40

    ALUs und Takt alleine sagt wenig aus wenn man die µArch nicht kennt ...

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  6. Re: Bisher war von 20-25% die Rede

    Autor: My1 23.08.18 - 11:43

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ALUs und Takt alleine sagt wenig aus wenn man die µArch nicht kennt ...

    gibts jetzt etwa n neues minilinux zum selbstbasteln speziell für GPUs?

    SCNR.

    Asperger inside(tm)

  7. Re: Bisher war von 20-25% die Rede

    Autor: Bambuslooter 23.08.18 - 12:04

    OxKing schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn es jetzt wirklich 50-60% mehr Performance in alten Spielen sind wäre
    > die Preiserhöhung nicht mehr ganz so schlimm.


    Naja technischer Fortschritt hat uns Kunden all die Jahre die xy% ohne Mehrkosten gebracht.
    Warum soll man jetzt 30% mehr Geld einfach so drauflegen?

    Bei den Folien sind die natürlich auch geschickt.
    Computerbase hat ermittelt, dass Pascal 10-20% je nach Spiel in HDR verliert.
    Wenn man das abzieht, bleibt vom Vorsprung des Turing auf jeden Fall etwas weniger übrig.

    Hoffe es lässt sich ein Schnapper am Black Friday oder Weihnachten machen.
    Mehr als 800¤ für das Topmodell muss nicht sein.

  8. Re: Bisher war von 20-25% die Rede

    Autor: bccc1 23.08.18 - 12:27

    OxKing schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn es jetzt wirklich 50-60% mehr Performance in alten Spielen sind wäre
    > die Preiserhöhung nicht mehr ganz so schlimm.
    > Wobei es dennoch frech ist, da schon Pascal deutlich teurer war als
    > Maxwell.

    Auf Reddit habe ich die Theorie gelesen, dass NVidia einfach ihr Lineup umdefiniert hat:

    https://www.reddit.com/r/nvidia/comments/99hmh6/people_should_stop_using_699_for_the_cost_of_the/e4ohd68
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1070/1070ti -> 2070
    >
    > 1080 - > out (or perhaps a coming 2070ti)
    >
    > 1080ti -> 2080
    >
    > TitanXp -> 2080TI
    >
    > TitanXP -> no rtx cards, the real titans have been moved to its own section and not marketed toward gaming at all. Currently on the Volta architecture.

    Preislich würde das Sinn ergeben, aber ich hoffe es stimmt nicht. Denn ich hätte gerne eine Karte auf dem Niveau der 2080 Ti oder da drüber mit mehr Speicher, also das was ich von einer Titan erwarten würde, für deutlich weniger Geld als die Titan V.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Berlin, Bietigheim-Bissingen, Lübeck, München, Oberhausen (Home-Office möglich)
  2. Consultant IT-Controlling (m/w/d)
    Mekyska Management Consultants GmbH, Frankfurt am Main, Pforzheim (Home-Office)
  3. SAP WM/EWM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  4. Developer (m/w/d) Microsoft Dynamics 365 Business Central
    B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe, München und Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de