1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidias GV100-Chip: "Wir sind am…

Unnötig

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unnötig

    Autor: Silberfan 12.05.17 - 07:16

    So eine Grafikkarte wird garantiert im 1000 Dollar Segment angesiedelt sein und so nur eine Minderheit der Gamer würden sich dafür Interessieren.
    Dann noch Spiele dafür Entwicklent ,so kann man gleich Geld zum Fenster rauswerfen.
    Es zeigt sich das die breite Masse meistens Grafikkarten im Preisbereich von 200 bis 500 Euro (wenn überhaupt) kauft. Und wenn eine Grafikkarte also z.B: 1000 US-Dollar kosten soll wirds schnell nen Ladenhüter und die Preise müssen an den Markt angepasst werden. die Gewinnmarge sinkt und man überlegt sich dann ob man zu den Preisen noch diese Hardware Produzieren soll. Da ist die Politik die AMD/ATI fährt wesentlich besser. Sorry bitte das nicht falsch versehen ( ist meine Meinung) aber so ein Schwachsinn kann nur von Nvidia kommen.

  2. Re: Unnötig

    Autor: soulflare 12.05.17 - 07:32

    Grafikkarten werden nicht nur im Consumerbereich und nicht nur für Spiele verwendet. Gerade für Deep Learning Anwendungen wird sich so ein Chip sicher rentieren.

    Mal völlig abgesehen davon muss ein Technologieunternehmen wie Nvidia immer auch teure Flaggschiffe auf den Markt bringen um Erfahrung mit neuen Technologien, Fertigungsprozessen, etc. zu sammeln. Die Technologie aus den Flaggschiffmodellen von heute landet in ein paar Jahren dann in den Mittelpreisprodukten, die du dir dann auch leisten kannst.

    Silberfan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry bitte
    > das nicht falsch versehen ( ist meine Meinung) aber so ein Schwachsinn
    > kann nur von Nvidia kommen.

  3. Re: Unnötig

    Autor: wirehack7 12.05.17 - 07:35

    Silberfan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So eine Grafikkarte wird garantiert im 1000 Dollar Segment angesiedelt sein
    > und so nur eine Minderheit der Gamer würden sich dafür Interessieren.
    > Dann noch Spiele dafür Entwicklent ,so kann man gleich Geld zum Fenster
    > rauswerfen.
    > Es zeigt sich das die breite Masse meistens Grafikkarten im Preisbereich
    > von 200 bis 500 Euro (wenn überhaupt) kauft. Und wenn eine Grafikkarte also
    > z.B: 1000 US-Dollar kosten soll wirds schnell nen Ladenhüter und die Preise
    > müssen an den Markt angepasst werden. die Gewinnmarge sinkt und man
    > überlegt sich dann ob man zu den Preisen noch diese Hardware Produzieren
    > soll. Da ist die Politik die AMD/ATI fährt wesentlich besser. Sorry bitte
    > das nicht falsch versehen ( ist meine Meinung) aber so ein Schwachsinn
    > kann nur von Nvidia kommen.

    Lies doch einfach den Artikel bis zum Ende durch, auch wenn es evtl schwer fällt:

    "Obgleich Nvidia den GV100 aufgrund seiner FP64- und FP16-Leistung in erster Linie im Profisegment positioniert, eignet sich der Chip auch als Basis für eine Quadro-Workstation- oder Geforce-Gaming-Grafikkarte. ■"

    Oder brauchst du für den Absatz eine Erklärung?

  4. Re: Unnötig

    Autor: wasabi 12.05.17 - 08:12

    Ich glaube du hast nicht ganz mitbekommen, wie das bei Nvidia abläuft? Man stellt eine neuen Chip vor, zunächst für Tesla-Rechenbeschleuniger. Die sind dann natürlich sehr teuer. Später gibt es dann nach und nach abgespeckte Versionen für Grafikkarten.

    Das war letztes Jahr genauso bei Pascal:
    https://www.golem.de/news/pascal-gp100-nvidias-grafikchip-besteht-aus-15-milliarden-transistoren-1604-120150.html
    Da wurde eben der P100 als Vollausbau der Architektur vorgestellt. Später folgten dann die Garfikarten mit GP102, GP104, GP106, GP107.

    Jetzt wurde der V100 gezeigt, der dann auf entsprechenden Tesla-Karten sitzt. Später werden dann Grafikkarten mit GV102, GV104, GV106 folgen.

  5. Re: Unnötig

    Autor: Trollversteher 12.05.17 - 08:22

    Artikel gelesen? der GV100 Chip zielt *nicht* auf den Gamesmarkt, sondern hauptsächlich auf den Professionellen Bereich. Auch wenn am Ende spekuliert wird, dass dabei evtl. auch eine Gamerkarte herausspringt, ist das nicht das angepeilte Ziel NVidias.

  6. Re: Unnötig

    Autor: chefin 12.05.17 - 08:31

    Die 1000 Euro GPU von vor 8 Jahren kostet heute wieviel?

    Achso, schon nicht mehr erhältlich, die letzten Grakas damit gingen bei Aldi raus.

  7. Re: Unnötig

    Autor: narfomat 12.05.17 - 08:50

    >So eine Grafikkarte wird garantiert im 1000 Dollar Segment angesiedelt sein und so nur eine Minderheit der Gamer würden sich dafür Interessieren.

    1000 dollar? unwarscheinlich. die aktuelle tesla P100 kostet ca 7000 USD (als PCIe steckkarte), ich denke nicht das die GV100 mit ca. 1.5facher leistung dann nur 1/7 kostet... =)

  8. Re: Unnötig

    Autor: Timax69 12.05.17 - 09:44

    Wohl eher 15000 USD

  9. Re: Unnötig

    Autor: quineloe 12.05.17 - 11:27

    Auch ich interessiere mich dafür, wie viel des Artikels der Silberfisch gelesen hat.

    Eigentlich sollte doch schon in Zeile vier klar sein, dass es hier nicht um den Nachfolger den 1080 geht.

    Es sei denn, man weiß nicht was Deep Learning ist. Naja.

  10. Re: Unnötig

    Autor: Trollversteher 12.05.17 - 11:30

    >Die 1000 Euro GPU von vor 8 Jahren kostet heute wieviel?
    >Achso, schon nicht mehr erhältlich, die letzten Grakas damit gingen bei Aldi raus.

    Was hat das mit meinem Beitrag zu tun? Baumansicht nicht aktiviert?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.05.17 11:30 durch Trollversteher.

  11. Re: Unnötig

    Autor: quineloe 12.05.17 - 12:35

    Cool, wusste gar nicht dass es hier eine Baumansicht gibt, die alle Beiträge auch anzeigt. Das ist nützlich.

    Ich kannte bislang nur die von Heise, und so schlecht wie golem läd hatte ich darauf keine Lust

  12. Re: Unnötig

    Autor: JTR 12.05.17 - 13:00

    Dieser GPU wird nie für Gamer erscheinen, da alleine der Chip mehrere tausend in der Produktion kosten wird.

  13. Re: Unnötig

    Autor: Baladur 12.05.17 - 13:33

    Silberfan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das nicht falsch versehen ( ist meine Meinung) aber so ein Schwachsinn
    > kann nur von Nvidia kommen.

    Kann man solche Aluhuttrumpianertrolle nicht einfach direkt bannen? IT News für PROFIS, nicht für Leute mit nem IQ von 80.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration
    AMTRA Mobilraum GmbH, Dernbach, Wesseling
  2. IT-Architektin bzw. IT-Architekt (m/w/d)
    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
  3. Process Consultant (m/w/d) Demand Management
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf, Mülheim
  4. Softwareentwickler (m/w/d)
    KLINGELNBERG GmbH, Ettlingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. (u. a. SteamWorld Dig für 2,50€, Hellfront Honeymoon für 1,99€, Dawn of Fear für 8,99€)
  3. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dune: Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor
Dune
Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

Bombastisch, fantastisch besetzt und einfach wunderschön: Die Dune-Neuverfilmung von Denis Villeneuve ist ein Traum - aber leider nur ein halber.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Science-Fiction-Filme aus den 80ern Damals gefloppt, heute gefeiert
  2. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  3. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

IT-Weiterbildung: Notwendige Modernisierung
IT-Weiterbildung
Notwendige Modernisierung

Nach den IT-Ausbildungsberufen sollen nun die Weiterbildungen reformiert werden. Das ist auch dringend nötig, weil bislang nur wenige ITler sie machen.
Von Peter Ilg

  1. Branchenwechsel in der IT Zu spezialisiert, um mal was anderes zu machen?
  2. AWS Neues Entwicklungszentrum von Amazon in Dresden
  3. Zertifikatskurse in der IT "Hauptsache, die Bewerbungsmappe ist dick"