1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Obi-Wan Kenobi Episode 4 bis…

Liegen mehrere Jahrzehnte…

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Liegen mehrere Jahrzehnte…

    Autor: Bernd Bandekow 26.06.22 - 00:38

    … und damit genug Zeit zwischen seinem Exil auf Tatooine und seinem letzten Kampf gegen Darth Vader.

    Das ist eine sehr interessante Zeitauffassung des Autors.
    Wenn Luke in dieser Serie 10 Jahre alt sein soll (obwohl beide Kinderdarsteller eher wie 8 wirken), kann der letzte Kampf in Episode 3 maximal 10 Jahre her sein und der Endkampf in Episode 4 ist noch 7 Jahre entfernt. Offenbar altert Obi-Wan in dieser Zeit sehr schnell.

  2. Re: Liegen mehrere Jahrzehnte…

    Autor: Huanglong 26.06.22 - 14:14

    In EP1 war Obi-Wan 25, in EP3 38 und in EP4 57.

    McGregor war respektive 28, 34 und aktuell 51. Würde also tatsächlich ganz gut hinkommen, wenn er dann nochmal 9 Jahre altert und dann 60 wäre. (Zwischen EP3 und 4 vergehen in Universe 19 Jahre)

    Alec Guinness war 1977 63, liegt also tatsächlich alles gar nicht so weit auseinander.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.06.22 14:29 durch Huanglong.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior) UX User Experience Researcher (m/w/d)
    SKOPOS Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH, Hürth
  2. IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)
    Staatliche Feuerwehrschule Geretsried, Geretsried
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Linux
    Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Senior (Lead) Software Engineer (m/w/d)
    BAADER, Lübeck, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de