1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Octacore-Prozessor: Core i9-9900K…

Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: My1 24.08.18 - 12:55

    das wüsste ich gern denn der artikel schreibt:

    "Beide Prozessoren werden für Ende September oder Anfang Oktober 2018 erwartet und sind die ersten Mittelklasse-CPUs von Intel"

    und davor werden ein i9 und ein i7 erwähnt.

    Asperger inside(tm)

  2. Re: Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: Anonymer Nutzer 24.08.18 - 13:04

    Mal eine Server CPU gekauft?

  3. Re: Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: DeathMD 24.08.18 - 13:12

    Was haben Server CPUs damit zu tun?

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  4. Re: Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: My1 24.08.18 - 13:12

    nixidee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal eine Server CPU gekauft?

    für server fallen die dinger sowieso raus da bspw kein ECC gibt. i prozessoren sind generell für Computer und gerade der I9 ist da doe oberklasse schlechthin.

    Asperger inside(tm)

  5. Re: Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: George99 24.08.18 - 13:18

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > i
    > prozessoren sind generell für Computer

    Ach nee? ^^

  6. Re: Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: My1 24.08.18 - 13:22

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > My1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > i
    > > prozessoren sind generell für Computer
    >
    > Ach nee? ^^

    der punkt ist dass in ihrem einsatzgebiet diese eben definitiv nicht mittelklasse sind.

    Asperger inside(tm)

  7. Re: Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: M.P. 24.08.18 - 13:30

    Freitag nachmittag ein Autovergleich:

    Wenn der Konkurrent Zwölf und Sechzehnzylinder herausbringt, ist ein Achtzylinder plötzlich nur noch Mittelklasse ;-)

  8. Re: Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: LoudHoward 24.08.18 - 13:45

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Freitag nachmittag ein Autovergleich:
    >
    > Wenn der Konkurrent Zwölf und Sechzehnzylinder herausbringt, ist ein
    > Achtzylinder plötzlich nur noch Mittelklasse ;-)


    Die Anzahl der Zylinder haben rein gar nix mit der Klassifizierung der Auto Modelle zu tun.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.08.18 13:46 durch LoudHoward.

  9. Re: Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: My1 24.08.18 - 13:49

    vor allem wenn der nötige x390 einem x399 gleicht isses auch wieder kein normaler desktop wo es highend ist sondern eher wieder threadripper bereich.

    Asperger inside(tm)

  10. Re: Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: DooMMasteR 24.08.18 - 13:57

    Oben rum beginnt eher so ab 10/14 Kernen, darunter ist seit einiger Zeit nurnoch Mittelklasse, auch bei i9nen.
    i7 CPUs sind quasi nur noch Mittelklasse, obwohl das bei Singelthread-Anwendungen eher keine Rolle spielt.

  11. Re: Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: Anonymer Nutzer 24.08.18 - 14:00

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was haben Server CPUs damit zu tun?

    Was haben CPUs mit der Klassifizierung von CPUs zu tun, man weiß es nicht.

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > für server fallen die dinger sowieso raus da bspw kein ECC gibt. i
    > prozessoren sind generell für Computer und gerade der I9 ist da doe
    > oberklasse schlechthin.

    Der Formel 1 Wagen fällt in der Stadt sowieso weg, der Hummer mangels Parkplätzen auch. Das macht einen Golf jetzt nicht zur Oberklasse. Gibt ja selbst im Consumerbereich mehr Cores oder mehr dies oder mehr das.

  12. Re: Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: My1 24.08.18 - 14:00

    die mega workstations und ServerCPUs lassen wir jetzt bitte mal außen vor denn das war noch NIE das kerngebiet von den i prozessoren, dafür gabs xeons eigentlich schon ewig. single-socket-only xeons gibts ja nicht ohne grund (auch wegen ECC oder PCIe Lanes)

    Asperger inside(tm)

  13. Re: Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: DooMMasteR 24.08.18 - 14:02

    Naja vorher gab es in der klasse nichts, die dicken i9 sind kaum Workstation CPUs, kein ECC und zu wenig PCIe-Lanes…

  14. Re: Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: My1 24.08.18 - 14:04

    es gibt aber auch "normale autos" die oberklasse sind wie wäre es bspw mit nem Mercedes oder so. im vergleich zu f1 und so ist alles unterklasse aber dann kann man sich den vergleich auch komplett sparen. denn wenn alles als unterklasse gelabelt wird hat man gar keine ahnung mehr.

    natürlich sind Server CPUs und F1 autos ne ganze ecke besser als desktopCPUs oder normale protzkarren aber die spielen auch in ner GANZ anderen Liga und das meine ich wörtlich.

    Asperger inside(tm)

  15. Re: Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: ms (Golem.de) 24.08.18 - 14:04

    Seit den Lynnfield von 2009 sind die LGA 115x eben Midrange und 2011/2066 halt Highend.

  16. Re: Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: My1 24.08.18 - 14:08

    eben die i9 sind highend desktop prozessoren, nicht mehr nicht weniger. und es steht ja schon im namen HIGHEND Desktop, also oberklassedesktopcomputer

    Asperger inside(tm)

  17. Re: Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: DooMMasteR 24.08.18 - 14:11

    aber nicht alle, die kleinsten i9 sind nicht mehr high end, genauso wie kleine i7 nicht zwingend "high end" waren.

    Die 2 nun vorgestellten Modelle sind nun mal definitiv nicht high end.

  18. Re: Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: My1 24.08.18 - 14:14

    wie kommst du darauf der i9 mit 4,7 bis 5 GHz mit 8 cores plus HT ist doch eigentlich schon Highend im desktopbereich oder warum nicht?

    Asperger inside(tm)

  19. Re: Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: andy01q 24.08.18 - 16:54

    Kommt im Endeffekt eh auf die Benchmarks drauf an. Vorher kann man mMn. nicht sagen ob high-, mid- ode rlow-end.

  20. Re: Seit wann sind i7 und i9 mittelklasse?

    Autor: Tom01 24.08.18 - 18:10

    Was heisst high end?
    Die HEDT oder Xeon CPUs sind jedenfalls langsamer als i7 Desktops-CPUs (z.B: bei Spielen).

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. iS Software, Regensburg
  2. SOG Business-Software GmbH, Hamburg
  3. Valtech Mobility GmbH, München
  4. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Amazon Basics günstiger (u. a. AXE Superb 128 GB USB 3.1 SuperSpeed USB-Stick für...
  2. (u. a. Digitus S7CD Aktenvernichter für 24,99€, Krups Espresso-Kaffee-Vollautomat EA 8150 für...
  3. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...
  4. (u. a. WD_Black D10 Game Drive externe Festplatte 8 TB für 151,99€, SanDisk Ultra 512GB...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
    Der bessere Ultrabook-i7

    Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
    2. Ryzen Pro 4750G/4650G im Test Die mit Abstand besten Desktop-APUs
    3. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

    Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
    Pixel 4a im Test
    Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

    Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
    2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
    3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin