1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneplus Watch im Test: Schick und…

quasi ohne funktionen ist gute laufzeit nicht schwer XD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. quasi ohne funktionen ist gute laufzeit nicht schwer XD

    Autor: loktron 13.04.21 - 14:32

    es tut mir leid aber in meinen augen hat Oneplus ihren zenit seit der 8er serie überschritten. Nur noch seltsame produkte mit fragwürdigen entscheidungen bezüglich Preis/Leistung.

    Die watch kann quasi das gleiche wie eine 70¤ Amazfit GTR, ist nur minimal hübscher ..... najaaaaa ich weiß ja nicht was sie sich dabei gedacht haben.
    Mir fehlt ein alleinstellungsmerkmal. Was macht sie besser als die anderen 3 tausend fitnestracker in uhrenoptik? als die Huawei gt2e z.b. die deutlich günstiger ist? Sehe den mehrwert einfach nicht

  2. Re: quasi ohne funktionen ist gute laufzeit nicht schwer XD

    Autor: Hallonator 13.04.21 - 16:02

    loktron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir fehlt ein alleinstellungsmerkmal. Was macht sie besser als die anderen
    > 3 tausend fitnestracker in uhrenoptik?

    Ich frag mich aufgrund der Fitnessstracker sowieso, wozu man noch eine SmartWatch braucht.

    Imho sind auf SmartWatches keine wichtigen Funktionen, die Fitnesstracker nicht auch haben. Die können ja auch Benachrichtigungen vom Handy anzeigen und vieles mehr...

    PS: Bin von Fitness-tracker auf Smartwatch umgestiegen und frag mich seitdem, wozu. ich sehe einen großen Vorteil, zu meinem alten Xiaomi MI-Band: Das Band musste man zum Laden aus dem Armband nehmen (totaler nogo)

  3. Re: quasi ohne funktionen ist gute laufzeit nicht schwer XD

    Autor: TrollNo1 14.04.21 - 07:30

    Kannst dir ein MiBand 5 oder 6 kaufen, du wirst freudig überrascht sein ;)

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  4. Re: quasi ohne funktionen ist gute laufzeit nicht schwer XD

    Autor: loktron 14.04.21 - 07:34

    Hallonator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > loktron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mir fehlt ein alleinstellungsmerkmal. Was macht sie besser als die
    > anderen
    > > 3 tausend fitnestracker in uhrenoptik?
    >
    > Ich frag mich aufgrund der Fitnessstracker sowieso, wozu man noch eine
    > SmartWatch braucht.
    >
    > Imho sind auf SmartWatches keine wichtigen Funktionen, die Fitnesstracker
    > nicht auch haben. Die können ja auch Benachrichtigungen vom Handy anzeigen
    > und vieles mehr...
    >
    > PS: Bin von Fitness-tracker auf Smartwatch umgestiegen und frag mich
    > seitdem, wozu. ich sehe einen großen Vorteil, zu meinem alten Xiaomi
    > MI-Band: Das Band musste man zum Laden aus dem Armband nehmen (totaler
    > nogo)

    ja sehe ich ähnlich. Hab mir jetzt ne Apple Watch aufquatschen lassen und die hat tatdächlich nen Mehrwert, dafür aber halt auch ne abartig schlechte akkulaufzeit. Ist halt mehr zweithandy als Uhr.

    Aber im Androidbereich gibt es glaube ich nix vergleichbares

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Developer (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, Berlin
  2. Cloud Architekt / Architektin (m/w/d)
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Sankt Augustin
  3. Mitarbeiter Arbeitszeitmanagement / Projektleitung (w/m/d)
    Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz - medbo KU, Regensburg, Parsberg, Wöllershof
  4. IT-Administrator*in (m/w/d)
    Possehl Spezialbau GmbH, Sprendlingen (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,49€
  2. 14,99€
  3. (u. a. Battlefield V für 9,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 19,99€, Battlefield 1 für 5...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de