1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Optane Memory H10: Intel kombiniert…

Intel und 3D-XPoint...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Intel und 3D-XPoint...

    Autor: Anonymer Nutzer 11.01.19 - 20:54

    Sollte der 3D-XPoint nicht schneller und günstiger sein, als alle anderen Speichertechnologien?
    Auf der Website von 3D-XPoint wurde sogar Flash als teuer und langsam dargestellt. Davon kann ich aber nun wirklich noch nichts erkennen.

    Aber so ist halt Intel. Im Marketing sieht alles superklasse aus, aber wehe man hält die Hardware in Händen. Dann kommen die ganzen miesen Eigenschaften hervor.

  2. Re: Intel und 3D-XPoint...

    Autor: ms (Golem.de) 11.01.19 - 23:04

    Ein einzelnes 3DXP-Die mag vll schneller sein, aber Flash wird eben (auch) als Dutzende von Chips parallel an den Controller gehängt.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  2. Ärztekammer Westfalen-Lippe, Münster
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
  4. ABO Wind AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,50€
  2. 9,49€
  3. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de