Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ortungsgerät: Locca findet Sachen…

gute Kombination bereits vorhandener Technik, aber...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gute Kombination bereits vorhandener Technik, aber...

    Autor: dsteffen79 08.10.13 - 11:43

    meiner Meinung nach zu teuer und als geschlossenes System an den Erfolg des Startups gebunden.

    Ich zahle also pro Locca Mini im ersten Jahr 160¤ und in jedem Folgejahr 120¤? Nicht euer ernst oder? Ich brauche keine weltweite Ortung und möchte meine eigene Pre-Paid-SIM nutzen können...

    Schade, dachte das wäre der erste ernsthaft auf einem Copter einzusetzende GPS-Tracker.

  2. Re: gute Kombination bereits vorhandener Technik, aber...

    Autor: Ontherocks 08.10.13 - 13:38

    Inwiefern ist der bekannte SIMValley GT-170 nicht ernsthaft einzusetzen? Die 30g Mehrgewicht (wenn man den Typen von Locca glaubt, was ich erstmal nicht tue) sind ja wohl nicht wirklich ein Problem.

    Ein nicht-eiförmiger, noch leichterer Tracker wäre ohne Frage besser, klar.

  3. Re: gute Kombination bereits vorhandener Technik, aber...

    Autor: dsteffen79 09.10.13 - 12:30

    Danke für den Tipp! Den kannte ich noch gar nicht.

    Hab ich das richtig verstanden, ich kann dem auf Wunsch eine SMS schicken und bekomme dann die Position als SMS zurück? Das wäre ja schon fast zu einfach um wahr zu sein... ;-)

  4. Re: gute Kombination bereits vorhandener Technik, aber...

    Autor: Ontherocks 09.10.13 - 13:08

    Yup, genau so funktioniert es. Außer, man erwischt ein defektes Gerät, wie ich gestern. Qualitätskontrolle darf man bei solchem Billigplastikkram wohl nicht erwarten. :]

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 185€ (Bestpreis!)
  2. 131,99€ (Vergleichspreis 159,90€)
  3. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...
  4. für 180€ mit Gutschein: GSP600 (Vergleichspreis 235,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

  1. Telekom Speedport Pro: Neuer Hybrid-Router der Telekom kann Super Vectoring
    Telekom Speedport Pro
    Neuer Hybrid-Router der Telekom kann Super Vectoring

    Der Telekom Speedport Pro ist noch gar nicht auf dem Markt, gewinnt aber schon einen Designpreis. Einige Details zu den Funktionen lassen sich auch bereits finden.

  2. VVO: Sächsische Park-and-Ride-Parkplätze bekommen Sensoren
    VVO
    Sächsische Park-and-Ride-Parkplätze bekommen Sensoren

    Autofahrer sollen im Dresdner Umland künftig besser einen Platz zum Parken finden: Der regionale Verkehrsverbund VVO will Parkplätze mit Sensoren ausstatten. Fahrer können in einer App sehen, an welcher Park-and-Ride-Station ein Platz für das eigene Auto frei ist.

  3. Raumfahrt: @astrolalex musiziert mit Kraftwerk
    Raumfahrt
    @astrolalex musiziert mit Kraftwerk

    Die Besucher des Kraftwerk-Konzerts auf dem Stuttgarter Schlossplatz haben nicht schlecht gestaunt über einen Gastmusiker, den die Band eingeladen hatte: den Astronauten Alexander Gerst, live zugeschaltet von der ISS.


  1. 16:00

  2. 14:45

  3. 13:26

  4. 11:28

  5. 13:24

  6. 12:44

  7. 11:42

  8. 09:48