Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Padrone angesehen: Eine…

Idee aus den 90ern

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Idee aus den 90ern

    Autor: grischo 10.01.19 - 10:11

    Ich kann mich wage erinnern in den Neunziger Jahren auf der Cebit einen Hersteller aus Israel gesehen zu haben, der eine 3D Maus in so einer ähnlichen Form (als Fingerring) angeboten hatte.

    Batteriebetrieben war das Teil (wahrscheinlich) nicht. Allerdings habe ich mich immer wieder mal gefragt, warum sich so eine Idee nicht durchsetzen konnte.

    Leider weiss ich den Namen nicht mehr.
    Anyone?

  2. Re: Idee aus den 90ern

    Autor: Artie Fischl 10.01.19 - 18:26

    Hab nur Firma 'Deanmark - AirMouse' (2010) gefunden

  3. Re: Idee aus den 90ern

    Autor: x67x32 12.01.19 - 12:44

    1996 oder 1997 bei Vobis im Laden zu kaufen.

  4. Re: Idee aus den 90ern

    Autor: Mandrake 13.01.19 - 16:28

    hatte die idee auch ende der 90er jahre hauptsächlich für wearable computing. ich kann mir noch erinnern das es eine firma gab die ein patent darauf hatte somit war man mit der idee nicht alleine.

    das haupt problem ist die umsetzung die ist bei diesem device besser als bei den alten.

  5. Re: Idee aus den 90ern

    Autor: Edanomil 14.01.19 - 20:02

    Ja.
    Das Ding hieß irgendwas mit Bat ( Fledermaus )
    Und funktionierte über IR Sensoren, die auf dem Monitor ausgestellt waren. Ähnlich wie das die Wii machte.
    Muss um 1997 gewesen sein....

  6. Re: Idee aus den 90ern

    Autor: powa 15.01.19 - 13:06

    grischo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Batteriebetrieben war das Teil (wahrscheinlich) nicht. Allerdings habe ich
    > mich immer wieder mal gefragt, warum sich so eine Idee nicht durchsetzen
    > konnte.

    Kernkriterium für das Durchsetzen einer Innovation ist ein eindeutiger Nutzenvorteil ggü. bisheriger Lösungen:
    Kann keinen gravierenden Vorteil ggü einer Maus erkennen. Worin genau besteht die Verbesserung? Ist einem Nutzer diese Verbesserung den Aufpreis wert?

    Es ist etwas Andersartiges aber nichts Neues, in meinen Augen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm
  2. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden, Schorndorf
  3. ad agents GmbH, Herrenberg
  4. arxes-tolina GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk 512-GB-SSD für 55,00€, WD Elements Exclusive Edition 2 TB für 59,00€ und Abend...
  2. 31,99€
  3. 139,00€ (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Speedlink Velator Gaming-Tastatur für 9,99€, Deepcool New Ark Gehäuse für 249...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
    Manipulierte Zustimmung
    Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

    Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
    2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
    3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    1. Wirtschaftsförderung: Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig
      Wirtschaftsförderung
      Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig

      Nach dem Vorbild der Darpa will die Bundesregierung künftig innovative Projekte fördern. Damit erhält bereits die zweite Innovationsagentur des Bundes ihren Sitz in Ostdeutschland.

    2. UPC: Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein
      UPC
      Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein

      Bei UPC wird noch in diesem Monat 1 GBit/s im gesamten Netz angeboten, was in Deutschland noch keiner aus der Kabelnetz-Branche geschafft hat. Auch Sunrise baut sein 5G-Angebot als Glasfaser-Ersatz aus.

    3. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
      Intel-Prozessor
      Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

      Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.


    1. 18:11

    2. 17:51

    3. 15:54

    4. 15:37

    5. 15:08

    6. 15:00

    7. 14:53

    8. 14:40