Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Padrone angesehen: Eine…

Idee aus den 90ern

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Idee aus den 90ern

    Autor: grischo 10.01.19 - 10:11

    Ich kann mich wage erinnern in den Neunziger Jahren auf der Cebit einen Hersteller aus Israel gesehen zu haben, der eine 3D Maus in so einer ähnlichen Form (als Fingerring) angeboten hatte.

    Batteriebetrieben war das Teil (wahrscheinlich) nicht. Allerdings habe ich mich immer wieder mal gefragt, warum sich so eine Idee nicht durchsetzen konnte.

    Leider weiss ich den Namen nicht mehr.
    Anyone?

  2. Re: Idee aus den 90ern

    Autor: Artie Fischl 10.01.19 - 18:26

    Hab nur Firma 'Deanmark - AirMouse' (2010) gefunden

  3. Re: Idee aus den 90ern

    Autor: x67x32 12.01.19 - 12:44

    1996 oder 1997 bei Vobis im Laden zu kaufen.

  4. Re: Idee aus den 90ern

    Autor: Mandrake 13.01.19 - 16:28

    hatte die idee auch ende der 90er jahre hauptsächlich für wearable computing. ich kann mir noch erinnern das es eine firma gab die ein patent darauf hatte somit war man mit der idee nicht alleine.

    das haupt problem ist die umsetzung die ist bei diesem device besser als bei den alten.

  5. Re: Idee aus den 90ern

    Autor: Edanomil 14.01.19 - 20:02

    Ja.
    Das Ding hieß irgendwas mit Bat ( Fledermaus )
    Und funktionierte über IR Sensoren, die auf dem Monitor ausgestellt waren. Ähnlich wie das die Wii machte.
    Muss um 1997 gewesen sein....

  6. Re: Idee aus den 90ern

    Autor: powa 15.01.19 - 13:06

    grischo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Batteriebetrieben war das Teil (wahrscheinlich) nicht. Allerdings habe ich
    > mich immer wieder mal gefragt, warum sich so eine Idee nicht durchsetzen
    > konnte.

    Kernkriterium für das Durchsetzen einer Innovation ist ein eindeutiger Nutzenvorteil ggü. bisheriger Lösungen:
    Kann keinen gravierenden Vorteil ggü einer Maus erkennen. Worin genau besteht die Verbesserung? Ist einem Nutzer diese Verbesserung den Aufpreis wert?

    Es ist etwas Andersartiges aber nichts Neues, in meinen Augen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Stadt Pforzheim, Pforzheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. 309,00€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
Elektromobilität
Wohin mit den vielen Akkus?

Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
  2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
  3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
Die Tastatur mit dem großen ß

Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

  1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
  2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
  3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

  1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
    Videostreaming
    Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

    Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

  2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
    Huawei
    Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

    Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

  3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
    TV-Serie
    Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

    Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


  1. 12:24

  2. 12:09

  3. 11:54

  4. 11:33

  5. 14:32

  6. 12:00

  7. 11:30

  8. 11:00