1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pantelligent: Die funkende Bratpfanne

Hoffenltich kommt bald das Klo mit Bluetooth

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hoffenltich kommt bald das Klo mit Bluetooth

    Autor: FrankKi 28.11.14 - 08:35

    ... damit ich meinen Stuhl analysieren kann. Kann man mit dem Herd/ der Bratpfanne verküpfen, damit ich auch sicher bin, dass das war rein ging auch wieder raus kommt.

    Außerdem kann ich so zwischen unterschiedlichen Farbnuancen meines Stuhl unterscheiden und meine Werte Runtastic like mit anderen teilen.

    Ganz ehrlich, die Welt wird immer bescheuerter. Ich hoffe nur, dass nicht auch Gräber mit irgendwelchem Bluetooth/NFC Firlefanz ausgestattet werden. Falls doch hüpf ich, sobald die Zeit gekommen ist, in den nächstgelegenen Vulkan/ Lavastrom.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 28.11.14 08:36 durch FrankKi.

  2. Re: Hoffenltich kommt bald das Klo mit Bluetooth

    Autor: Vion 28.11.14 - 08:56

    FrankKi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... damit ich meinen Stuhl analysieren kann. Kann man mit dem Herd/ der
    > Bratpfanne verküpfen, damit ich auch sicher bin, dass das war rein ging
    > auch wieder raus kommt.
    >
    > Außerdem kann ich so zwischen unterschiedlichen Farbnuancen meines Stuhl
    > unterscheiden und meine Werte Runtastic like mit anderen teilen.
    >
    > Ganz ehrlich, die Welt wird immer bescheuerter. Ich hoffe nur, dass nicht
    > auch Gräber mit irgendwelchem Bluetooth/NFC Firlefanz ausgestattet werden.
    > Falls doch hüpf ich, sobald die Zeit gekommen ist, in den nächstgelegenen
    > Vulkan/ Lavastrom.

    Du machst darüber Witze? Warts mal ab! ;)
    Die Messwerte deines Urins landen direkt in der Cloud, und du hast das Konto natürlich mit der Krankenkasse verbunden, weil du dafür besonders gute Konditionen bekommst.
    Leider wurden heute Alkoholreste in deinem Urin gefunden, das hat Auswirkungen.

  3. Re: Hoffenltich kommt bald das Klo mit Bluetooth

    Autor: plutoniumsulfat 28.11.14 - 09:09

    Trotzdem hoffst du auf einen Bonus ;)

  4. Re: Hoffenltich kommt bald das Klo mit Bluetooth

    Autor: violator 28.11.14 - 09:33

    Ich will ein Smartphone, mit dem ich meine Smartwatch checken kann, die mir sagt, was auf meinem Smartphone so los ist.

    Smartception

  5. Re: Hoffenltich kommt bald das Klo mit Bluetooth

    Autor: wynillo 28.11.14 - 09:39

    Vion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FrankKi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... damit ich meinen Stuhl analysieren kann. Kann man mit dem Herd/ der
    > > Bratpfanne verküpfen, damit ich auch sicher bin, dass das war rein ging
    > > auch wieder raus kommt.
    > >
    > > Außerdem kann ich so zwischen unterschiedlichen Farbnuancen meines Stuhl
    > > unterscheiden und meine Werte Runtastic like mit anderen teilen.
    > >
    > > Ganz ehrlich, die Welt wird immer bescheuerter. Ich hoffe nur, dass
    > nicht
    > > auch Gräber mit irgendwelchem Bluetooth/NFC Firlefanz ausgestattet
    > werden.
    > > Falls doch hüpf ich, sobald die Zeit gekommen ist, in den
    > nächstgelegenen
    > > Vulkan/ Lavastrom.
    >
    > Du machst darüber Witze? Warts mal ab! ;)
    > Die Messwerte deines Urins landen direkt in der Cloud, und du hast das
    > Konto natürlich mit der Krankenkasse verbunden, weil du dafür besonders
    > gute Konditionen bekommst.
    > Leider wurden heute Alkoholreste in deinem Urin gefunden, das hat
    > Auswirkungen.

    Und dann geht der Vollgekokste Kollege aufs Klo... verdammt!

  6. Re: Hoffenltich kommt bald das Klo mit Bluetooth

    Autor: plutoniumsulfat 28.11.14 - 10:16

    das wird doch alles mit dem Handy vernetzt :D

  7. Re: Hoffenltich kommt bald das Klo mit Bluetooth

    Autor: Onsdag 28.11.14 - 10:41

    Gräber mit QR-Codes zum einscannen, welche dich auf eine Trauerseite weiterleiten, gibt es bereits.

    Auch die Stuhlanalyse (wie hat Volker Pispers immer gesagt: es steckt schon im Wort Analyse ;)) gibt es - zwar ohne Bluetooth - gerüchteweise schon bei diversen "wichtigen" Personen um frühzeitig zu erkennen wenn was nicht stimmt.

  8. Re: Hoffenltich kommt bald das Klo mit Bluetooth

    Autor: furanku1 29.11.14 - 20:16

    Gibts bereits In Japan. AFAIK gibt es da Toiletten, die Deinen Blutruck, Dein Gewicht, ein paar chemische Analysen (Zucker, Eiweiß, ...) Deiner Ausscheidungen messen und bei größeren Abweichungen automatisch deinem Hausarzt übermitteln.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. con terra GmbH, Münster
  2. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Wirtgen GmbH, Windhagen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 85€ (Bestpreis mit MediaMarkt/Saturn. Vergleichspreis 99,99€)
  2. (Hardware, PC-Zubehör und mehr für kurze Zeit reduziert)
  3. 36,48€ (Vergleichspreis ca. 56€)
  4. (u. a. Planet Zoo - Deluxe Edition für 19,99€, Hitman 3 - Epic Games Store Key für 39,99€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de