Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pinnacle Ridge: Ryzen 2000 und Zen 2…

7nm

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 7nm

    Autor: Randalmaker 08.01.18 - 09:19

    Also Intel scheitert seit Jahren an dem Verfahren, aber Globalfoundries will Ende dieses/Anfang nächstes Jahr in die Massenproduktion starten? Wie realistisch ist das?

    Das soll kein Diss sein, sondern ist eine ernstgemeinte Frage. Ich fänds ja super, wenn die das hinbekommen, aber es klingt etwas optimistisch oder?

  2. Re: 7nm

    Autor: C:S:H: 08.01.18 - 09:26

    Sehe ich ähnlich, aber tatsächlich ist es wohl am besten wenn man abwartet und sieht wie sich alles entwickelt. Ich meine kürzlich erst gelesen haben, dass die Hersteller noch gar nicht in der Lage sind in dem Verfahren zu produzieren, da die Maschinen fehlen. Bleibt abzuwarten ob Global Foundries und/oder andere in der kurzen Zeit umrüsten können.

    Nerd aus Leidenschaft

  3. Re: 7nm

    Autor: rocnathan 08.01.18 - 10:55

    Randalmaker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also Intel scheitert seit Jahren an dem Verfahren, aber Globalfoundries
    > will Ende dieses/Anfang nächstes Jahr in die Massenproduktion starten? Wie
    > realistisch ist das?
    >
    > Das soll kein Diss sein, sondern ist eine ernstgemeinte Frage. Ich fänds ja
    > super, wenn die das hinbekommen, aber es klingt etwas optimistisch oder?


    Die Sache ist ja die, dass die Bezeichnung nicht einheitlich ist. Was GF "7 nm" nennt, ist bei Intel wahrscheinlich eher 10. Gibt's eine ganze Reihe Artikel dazu.

  4. Re: 7nm

    Autor: Randalmaker 08.01.18 - 11:49

    Okay, das wäre natürlich ein wichtiger Unterschied. Gut zu wissen auf jeden Fall.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.18 11:50 durch Randalmaker.

  5. Re: 7nm

    Autor: stevefrogs 08.01.18 - 12:04

    Letzte Woche hab ich irgendwo (Heise?) gelesen, dass der Globalfoundries 7nm nach derzeitigem Wissensstand wohl leicht besser als Intels 10nm wird (den Intel ja ursprünglich für 2014? geplant hatte und auch jetzt noch nicht unter Kontrolle hat). Bei den Nanometer-Angaben wird bekanntlich gerne getrickst.

  6. Re: 7nm

    Autor: My1 08.01.18 - 13:11

    rocnathan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Sache ist ja die, dass die Bezeichnung nicht einheitlich ist. Was GF "7
    > nm" nennt, ist bei Intel wahrscheinlich eher 10. Gibt's eine ganze Reihe
    > Artikel dazu.

    was soll eigentlich dieser haufen müll. 7nm ist eine längen einheit an der es nix zu rütteln geben sollte.

    Asperger inside(tm)

  7. Re: 7nm

    Autor: Dwalinn 08.01.18 - 16:06

    Sagen wir es so ich bin über 2 meter groß..... (wenn ich auf Zehenspitzen stehe und die Hände in die Luft strecke)

    Klar Größe ist Größe da kann man nichts falsch messen... die frage ist an welcher stelle du misst.

  8. Re: 7nm

    Autor: Ach 08.01.18 - 19:53

    Randalmaker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also Intel scheitert seit Jahren an dem Verfahren, aber Globalfoundries
    > will Ende dieses/Anfang nächstes Jahr in die Massenproduktion starten? Wie
    > realistisch ist das?
    >
    > Das soll kein Diss sein, sondern ist eine ernstgemeinte Frage. Ich fänds ja
    > super, wenn die das hinbekommen, aber es klingt etwas optimistisch oder?

    Intel scheitert weniger an der Strukturgröße als an der FinFET Technik, welche Intel mit jedem Schrink von Neuem umsetzen muss. Das sind Transistoren in 3dimensionalen Struktur, die bisher allein Intel konstruieren konnte, die im selben Moment aber für eine gehörige Verspätung sorgen.

    Wird sich zeigen ob FinFET oder das weniger komplexe jedoch stetige Verkleinern der Strukturen das rennen macht.

  9. Re: 7nm

    Autor: redmord 08.01.18 - 23:30

    Fängt schon damit an ob du die kleinste oder die größte Stelle als Maßstab nimmst. Also "ab" vs. "maxmal" 7nm.

  10. Re: 7nm

    Autor: ternot 08.01.18 - 23:52

    rocnathan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Randalmaker schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also Intel scheitert seit Jahren an dem Verfahren, aber Globalfoundries
    > > will Ende dieses/Anfang nächstes Jahr in die Massenproduktion starten?
    > Wie
    > > realistisch ist das?
    > >
    > > Das soll kein Diss sein, sondern ist eine ernstgemeinte Frage. Ich fänds
    > ja
    > > super, wenn die das hinbekommen, aber es klingt etwas optimistisch oder?
    >
    > Die Sache ist ja die, dass die Bezeichnung nicht einheitlich ist. Was GF "7
    > nm" nennt, ist bei Intel wahrscheinlich eher 10. Gibt's eine ganze Reihe
    > Artikel dazu.


    Eigentlich ist es schon eindeutig - man gibt hier L_min an, dies ist die Linienbreite oder auch Strukturgröße der Prozesstechnologie, sprich es ist das Maß für die kleinstmögliche Struktur.

    Gibt dazu viele Skripte usw. online, mal ist es L_min, mal b_min, das wechselt immer etwas durch, je nach Professor/Firma, aber es ist immer das gleiche gemeint, viel schummeln kann man da eigentlich nicht groß.

    https://www.tu-ilmenau.de/fileadmin/media/mne_nano/Lehre/Vorlesung/Mikro-und%20Halbleitertechnologie/11_Fotolithografie.pdf

    Selbst die Herstellung der Maske ist relativ interessant, hier kommen zum Teil abenteuerliche Strukturen zum Einsatz:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Optical_proximity_correction

  11. Re: 7nm

    Autor: Bandi 09.01.18 - 21:20

    Soweit ich informiert bin nutzt Globalfoundries inzwischen die Fertigungsprozesse vom weltweit größten CPU-Hersteller, Samsung, in Lizenz. Insofern, 7nm, ich hab da kein Problem mit.

  12. Re: 7nm

    Autor: ms (Golem.de) 10.01.18 - 08:18

    14LPP von Samsung, ja. Bei 7 nm setzt GloFo auf die 7LP-Eigenentwicklung.

    Größter SoC-Fertiger (kein RAM/Flash) ist die TSMC, gefolgt von Intel.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. GELSENWASSER AG, Gelsenkirchen
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 2,20€
  2. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  3. 4,99€
  4. (-12%) 52,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  2. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

  1. Streaming: Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen
    Streaming
    Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen

    Insidern zufolge könnte der Bieterwettstreit um die Streaming-Rechte der Zeichentrickserie South Park bis zu 500 Millionen US-Dollar erreichen. Netflix soll sein Angebot bereits zurückgezogen haben. Auch Apple will wohl nicht mitbieten - was am jüngsten Verbot der Sendung in China liegen soll.

  2. Google: Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft
    Google
    Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft

    Googles Street View ist in Deutschland bisher kaum verfügbar, das Bildmaterial ist veraltet und Häuser sind oft verpixelt. Grund ist der Vorabwiderspruch gegen die Anzeige von Häusern, den viele Besitzer in Anspruch nahmen. Google lässt nun prüfen, ob neue Aufnahmen ohne Vorabwiderspruch möglich sind.

  3. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.


  1. 15:12

  2. 14:18

  3. 13:21

  4. 12:56

  5. 11:20

  6. 14:43

  7. 13:45

  8. 12:49