1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PM983: Samsung bringt SSD im M.3…

M.3 Kompatibel zu m.2

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. M.3 Kompatibel zu m.2

    Autor: xenofit 21.06.18 - 10:35

    Ist der Steckanschluss elektrisch und mechanisch zu dem m.2 kompatibel?
    Dann könnte man da ja mit einem Adapter so ein ding auch auf ein normales Mainboard packen.

  2. Re: M.3 Kompatibel zu m.2

    Autor: ms (Golem.de) 21.06.18 - 10:43

    Nein.

    https://scr3.golem.de/screenshots/1708/Samsung-FMS-2017/Samsung-FMS-2017-05.jpg

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  3. Re: M.3 Kompatibel zu m.2

    Autor: xenofit 21.06.18 - 11:26

    Also auf dem Bild sieht es tatsächlich nicht so aus da der Stecker breiter ist als der von der m.2

    Aber auf dem bild das im Artikel gezeigt wird sind die Stufen von dem Anschluss deutlich höher und es sieht so aus als wären die Kontaktleiste nicht breiter als bei m.2.

    Auch auf dem Bild hier sieht es so aus als wäre der Anschluss gleich breit:
    https://www-golem-de.cdn.ampproject.org/ii/w1000/s/www.golem.de/1801/132174-152012-i_rc.jpg

    Und wenn ich auf dem Bild hier:
    https://scr3.golem.de/screenshots/1806/Samsung-NF1-SSD/thumb620/Image-3-8TB-NVMe-NF1-SSD.jpg
    Die Pins zähle komme ich auf 5 und 29 Pins

    Und bei der m.2 SSD auch:
    http://images.samsung.com/is/image/samsung/de-960-evo-nvme-m-2-ssd-mz-v6e1t0bw-003-r-perspective?$PD_GALLERY_L_JPG$

    Damit habe ich mir meine eine Ausgangslage jetzt selbst beantwortet. Mechanisch scheint der Anschluss also doch identisch zu sein.

  4. Re: M.3 Kompatibel zu m.2

    Autor: Mad79 21.06.18 - 11:29

    interessant ist eigentlich nur das es damit einen Controller gibt der Pcie 4.0 unterstützt.
    Bleibt zu hoffen das das irgendwann im Consumermarkt landet. (mit Pcie 4.0 könnte man 10G LAN und UBS 3.1 Gen2 mit einer Lane anbinden) Aber wird wohl noch ein paar Jahre dauern.

  5. Re: M.3 Kompatibel zu m.2

    Autor: floewe 21.06.18 - 11:47

    Auf dem Flash Memory Summit 2017 sollte NGSSF kompatibel zum M.2 werden

    >https://www.flashmemorysummit.com/English/Collaterals/Proceedings/2017/20170810_FC32_Wang.pdf

    Karte breiter, Anschluss kompatibel.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.06.18 11:48 durch floewe.

  6. Re: M.3 Kompatibel zu m.2

    Autor: ms (Golem.de) 21.06.18 - 12:22

    danke!

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  7. Re: M.3 Kompatibel zu m.2

    Autor: arthurdont 21.06.18 - 14:44

    Na, hoffentlich schieben sie gleich noch M.4 mit 42 mm Breite nach. Selbst das würde noch problemlos in die meisten Laptops passen - und wäre leichter zu kühlen als die mickrigen M.2-Pommes.

  8. Re: M.3 Kompatibel zu m.2

    Autor: chewbacca0815 22.06.18 - 10:38

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > danke!

    Hallo Herr Satuer

    Hier ist noch eine Veröffentlichung von Servethehome zum Thema; ganz unten, der Anschluss scheint identisch zum m.2 PCIe x4 zu sein, die Karten selbst dürfen aber breiter sein
    https://www.servethehome.com/move-over-m-2-16tb-m-3-ssds-for-the-1pb-per-u-data-center/

  9. Re: M.3 Kompatibel zu m.2

    Autor: chewbacca0815 22.06.18 - 13:50

    Sorry, Typo, Herr Sauter ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. SCHOTT AG, Mainz
  3. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  4. über duerenhoff GmbH, Schwalmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 279,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 189,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Sicherheitssoftware soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.

  2. SpaceX: Japanische Astronomen kritisieren Starlink-Satelliten
    SpaceX
    Japanische Astronomen kritisieren Starlink-Satelliten

    Die Darksats von Starlink stören Beobachtungen im Infrarotspektrum. Nicht einig ist sich die astronomische Gemeinde, welche Flughöhe der Satelliten weniger störend ist.

  3. Google Pixel 2: Kein kostenloses Foto-Backup in hoher Qualität mehr
    Google Pixel 2
    Kein kostenloses Foto-Backup in hoher Qualität mehr

    Nutzer des Pixel 2 und des Pixel 2 XL können ihre Fotos nicht mehr kostenlos in voller Auflösung speichern - das Pixel 3 ist als Nächstes dran.


  1. 12:00

  2. 11:52

  3. 11:46

  4. 11:37

  5. 11:22

  6. 11:10

  7. 10:31

  8. 09:50