1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pocophone F1 im Test: Billiger…

Updates auch länger als 2 Jahre?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Updates auch länger als 2 Jahre?

    Autor: honna1612 27.09.18 - 13:01

    Das Argument kommt oft von apple fans die schon vergessen haben dass apple die geräteleistung absichtlich drosselt nach 2 jahren. True story.

    Für 1250 Euro kauf ich mir ein pocophone einen fernseher eine playstation und einen mobilfunk+internetvertrag für 2 jahre...

  2. Re: Updates auch länger als 2 Jahre?

    Autor: torrbox 27.09.18 - 13:09

    Xiaomi bietet ziemlich lange Updates, ja. Zwar nicht unbedingt auf die neuste Android Version (miui ist davon entkoppelt), aber immerhin Sicherheitsupdates.

  3. Re: Updates auch länger als 2 Jahre?

    Autor: 1nformatik 27.09.18 - 13:10

    Benutze immer noch mein iPhone 7 und läuft wie am ersten Tag.
    iOS 12 bringt nochmal ordentlich Performance.

    Also wovon redest du?

  4. Re: Updates auch länger als 2 Jahre?

    Autor: slead 27.09.18 - 13:45

    1nformatik schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wovon redest du?

    Ich nehme an er redet von der Drosselung von der speed wenn der Akku nicht mehr so toll ist...was ja Wahr ist und von Apple gemacht wurde und auch zugegeben wurde.
    Ob es gut ist oder nicht...das sieht jeder etwas anders.

  5. Re: Updates auch länger als 2 Jahre?

    Autor: budweiser 27.09.18 - 13:54

    honna1612 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für 1250 Euro kauf ich mir ein pocophone einen fernseher eine playstation
    > und einen mobilfunk+internetvertrag für 2 jahre...

    Wer billig kauft, kauft teuer ;-)

    War schon immer so.

  6. Re: Updates auch länger als 2 Jahre?

    Autor: elidor 27.09.18 - 13:59

    1250¤ - 330¤ = 920¤
    920¤ - 300¤ (PS4) = 620¤
    620¤ - 350¤ (TV) = 270¤
    270¤ / 24 = 11,25¤

    11,25 Im Monat für Mobilfunk und Internetvertrag? Klingt sportlich, aber ich wäre dir wirklich verbunden, wenn du mir näheres zu dem Angebot sagen könntest, denn scheinbar zahle ich viel zu viel.

  7. Re: Updates auch länger als 2 Jahre?

    Autor: Pecker 27.09.18 - 14:02

    elidor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1250¤ - 330¤ = 920¤
    > 920¤ - 300¤ (PS4) = 620¤
    > 620¤ - 350¤ (TV) = 270¤
    > 270¤ / 24 = 11,25¤
    >
    > 11,25 Im Monat für Mobilfunk und Internetvertrag? Klingt sportlich, aber
    > ich wäre dir wirklich verbunden, wenn du mir näheres zu dem Angebot sagen
    > könntest, denn scheinbar zahle ich viel zu viel.
    also Verträge für 12¤ gibts genügend. WinSim und wie sie alle heißen. Von Telekom hat er nix gesagt.

  8. Re: Updates auch länger als 2 Jahre?

    Autor: slead 27.09.18 - 14:02

    elidor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1250¤ - 330¤ = 920¤
    > 920¤ - 300¤ (PS4) = 620¤
    > 620¤ - 350¤ (TV) = 270¤
    > 270¤ / 24 = 11,25¤
    >
    > 11,25 Im Monat für Mobilfunk und Internetvertrag? Klingt sportlich, aber
    > ich wäre dir wirklich verbunden, wenn du mir näheres zu dem Angebot sagen
    > könntest, denn scheinbar zahle ich viel zu viel.


    Ich glaube bei 0² gibt es da einen 9.90¤ monatlichen Vertrag.... Allnet flat usw (zu faul um zu schauen). Bin mir aber nicht sicher.

  9. Re: Updates auch länger als 2 Jahre?

    Autor: Pornstar 27.09.18 - 14:08

    elidor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1250¤ - 330¤ = 920¤
    > 920¤ - 300¤ (PS4) = 620¤
    > 620¤ - 350¤ (TV) = 270¤
    > 270¤ / 24 = 11,25¤
    >
    > 11,25 Im Monat für Mobilfunk und Internetvertrag? Klingt sportlich, aber
    > ich wäre dir wirklich verbunden, wenn du mir näheres zu dem Angebot sagen
    > könntest, denn scheinbar zahle ich viel zu viel.


    Reicht schon TV Werbung zu sehen, Verträge ohne Mindestlaufzeit mit 1GB Volumen für 6,99 sind im O2 Netz kein Thema.

    Telekom gibt es ab 20 Euro mit 8 GB Datenvolumen, allerdings nur für junge Leute.

  10. Re: Updates auch länger als 2 Jahre?

    Autor: ibsi 27.09.18 - 14:51

    honna1612 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Argument kommt oft von apple fans die schon vergessen haben dass apple
    > die geräteleistung absichtlich drosselt nach 2 jahren. True story.
    Das tun sie doch gar nicht (bitte beweise so was doch). Wir haben ein iPad, das ist nun auch schon 3 oder 4 Jahre alt, und hat vor ein paar Tagen wieder sein iOS Update bekommen. Da dass das einzige Apple-Gerät im Haushalt ist, nehme ich das um zu sehen ob das stimmt. Und bisher kann ich das nicht bestätigen.

  11. Re: Updates auch länger als 2 Jahre?

    Autor: Steven_LS5 27.09.18 - 15:06

    honna1612 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Argument kommt oft von apple fans die schon vergessen haben dass apple
    > die geräteleistung absichtlich drosselt nach 2 jahren. True story.
    >

    Auch so eine #truestory ist, dass Apple vor einigen Updates die Möglichkeit eingebaut hat, die Leistung wieder auf das Maximum hochzufahren. #amk

    @ibsi
    Das tritt nur auf, sollte der Akku mit seiner Kapazität unter 80% fallen, dann wird die Leistung gedrosselt, was aber (wie o.g.) über die Einstellungen rückgängig gemacht werden kann. Ob diese 80%-Marke nur für Telefone oder alle iOS-Geräte gilt, weiß ich nicht.

  12. Re: Updates auch länger als 2 Jahre?

    Autor: Schrödinger's Katze 27.09.18 - 15:10

    1nformatik schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Benutze immer noch mein iPhone 7 und läuft wie am ersten Tag.
    > iOS 12 bringt nochmal ordentlich Performance.
    >
    > Also wovon redest du?

    Er wird wohl vom iPhone 4 (nicht 4S) sprechen, welches nach einem Major-Update (war denke ich iOS 5) zu einer Ruckelorgie verkommen ist. Und das war nicht das einzige Gerät.

  13. Re: Updates auch länger als 2 Jahre?

    Autor: ChMu 27.09.18 - 15:15

    slead schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1nformatik schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also wovon redest du?
    >
    > Ich nehme an er redet von der Drosselung von der speed wenn der Akku nicht
    > mehr so toll ist...was ja Wahr ist und von Apple gemacht wurde und auch
    > zugegeben wurde.
    > Ob es gut ist oder nicht...das sieht jeder etwas anders.

    Du meinst die kaum wahrnehmbare Drossel welche zudem auch noch abschaltbar ist?

  14. Re: Updates auch länger als 2 Jahre?

    Autor: slead 27.09.18 - 15:20

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > slead schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 1nformatik schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Also wovon redest du?
    > >
    > > Ich nehme an er redet von der Drosselung von der speed wenn der Akku
    > nicht
    > > mehr so toll ist...was ja Wahr ist und von Apple gemacht wurde und auch
    > > zugegeben wurde.
    > > Ob es gut ist oder nicht...das sieht jeder etwas anders.
    >
    > Du meinst die kaum wahrnehmbare Drossel welche zudem auch noch abschaltbar
    > ist?

    Ich weiß das sie später, nach dem update abschaltbar war...nach dem es einmal durch die Tech-Medien gegangen ist...
    ...bezüglich der "Wahrnehmung" oder "kaum Wahrnehmung"....kann ich nichts sagen weil ich ein Android Gerät habe.

  15. Re: Updates auch länger als 2 Jahre?

    Autor: TomasVittek 27.09.18 - 15:24

    honna1612 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Argument kommt oft von apple fans die schon vergessen haben dass apple
    > die geräteleistung absichtlich drosselt nach 2 jahren. True story.
    >

    für den quatsch den du hier abläßt gibts gleich mehrere namen:

    alternative wahrheit, fake news... suchs dir aus.

  16. Re: Updates auch länger als 2 Jahre?

    Autor: slead 27.09.18 - 16:08

    TomasVittek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > honna1612 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Argument kommt oft von apple fans die schon vergessen haben dass
    > apple
    > > die geräteleistung absichtlich drosselt nach 2 jahren. True story.
    > >
    >
    > für den quatsch den du hier abläßt gibts gleich mehrere namen:
    >
    > alternative wahrheit, fake news... suchs dir aus.

    Warum sollen das Fake news sein?
    Apple hat die Leistung gedrosselt, wegen den Akku. Nach dem es durch die Medien ging, hat Apple es zugegeben (und den Grund genannt) und ein update raus gebracht um diese Drosselung abzuschalten.
    Wie ich bereits sagte, ob die Drosselung gut oder schlecht ist, muss jeder für sich entscheiden.

  17. Re: Updates auch länger als 2 Jahre?

    Autor: nasenweis 30.09.18 - 09:20

    elidor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1250¤ - 330¤ = 920¤
    > 920¤ - 300¤ (PS4) = 620¤
    > 620¤ - 350¤ (TV) = 270¤
    > 270¤ / 24 = 11,25¤
    >
    > 11,25 Im Monat für Mobilfunk und Internetvertrag? Klingt sportlich, aber
    > ich wäre dir wirklich verbunden, wenn du mir näheres zu dem Angebot sagen
    > könntest, denn scheinbar zahle ich viel zu viel.

    Richtig - wenn du mehr als 10 ¤ für 3GB Volumen zahlst zahlst du zu viel.
    Schau dir doch mal Winsim an - https://www.winsim.de/vB/?kw=761a7ca11ecdf889ce435aeb453b90a3 ist allerdings im O2 Netz - gibt ja leute die wollen kein O2 netz ;-)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner Digitale Akte (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  2. IT / Cyber Security Analyst (m/w/d)
    8com GmbH & Co. KG., Neustadt
  3. Leiter*in der IT-Abteilung (m/w/d) Bereich IT-Service-Management
    THOST Projektmanagement GmbH, Pforzheim
  4. Informatiker (w/m/d) mit Bachelor oder Fachhochschul-Diplom im Dezernat "IT-Betrieb" (Z3C)
    Bundeskartellamt, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 37,49€
  2. (u. a. Switch Sports für 39,99€, Chocobo GP für 26,09€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test: Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage
Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test
Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

Der PX7 S2 von Bowers & Wilkins ist ein guter ANC-Kopfhörer, der sich im Test mit einer starken Konkurrenz von sechs ANC-Kopfhörern beweisen muss.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nuratrue Pro Nura bringt neue In-Ears mit 3D-Sound und Lossless-Audio
  2. Master & Dynamic MW75 ANC-Kopfhörer mit Knopfsteuerung kostet 600 Euro
  3. Dyson Zone ANC-Kopfhörer hat einen eingebauten Luftreiniger

Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
Ferngesteuertes Auto ausprobiert
Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030
  2. Bloomberg Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
  3. Elektromobilität Produktion von Elektroautos ist 2021 stark gestiegen

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski