1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pocophone F1 im Test: Billiger geht…

Will AndroidOne auf sowas...

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Will AndroidOne auf sowas...

    Autor: Der schwarze Ritter 27.09.18 - 14:14

    Dann warte ich halt erst mal aufs Nokia 7.1 Plus.

    Die Hardware wäre schon super vom Pocophone, aber kann man als Idiot in Sachen CustomRom da ohne weiteres ein absolut blankes Android draufhauen ohne sich zu verrenken?

  2. Re: Will AndroidOne auf sowas...

    Autor: slead 27.09.18 - 14:18

    Der schwarze Ritter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann warte ich halt erst mal aufs Nokia 7.1 Plus.
    >
    > Die Hardware wäre schon super vom Pocophone, aber kann man als Idiot in
    > Sachen CustomRom da ohne weiteres ein absolut blankes Android draufhauen
    > ohne sich zu verrenken?


    Bestimmt....sobald es verfügbar ist. Denn zur Zeit gibt es da nix.

  3. Re: Will AndroidOne auf sowas...

    Autor: torrbox 27.09.18 - 16:28

    Der schwarze Ritter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann warte ich halt erst mal aufs Nokia 7.1 Plus.
    >
    > Die Hardware wäre schon super vom Pocophone, aber kann man als Idiot in
    > Sachen CustomRom da ohne weiteres ein absolut blankes Android draufhauen
    > ohne sich zu verrenken?


    Wenn man weiß wie es geht ja. Bootloader entsperren (3 Tage auf dem Handy im Mi Account eingeloggt sein und dann Windows Programm Mi Unlock verwenden), TWRP drauf (fastboot mode und adb mit 1-2 Befehlen), Backup in TWRP erstellen, neues ROM flashen. Danach evtl. noch google apps flashen, falls man das will.

    https://en.miui.com/unlock/

    Theoretisch sollte man das nur machen, wenn es auf 300¤ mehr oder weniger nicht ankommt und man Frusttoleranz hat. Aber bei mir hat das problemlos funktioniert, bzw. hatte ich noch nie ein Problem mit Entsperren/custom roms generell.

    Außerdem gibt es für mich keine Alternative zu Android mit custom ROM ohne gapps. Alles andere stinkt. ;)

  4. Re: Will AndroidOne auf sowas...

    Autor: ChMu 27.09.18 - 18:56

    Der schwarze Ritter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann warte ich halt erst mal aufs Nokia 7.1 Plus.
    >
    > Die Hardware wäre schon super vom Pocophone, aber kann man als Idiot in
    > Sachen CustomRom da ohne weiteres ein absolut blankes Android draufhauen
    > ohne sich zu verrenken?

    Xiaomi hat auch Android one Geraete. Das momentan beste (sagen die reviewer) ist das A2 lite. Sieht ziemlich genau so aus wie das Pocophone, allerdings mit edlem Metal Body, echtem dual Sim PLUS sd Karte, IR Blaster und 64GB Memory. Ebenfalls mit der guten dual Kamera Fingerprint Sensor (kein FaceID aber das funktioniert ja eh nicht) hoehere dpi und sehr guter Batterie. Android one, unveraendert, kostet die Haelfte.

  5. Re: Will AndroidOne auf sowas...

    Autor: Der schwarze Ritter 27.09.18 - 20:34

    Ok, das steht dann auch mal auf dem "Vielleicht"-Zettel. Mein Lumia 950 zickt immer mehr rum und jetzt steht halt dann der Wechsel auf Android an...

  6. Re: Will AndroidOne auf sowas...

    Autor: narfomat 28.09.18 - 07:59

    > Ebenfalls mit der guten dual Kamera

    korrektur, das stimmt so nicht. das MI A2 LITE hat eine andere kamera und die bilder sind nich annähernd so gut wie die vom poco.

    VERGLEICHBAR ist jedoch das MI A2 (die bilder werden etwas anders, jedoch mmn. nicht schlechter), welches aber kein 3.5" klinke hat, keinen SDcard slot und nur 3000mah akku,

    gibts ab 190euro für die 4/64GB version, und für die poweruser auch mit 6/128GB, und selbst die kostet nur 230!
    wer also 6" 18:9 android one will und mit einem snapdragon 660, dem internen speicher und ohne miniklinke auskommt und auch kein NFC braucht, dem kann man das bedenkenlos empfehlen.
    ich hab das teil grade gekauft und mich WEGEN android one gegen ein altes samsung s7 entschieden (300euro, cam ist halt nach wie vor der gold-standard und IP68 schutz, aber touchwiz+bloatware ist mmn. halt echt die seuche) und auch gegen ein moto g6 plus (250euro), weil das g6 plus doch noch mal grösser ist.

    wenn das MI A2 nicht gewesen wäre hätte ich mir da moto gekauft, weil das OS ja auch stock android ist und die lowlight performance der cam auch wirklich gut ausschaut.

    nachteil beider geräte ist das sie nicht wie in der 300euro klasse IP68 geschützt sind, in die toilette werfen ist also nicht... ^^

    aber ich denk das poco kauft man ja auch hauptsächlich wegen dem snapdragon 845, alles andere macht keinen sinn...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.09.18 08:01 durch narfomat.

  7. Re: Will AndroidOne auf sowas...

    Autor: narfomat 09.10.18 - 03:10

    muss aber mal noch nachtragen wer glaubt das MI A2 wäre camera-mässig irgendwo in der nähe eines s7 oder besser, der irrt sich, egal was die ganzen "neutralen" youtube-tests sagen... ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Die Autobahn GmbH des Bundes, Krefeld
  3. Analytic Company GmbH, Hamburg
  4. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 10,99€
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  4. 18,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme