Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Privacy Visor: Spezialbrille schützt…

Hilft die auch gegen Blitzer?

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hilft die auch gegen Blitzer?

    Autor: SJ 22.01.13 - 10:00

    Oder ist der Blitz der Radargeräte zu hell und übertölpelt die Brille?

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  2. Re: Hilft die auch gegen Blitzer?

    Autor: spYro 22.01.13 - 10:17

    Die Brille soll ja nur das Gesicht verdecken, daher würde beim Blitzer auch höchstens dein Gesicht unkenntlich gemacht.
    Da dein Kennzeichen aber nicht auf Augenhöhe liegt, müsstest du trotzdem erklären können, wer mit deinem Auto zur fraglichen Zeit gefahren ist ;)

  3. Re: Hilft die auch gegen Blitzer?

    Autor: Endwickler 22.01.13 - 10:41

    spYro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Brille soll ja nur das Gesicht verdecken, daher würde beim Blitzer auch
    > höchstens dein Gesicht unkenntlich gemacht.
    > Da dein Kennzeichen aber nicht auf Augenhöhe liegt, müsstest du trotzdem
    > erklären können, wer mit deinem Auto zur fraglichen Zeit gefahren ist ;)

    Das muss man nicht erklären. Natürlich hätten sie es gern, dass man es ihnen mitteilt.
    Ich bin immer dafür, auf ehrliche Art und Weise durch das Leben zu gehen, aber da diese sogenannten Ordnungskräfte zu ihrem Vorteil zu Lügen bereit sind, muss man sich schon ebenfalls auf Augenhöhe begeben. Sie sollten ja nicht unterdrücken sondern eigentlich nur eine festgelegte Ordnung durchsetzen.

    Beispiel einer Blitzerlüge:
    Ortsumgehungsstraße mit maximalem Tempo 100 ausgeschildert. Ich wurde dort mit 47 geblitzt, weil sie das 100er Schild mal durch ein 40er Schild ersetzt hatten und gleich hinter dem Schild den Apparat aufgestellt hatten. Bei Widerspruch erklärten die Durchführenden, dass dort immer 40 sei und es keine Möglichkeit gab, den Blitzer wo anders aufzustellen. Alle 100 Meter hat diese Straße jedoch Einbuchtungen wie die, die sie gleich am Anfang nutzten. Dafür bekam ich noch wegen des Widerspruchs eine höhere Summe aufgedrückt und ein erneuter Widerspruch sei nicht möglich.

    Seitdem denke ich mir meinen Teil dazu und handel entsprechend. Leider kommt man viel zu selten mit ehrlichen Polizisten oder Verwaltungsmitarbeitern in Kontakt, auch wenn es da welche gibt, wie ich ebenfalls weiß.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.13 10:48 durch Endwickler.

  4. Re: Hilft die auch gegen Blitzer?

    Autor: volkerswelt 22.01.13 - 10:53

    Irrelevant, da Halter-Haftung. Oder gibst du 3 Monate deinen Führerschein ab, weil dein Kumpel mit deiner Karre zu schnell unterwegs war?

  5. Re: Hilft die auch gegen Blitzer?

    Autor: Der ohne Name 22.01.13 - 11:09

    Quatsch. Du sagst entweder aus, dass Du nicht weißt, wer zur fraglichen Zeit gefahren ist. Dann kannst Du zu einem Fahrtenbuch verpflichtet werden. Oder Du verweigerst die Aussage. Das steht Dir zu wenn es sich um Familienmitglieder handelt.

  6. Re: Hilft die auch gegen Blitzer?

    Autor: Xstream 22.01.13 - 11:10

    halterhaftung gibt es nur im ruhenden verkehr (falschparker)

  7. Re: Hilft die auch gegen Blitzer?

    Autor: jayrworthington 22.01.13 - 11:11

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das muss man nicht erklären. Natürlich hätten sie es gern, dass man es
    > ihnen mitteilt.

    Du kannst als Halter problemlos die Busse zahlen, die Punkte in Flensburg akzeptieren oder den Wisch abgeben, je nach Urteil, nach Gesetz gibt es Halterhaftung. Wenn Du nicht schluessig belegen kannst, das Du es nicht warst, bist Du dran, gross interessiert die nicht ob Du der richtige Schuldige bist.

  8. Re: Hilft die auch gegen Blitzer?

    Autor: Fotobar 22.01.13 - 11:14

    Also wenn es tatsächlich funktioniert, könnte die Nummernschild-Halterung mit solchen Lämpchen ausgestattet werden ;)

  9. Warum machst du für 15 Euro so'n Terz?

    Autor: fratze123 22.01.13 - 11:19

    Und was soll überhaupt das Problem gewesen sein? Warum fährst du 47, wenn deiner Meinung nach 100 erlaubt wäre? Und was soll das Problem mit der Aufstellung sein? Kann der Blitzer nicht stehen, wo er will, solange er korrekt eingestellt ist?

  10. Re: Hilft die auch gegen Blitzer?

    Autor: jayrworthington 22.01.13 - 11:20

    Fotobar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wenn es tatsächlich funktioniert, könnte die Nummernschild-Halterung
    > mit solchen Lämpchen ausgestattet werden ;)

    Du kannst auch einfach das Nummernschild abschrauben.

  11. Re: Hilft die auch gegen Blitzer?

    Autor: volkerswelt 22.01.13 - 11:32

    unabhängig davon, hilft gegen Blitzer, wenn du dich an die vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeiten haltest. Das ist die einfachste Methode!

  12. Re: Hilft die auch gegen Blitzer?

    Autor: Skaarah 22.01.13 - 11:36

    jayrworthington schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das muss man nicht erklären. Natürlich hätten sie es gern, dass man es
    > > ihnen mitteilt.
    >
    > Du kannst als Halter problemlos die Busse zahlen, die Punkte in Flensburg
    > akzeptieren oder den Wisch abgeben, je nach Urteil, nach Gesetz gibt es
    > Halterhaftung. Wenn Du nicht schluessig belegen kannst, das Du es nicht
    > warst, bist Du dran, gross interessiert die nicht ob Du der richtige
    > Schuldige bist.

    Nein, nicht problemlos.
    Ich habe einmal in meinen 16 Jahren PKW Führerschein Mist gebaut... Mit 20, oder so... Damals wollte mein Vater die Strafe für mich übernehmen, aber mit "keine Aussage" usw. haben die sich damals nicht zufrieden gegeben...
    Da stand dann eines Tages die Polizei vor der Türe bzgl. Fahrzeugführerermittlung, da sie eben nicht glauben wollten, dass das mein vater auf dem Bild ist...
    Als der Polizist dann mich gesehen hat, hat er nur gegrinst und "Aha" gesagt... ;-)

  13. Re: Warum machst du für 15 Euro so'n Terz?

    Autor: dBmDs 22.01.13 - 11:45

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und was soll das Problem mit der
    > Aufstellung sein? Kann der Blitzer nicht stehen, wo er will, solange er
    > korrekt eingestellt ist?

    Nein, kann er nicht, du Schlaumeier. Es gibt Gesetze, die das Aufstellen von Blitzern eingrenzen.
    Zum Beispiel, darf innerorts der Blitzer erst 150m hinter dem Begrenzungsschild stehen (außerorts 200m). Desweiteren ist, das Aufstellen von Blitzern in Kurven nicht erlaubt. (siehe: Richtlinien der Bundesländer zur Geschwindigkeitsmessung)

    Soviel dazu.

  14. oldie but goldie

    Autor: zulu 22.01.13 - 11:52

    Hab gehört Skimasken können da schon länger

  15. Wieso bin ich 'n Schlaumeier? Geht's noch?

    Autor: fratze123 22.01.13 - 12:37

    Ich hab ganz normal gefragt.
    Ich kam nicht auf die korrekten Suchbegriffe, also war Google wenig hilfreich.

    Da ich mich nun belesen habe, weiß ich, dass diese Richtlinien nur "rein verwaltungsinterne Vorgaben ohne Außenwirkung" sind (viel Blabla um irgendwelche Ausnahmen etc. kann man sich sparen). Und wenn nicht, wäre es auch egal. Geschwindigkeitsbegrenzungen gelten ab dem jeweiligen Schild.

  16. Ja, aber dazu wäre eine gewisse Restintelligenz erforderlich.

    Autor: fratze123 22.01.13 - 12:39

    Haben die meisten Menschen nicht. Die halten sich für Rebellen oder so, wenn sie immer paar kmh zu schnell fahren. :)

  17. Re: Hilft die auch gegen Blitzer?

    Autor: Nephtys 22.01.13 - 14:15

    Ja, es verdeckt dein Gesicht.

    Bedeutet man kann ein fremdes Auto klauen und frei damit herumrasen :D

  18. Re: Hilft die auch gegen Blitzer?

    Autor: TTX 22.01.13 - 15:45

    Als ob Infrarot-Shield gegen Blitzer nun total neu wären... :-)

  19. Re: Hilft die auch gegen Blitzer?

    Autor: narfomat 22.01.13 - 16:30

    es wäre auch eine gewisse restintelligenz erforderlich um zu erkennen das die meisten personen die im strassenverkehr zu schnell fahren (viel zu schnell fahren, zu schnell im bezug auf die verkehrsregeln fährt der durchschnittliche bundesbürger sowieso, insbesondere in der stadt) nicht irgendwie einen auf che der landstrasse machen wollen sondern einfach nur schneller ankommen möchten... was ich vollkommen nachvollziehen kann.

  20. Re: Warum machst du für 15 Euro so'n Terz?

    Autor: Endwickler 22.01.13 - 17:41

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und was soll überhaupt das Problem gewesen sein? Warum fährst du 47, wenn
    > deiner Meinung nach 100 erlaubt wäre? Und was soll das Problem mit der
    > Aufstellung sein? Kann der Blitzer nicht stehen, wo er will, solange er
    > korrekt eingestellt ist?

    Nun, nach einer Kurve war das 40er Schild zu sehen, also bremste ich ab, aber eben keine Vollbremsung.
    Dass sie behaupteten, dass da immer 40 sei, war eben dann der Knackpunkt, denn als sie abzogen, nahmen sie auch das 40er Schild wieder mit, aber Flensburg ist eben jeder Widerspruch egal, solange die grünen Männchen das Gegenteil behaupten.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. IKOR Management- und Systemberatung GmbH, deutschlandweit
  2. twocream, Wuppertal
  3. Experis GmbH, Berlin
  4. Bundesdruckerei GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 13,98€ + 5,00€ Versand
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. Wemo: Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
    Wemo
    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

    Belkin will mit einer eigenen Bridge das Wemo-Smart-Home-System kompatibel mit Apples Homekit machen. Damit wird es dann möglich, die Wemo-Geräte mit Siri zu steuern.

  2. Digital Paper DPT-RP1: Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten
    Digital Paper DPT-RP1
    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

    Sonys neues digitales Papier wird deutlich günstiger angeboten als der drei Jahre alte Vorgänger. Zudem steigt die Auflösung des Notizsystems, das sich wie echtes Papier anfühlen soll. Die typische Akkulaufzeit soll bei drei Wochen liegen, allerdings mit Einschränkungen.

  3. USB Typ C Alternate Mode: Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni
    USB Typ C Alternate Mode
    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

    Sowohl Belkin als auch Elgato haben ihre recht teuren Thunderbolt-3-Docks für Juni 2017 angekündigt. Die Geräte bieten unter anderen Gigabit-Ethernet und externe Displayanschlüsse. Aber nur eines ist für Windows und MacOS.


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44