Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Project 47: AMD zeigt Petaflop-Rack…

Vielleicht ein weiterer Grund für die fehlende Verfügbarkeit

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vielleicht ein weiterer Grund für die fehlende Verfügbarkeit

    Autor: Uhlenbrink 03.08.17 - 08:40

    Mir war aufgefallen, dass einem kein Händler der auf Serversysteme spezialisiert ist sagen kann, wann man nun schlussendlich auch einen Epyc Prozessor bzw. Mainboards erwerben kann.
    Ich habe das Gefühl die sind erst einmal komplett für große Datacenter geblockt, zumal die Produkte offizielle seit einem Monat auf dem Markt sein sollten.
    Auch eine Workstation will gut bestückt werden, ohne Threadripper und LED Party...

  2. Re: Vielleicht ein weiterer Grund für die fehlende Verfügbarkeit

    Autor: Sarkastius 03.08.17 - 08:52

    Uhlenbrink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch eine Workstation will gut bestückt werden, ohne Threadripper und LED
    > Party...
    Und welche Die´s sind im Threadripper verbaut? BTW LRG Party kann man meist deaktivieren und ECC geht auch auf normalen Boards.

  3. Re: Vielleicht ein weiterer Grund für die fehlende Verfügbarkeit

    Autor: leMatin 03.08.17 - 09:13

    Sarkastius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LRG Party kann man
    > meist deaktivieren und ECC geht auch auf normalen Boards.

    Schön wenn man's deaktivieren kann. Mitbezahlen muss man den kram aber dann trotzdem.

  4. Re: Vielleicht ein weiterer Grund für die fehlende Verfügbarkeit

    Autor: xenofit 03.08.17 - 09:36

    Also mein Chef hat bei sysGen vor ein paar Wochen schon ein Epyc System bestellt. Lieferzeit 3-4 Wochen. sollte also demnächst ankommen.

  5. Re: Vielleicht ein weiterer Grund für die fehlende Verfügbarkeit

    Autor: Uhlenbrink 03.08.17 - 09:36

    Auch wenn die ersten TR Boards nicht so teuer sind wie befürchtet, schlägt sich dieses alberne Goldgehänge und "full steel armor" preislich nieder. Anpreisungen wie z.B. "Killer E2500 GbE LAN Gaming Network" benötige ich nicht. Ich bin kein Razor, Slasher oder BloodpowerDragon... ich will nur arbeiten. übrigens sind 12/16 Kerne eben keine 24 bzw. 32 Kerne bzw. Killercores ;-)

    und als Bonuslektüre:
    http://www.planet3dnow.de/cms/33149-amd-threadripper-ist-nur-zp-b1-somit-kein-teildeaktivierter-epyc-zp-b2/

  6. Re: Vielleicht ein weiterer Grund für die fehlende Verfügbarkeit

    Autor: Uhlenbrink 03.08.17 - 09:38

    @ xenofit

    Danke, dort hatte ich vor einiger Zeit schon angefragt, aber dann werde ich noch einmal zum Hörer greifen. Guter Tip!

  7. Re: Vielleicht ein weiterer Grund für die fehlende Verfügbarkeit

    Autor: chithanh 03.08.17 - 09:50

    Uhlenbrink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir war aufgefallen, dass einem kein Händler der auf Serversysteme
    > spezialisiert ist sagen kann, wann man nun schlussendlich auch einen Epyc
    > Prozessor bzw. Mainboards erwerben kann.

    Hier:
    [www.server-konfigurieren.de]
    Lieferzeit 3-5 Werktage

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen
  2. über JobLeads GmbH, Zürich
  3. E. M. Group Holding AG, Wertingen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 1,49€
  3. 0,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Indiegames-Rundschau: Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
Indiegames-Rundschau
Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  1. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob
  2. Indiegames-Rundschau Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  3. Jump So was wie Netflix für Indiegames

  1. Apple iOS 11 im Test: Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
    Apple iOS 11 im Test
    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

    Für langjährige iOS-Nutzer ist das Upgrade auf iOS 11 die bisher härteste Entscheidung. Apple zeigt Mut zur Lücke: Apps und Daten gehen reihenweise verloren. Der Upgrade-Pfad bringt aber auch viel Positives, wie das flexible Kontrollzentrum und eine viel bessere iPad-Steuerung.

  2. Bitkom: Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern
    Bitkom
    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

    Laut Bitkom ist der Tiefbau schuld, dass wir noch zwei Jahrzehnte auf FTTH im ganzen Land warten müssen. Doch es gibt Lösungen abseits reiner Rechenbeispiele.

  3. Elektroauto: Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch
    Elektroauto
    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

    Bosch-Antrieb für einen US-Elektro-Truck: Bosch wird die Laster von Nikola mit einem neuartigen Elektromotor ausstatten. Beide Unternehmen zusammen wollen eine Brennstoffzelle für die Fahrzeuge entwickeln.


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11