Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Project 47: AMD zeigt Petaflop-Rack…

Vielleicht ein weiterer Grund für die fehlende Verfügbarkeit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vielleicht ein weiterer Grund für die fehlende Verfügbarkeit

    Autor: Uhlenbrink 03.08.17 - 08:40

    Mir war aufgefallen, dass einem kein Händler der auf Serversysteme spezialisiert ist sagen kann, wann man nun schlussendlich auch einen Epyc Prozessor bzw. Mainboards erwerben kann.
    Ich habe das Gefühl die sind erst einmal komplett für große Datacenter geblockt, zumal die Produkte offizielle seit einem Monat auf dem Markt sein sollten.
    Auch eine Workstation will gut bestückt werden, ohne Threadripper und LED Party...

  2. Re: Vielleicht ein weiterer Grund für die fehlende Verfügbarkeit

    Autor: Sarkastius 03.08.17 - 08:52

    Uhlenbrink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch eine Workstation will gut bestückt werden, ohne Threadripper und LED
    > Party...
    Und welche Die´s sind im Threadripper verbaut? BTW LRG Party kann man meist deaktivieren und ECC geht auch auf normalen Boards.

  3. Re: Vielleicht ein weiterer Grund für die fehlende Verfügbarkeit

    Autor: leMatin 03.08.17 - 09:13

    Sarkastius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LRG Party kann man
    > meist deaktivieren und ECC geht auch auf normalen Boards.

    Schön wenn man's deaktivieren kann. Mitbezahlen muss man den kram aber dann trotzdem.

  4. Re: Vielleicht ein weiterer Grund für die fehlende Verfügbarkeit

    Autor: xenofit 03.08.17 - 09:36

    Also mein Chef hat bei sysGen vor ein paar Wochen schon ein Epyc System bestellt. Lieferzeit 3-4 Wochen. sollte also demnächst ankommen.

  5. Re: Vielleicht ein weiterer Grund für die fehlende Verfügbarkeit

    Autor: Uhlenbrink 03.08.17 - 09:36

    Auch wenn die ersten TR Boards nicht so teuer sind wie befürchtet, schlägt sich dieses alberne Goldgehänge und "full steel armor" preislich nieder. Anpreisungen wie z.B. "Killer E2500 GbE LAN Gaming Network" benötige ich nicht. Ich bin kein Razor, Slasher oder BloodpowerDragon... ich will nur arbeiten. übrigens sind 12/16 Kerne eben keine 24 bzw. 32 Kerne bzw. Killercores ;-)

    und als Bonuslektüre:
    http://www.planet3dnow.de/cms/33149-amd-threadripper-ist-nur-zp-b1-somit-kein-teildeaktivierter-epyc-zp-b2/

  6. Re: Vielleicht ein weiterer Grund für die fehlende Verfügbarkeit

    Autor: Uhlenbrink 03.08.17 - 09:38

    @ xenofit

    Danke, dort hatte ich vor einiger Zeit schon angefragt, aber dann werde ich noch einmal zum Hörer greifen. Guter Tip!

  7. Re: Vielleicht ein weiterer Grund für die fehlende Verfügbarkeit

    Autor: chithanh 03.08.17 - 09:50

    Uhlenbrink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir war aufgefallen, dass einem kein Händler der auf Serversysteme
    > spezialisiert ist sagen kann, wann man nun schlussendlich auch einen Epyc
    > Prozessor bzw. Mainboards erwerben kann.

    Hier:
    [www.server-konfigurieren.de]
    Lieferzeit 3-5 Werktage

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB, München, Nürnberg
  2. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe
  3. Applied Materials GmbH und Co KG, Alzenau
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. jetzt bei Apple.de bestellbar
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Paperino im Interview: "Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
Paperino im Interview
"Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
  1. Kickstarter Soundcam macht Geräusche in Echtzeit sichtbar
  2. Turris Mox Cz.nic plant modularen Router per Crowdfunding
  3. Light Phone 2 Das Mobiltelefon für Abschalter

A Way Out im Test: Knast-Koop mit tiefgründiger Story
A Way Out im Test
Knast-Koop mit tiefgründiger Story
  1. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent
  2. Mobbing Sponsoren distanzieren sich von Bully Hunters
  3. Analogue Super Nt im Test FPGA-Zeitmaschine mit minimaler Realitätskrümmung

IMSI Privacy: 5G macht IMSI-Catcher wertlos
IMSI Privacy
5G macht IMSI-Catcher wertlos
  1. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg
  2. Netzbetreiber 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase
  3. Mobilfunk 5G-Frequenzen in EU ab 2020 für bis zu 20 Jahre verfügbar

  1. FTTH: Deutsche Glasfaser startet Netzausbau in drei Orten
    FTTH
    Deutsche Glasfaser startet Netzausbau in drei Orten

    Gemeinden in Sachsen und Schleswig-Holstein bekommen Fiber To The Home. In Thallwitz wollen 63 Prozent den Anschluss von Deutsche Glasfaser.

  2. Agon AG322QC4: Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro
    Agon AG322QC4
    Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

    Der Agon AG322QC4 ist ein speziell für Gamer gebauter Monitor: 144 Hz, Freesync und eine geringe Reaktionszeit sind gute Voraussetzungen dafür. Dabei liegt der neue Standard so langsam wohl bei 31,5 statt bisher nur 27 Zoll. Auch überraschend: die VGA-Buchse.

  3. E-Sport: DFB will E-Soccer statt "Killerspiele"
    E-Sport
    DFB will E-Soccer statt "Killerspiele"

    Der Deutsche Fußball-Bund hat sich nach umstrittenen Äußerungen seines Vorsitzenden auf eine offizielle Linie beim E-Sport geeinigt. E-Soccer findet der Verband nun nach eigenen Aussagen ganz gut, den ganzen Rest inklusive der "Killerspiele" nicht so.


  1. 17:15

  2. 16:55

  3. 16:06

  4. 15:41

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:35

  8. 14:20