1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Project Hazel: Razers Zephyr…

Smarter Elektronikschrott

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Smarter Elektronikschrott

    Autor: Captain 09.08.21 - 09:14

    Zugegeben, ich habe auch keine Lust mehr auf irgendwelche Masken.
    Aber diese Dinger sind für mich überflüssiger Elektronikschrott, den die Welt nicht braucht. Und dann natürlich auch der dazugehörige Smart Hype...

  2. Re: Smarter Elektronikschrott

    Autor: Flexor 09.08.21 - 09:24

    Wenn das funktioniert, finde ich es besser als täglich eine Maske weg zu werfen.

  3. Re: Smarter Elektronikschrott

    Autor: Morons MORONS 09.08.21 - 13:26

    Flexor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn das funktioniert, finde ich es besser als täglich eine Maske weg zu
    > werfen.


    Du kannst dir dann auch eine einfache Lackiermaske von Dräger, 3M oder Sundström kaufen. P3-Partikelfilter davor und gut ist, die Filter halten mindestens ein Halbes Jahr und kosten um die 10-15 Euro. Wirksamer sind sie auch noch.

  4. Re: Smarter Elektronikschrott

    Autor: HabeHandy 09.08.21 - 14:45

    Die Lackiermasken haben aber ein ausblasventil und sind daher eigentlich nicht zulässig. (kein Fremdschutz)

  5. Re: Smarter Elektronikschrott

    Autor: Morons MORONS 09.08.21 - 21:02

    HabeHandy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Lackiermasken haben aber ein ausblasventil und sind daher eigentlich
    > nicht zulässig. (kein Fremdschutz)


    Ich habs in einem anderen Thread schon mal geschrieben, Fremdschutz habe ich bisher auch bei keiner einzigen FFP2-Maske gehabt. Die Dinger sind (bei mir) allesamt nicht dicht und der Luftausstausch findet an der Oberseite statt und nicht durch das Filtergewebe. Sie bieten also weder Fremd- noch Eigenschutz. Am übelsten sind die mit der CE2163, das ist ein türkisches Prüfinstitut, die nie im Leben irgendwelche soliden Tests mit den eingereichten Masken gemacht haben.
    Hier wurde und wird massenhaft Müll verkauft. Gibt ja auch mittlerweile Tests, die das belegen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Test Manager (m/f/d) for Hardware Security Modules
    Elektrobit Automotive GmbH, Germany - Erlangen
  2. Beraterinnen / Berater (w/m/d) für den Bereich "Informationssicherheitsbera- tung für den ... (m/w/d)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Bonn
  3. Data Scientist / Statistikerin / Statistiker / Epidemiologin / Epidemiologe - Hämatologie ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  4. CAD/CAM Programmierer (w/m/d)
    AIXTRON SE, Herzogenrath

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€
  2. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA
  3. (stündlich aktualisiert)
  4. 359,99€ (Release: 04.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
Mindaugas Mozuras
"Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
Ein Interview von Daniel Ziegener

  1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
  2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad

Arbeit in der IT: Depression vorprogrammiert
Arbeit in der IT
Depression vorprogrammiert

ITler unterschätzen oft mentale Probleme. Dabei bietet gerade ihre Arbeitswelt einen Nährboden für Depressionen und Angstzustände.
Ein Feature von Andreas Schulte

  1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
  2. Fairness am Arbeitsplatz "Das Gehalt ist ein klares Kriterium für Gerechtigkeit"
  3. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück

Wi-Fi-6, Dual-Band, DECT: Die Fritzbox 6660 Cable in ihre Einzelteile zerlegt
Wi-Fi-6, Dual-Band, DECT
Die Fritzbox 6660 Cable in ihre Einzelteile zerlegt

Wir schrauben das Innenleben einer AVM Fritzbox 6660 Cable auseinander und vergleichen es mit dem einer aufgebohrten Refbox-Variante.
Eine Anleitung von Harald Karcher

  1. AVM Den Fritz!Repeater 1200 AX pimpen
  2. CPU, Docsis, WLAN, DECT, Antennen Das Innenleben der Fritzbox 6690 Cable
  3. AVM ISDN an der Fritzbox 7590 AX wird langsam verschwinden