Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ProSiebenSat.1: Sechs neue Apps mit…

Sie tappen weiterhin im Dunklen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sie tappen weiterhin im Dunklen

    Autor: Gormenghast 29.08.16 - 13:53

    Schön zu sehen, wie sich die klassischen TV-Anbieter nach wie vor im Internet umherirren. Die Marketingmannschaft versteht nicht, wie ihre Kundschaft tickt und die Entscheider nicken nur noch ab, was sie als hipp empfinden.

    Ist denn niemand da, der den TV-Anbietern das Internet erklären könnte? Warum sträubt man sich dort so sehr gegen IPTV? Google macht seit Jahren extrem viel Geld mit individualisierter Werbung, aber die TV-Veranstalter haben das Prinzip des Trackings noch immer nicht verstanden. Man verschanzt den Schatz lieber hinter abschreckenden Paywalls, statt mit dessen Bergung zu beginnen.

  2. Re: Sie tappen weiterhin im Dunklen

    Autor: Waishon 29.08.16 - 20:05

    Vorallem würde ich lieber alle 10 Minuten 30 Sekunden personalisierte Werbung haben, als alle 25 Minuten 5min über irgendwelchen belanglosen Kram. Vorallem würde man für Personalisierte Werbung vermutlich auch noch weitaus mehr Geld bekommen für eine vergleichbare unpersobalisierte Werbung.

  3. Re: Sie tappen weiterhin im Dunklen

    Autor: FattyPatty 29.08.16 - 20:30

    Personalisierte Werbung ist doch der größte Quatsch überhaupt.

    Was soll man mit Werbung für Dinge, die man schon kennt oder bereits besitzt?

    Zumal die Leute dank adblocking und legalen Streaminganbietern Werbung nur noch als Störung wahrnehmen.

    Werbung ist kein Finanzkonzept mehr. Abodienste sind die Zukunft.

  4. Re: Sie tappen weiterhin im Dunklen

    Autor: robinx999 29.08.16 - 20:50

    > Werbung ist kein Finanzkonzept mehr. Abodienste sind die Zukunft.

    Da bin ich mir nicht so sicher Spotify macht es doch vor sehr viele Kunden nutzen das Gratis Angebot mit Werbung und ein bedeutend kleinerer Teil das Bezahlangebot. Zumal Amazon in den USA ja auch schon mit Gratis Videos Experimentiert also für jeden auch ohne Prime Abo, aber dann halt mit Werbung und die Prime Abonnenten können es ohne Werbung sehen.

    Zumal gerade Pro7Sat1 mit Maxdome ja auch einen Legalen Abo Videodienst im Angebot haben, da sind die Werbestreamer halt eine Alternative für die Leute die nicht zahlen wollen.

  5. Re: Sie tappen weiterhin im Dunklen

    Autor: na Ich 29.08.16 - 22:12

    FattyPatty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Werbung ist kein Finanzkonzept mehr. Abodienste sind die Zukunft.

    Nein!
    Die träumen von einem Abodienst mit Werbung.
    Siehe HDTV-Werbung was man extra bezahlen soll.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  3. CSB-SYSTEM AG, Geilenkirchen
  4. Unternehmercoach GmbH, Eschbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 204,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

  1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
    UMTS
    3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

    Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

  2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
    P3 Group
    Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

    Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

  3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
    Mecklenburg-Vorpommern
    Funkmastenprogramm verzögert sich

    Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


  1. 18:00

  2. 18:00

  3. 17:41

  4. 16:34

  5. 15:44

  6. 14:42

  7. 14:10

  8. 12:59