Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prozessor: Intels Skylake-X kommt zu…

Die wahrscheinlich coolste Art mal keinen Bock zu haben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die wahrscheinlich coolste Art mal keinen Bock zu haben

    Autor: tbol.inq 20.06.17 - 11:35

    Hehe,

    Ich finde es total genial. Einfach mal keine Lust zu haben den Prozessor zu testen, wenn er eh noch nicht reif ist.

    Gönn dir, Golem.de

    MfG,
    tbol.inq

    PS: Bitte nciht zu ernst nehmen.

  2. Re: Die wahrscheinlich coolste Art mal keinen Bock zu haben

    Autor: Bundesferkel 20.06.17 - 12:00

    tbol.inq schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PS: Bitte nciht zu ernst nehmen.


    Warum schreibst Du dann, wenn es eh keiner "zu ernst" nehmen soll? ;)

    Das Verhalten von Golem ist absolut korrekt. Mir gehen dieses Schnellschusstests im Internet sowas von auf den Senkel, das ist nicht mehr feierlich.
    Hauptsache Erster, ob die Ergebnisse was taugen, sei dahingestellt. Kaufentscheidungen kann man bei den schlechten Ergüssen auch nicht mehr treffen, denn diese Tests taugen bestenfalls als Klolektüre. In Papierform könnte man sich damit zumindest noch den Hintern nach der Notdurft abwischen...

  3. Re: Die wahrscheinlich coolste Art mal keinen Bock zu haben

    Autor: colon 20.06.17 - 12:11

    Kein Bock zum testen?

    Golem hat keine CPU sie können also gar nicht testen. Ich denke nicht das eine Seite wie das aus Trotz macht. Die Notiz auf Computerbase ist genauso lächerlich.

    Es ist definitiv eine unausgereifte Platform. Hat bei Ryzen keinen gestört, dass diese in einem fragwürdigen Zustand getestet wurden. Mittlerweile würden die Benches für Ryzen wohl auch ebsser aussehen, wodurch Nachtests angebracht wären. Es sollen ja auch noch weitere AGESA Updates folgen.

  4. Re: Die wahrscheinlich coolste Art mal keinen Bock zu haben

    Autor: ms (Golem.de) 20.06.17 - 13:35

    Ryzen war in diesem Zustand im Handel, SKL-X nicht.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  5. Re: Die wahrscheinlich coolste Art mal keinen Bock zu haben

    Autor: twiro 20.06.17 - 23:55

    Bundesferkel schrieb:
    > Das Verhalten von Golem ist absolut korrekt. Mir gehen dieses
    > Schnellschusstests im Internet sowas von auf den Senkel, das ist nicht mehr
    > feierlich.

    Da das Golem-Forum keine +1-Funktion anbietet, werde ich meine Zustimmung mal in einem Kommentar tarnen. ;)
    Auch wenn viele wissen werden was ich damit meine, habe ich eben nochmal meinen Gehirn-Thesaurus um Alternativen bemüht. So ist für jedes Alter / Beruf / Personifizierten ethnologischem Hintergrund etwas dabei:
    +1, LIKE, F1, Affirmative, WORD, ACK, aye, WTZ, Freal, mutual!

  6. Re: Die wahrscheinlich coolste Art mal keinen Bock zu haben

    Autor: Känguru 21.06.17 - 00:31

    Wenn Intel es nicht schafft, rechtzeitig Test-Exemplare und einigermaßen funktionsfähige Mainboards zur Verfügung zu stellen, sind sie selbst schuld, wenn ein gewisser Hohn und Spott zurückkommt.

    AMD hatte zwar auch so seine Anlaufschwierigkeiten mit Ryzen, aber das war immerhin auch ein kompletter Neuanfang mit völlig neuer Architektur. Und dennoch wurde schnell reagiert und Probleme offen angesprochen, Testsamples waren rechtzeitig da.

    Intel dagegen scheint wohl nur noch im Panikmodus zu agieren. Anders kann man sich das nicht erklären.

  7. Re: Die wahrscheinlich coolste Art mal keinen Bock zu haben

    Autor: Dennisb456 21.06.17 - 07:37

    Bundesferkel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tbol.inq schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > PS: Bitte nciht zu ernst nehmen.
    >
    > Warum schreibst Du dann, wenn es eh keiner "zu ernst" nehmen soll? ;)
    >

    Warum gibt es Satire, Parodie, Witze, ...?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. IQTIG - Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen, Berlin Tiergarten
  4. DRÄXLMAIER Group, Garching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 116,13€
  2. 229,99€
  3. 44,53€ (Exklusiv!) @ ubi.com
  4. 25,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

  1. Elektromobilität: Singapur zieht Busse dem Tesla-Lifestyle vor
    Elektromobilität
    Singapur zieht Busse dem Tesla-Lifestyle vor

    Elon Musk hat der Regierung von Singapur vor einiger Zeit vorgeworfen, gegen Elektroautos zu sein. Der Tesla-Chef wolle bloß Lifestyle verkaufen, kontert der Umweltminister des Stadtstaates. Seine Regierung suche lieber Lösungen für die Klima- und Verkehrsprobleme.

  2. Fluggastdatenspeicherung: Vielflieger scheitert vor Gericht
    Fluggastdatenspeicherung
    Vielflieger scheitert vor Gericht

    Ein europäischer Fluggast hat gegen das BKA geklagt: Dieses solle seine Fluggastdaten nicht speichern, verarbeiten und übermitteln. Das Verwaltungsgericht Wiesbaden lehnte die Klage jedoch mit dem Verweis auf andere Datensammlungen ab.

  3. Düsseldorf: Xiaomi kündigt erstes Büro in Deutschland an
    Düsseldorf
    Xiaomi kündigt erstes Büro in Deutschland an

    Genau wie Huawei will der Technologiekonzern Xiaomi eine Niederlassung in Düsseldorf eröffnen. Seine Produkte gibt es bereits bei Mediamarkt, Saturn und Amazon.


  1. 16:34

  2. 15:44

  3. 14:42

  4. 14:10

  5. 12:59

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:02