1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prozessoren: Intels alte Garde soll…

So alte Leute können halt schnell eine Innovationsbremse sein

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So alte Leute können halt schnell eine Innovationsbremse sein

    Autor: Bananularphone 14.07.21 - 15:45

    Ich finde es irgendwie traurig, aber sehe es bei praktisch allen 40+ Kollegen: Die sind alle ziemlich konservativ, risikoscheu und innovationsfaul.

    Diese Eigenschaften müssen nicht unbedingt ein Nachteil sein, aber gerade wenn es – wie bei Intel – offensichtlich nicht so gut läuft sollte man vielleicht nicht an alten Traditionen festhalten.

  2. Re: So alte Leute können halt schnell eine Innovationsbremse sein

    Autor: hutschat 14.07.21 - 16:02

    Bananularphone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde es irgendwie traurig, aber sehe es bei praktisch allen 40+
    > Kollegen: Die sind alle ziemlich konservativ, risikoscheu und
    > innovationsfaul.
    >
    > Diese Eigenschaften müssen nicht unbedingt ein Nachteil sein, aber gerade
    > wenn es – wie bei Intel – offensichtlich nicht so gut läuft
    > sollte man vielleicht nicht an alten Traditionen festhalten.

    Ich habe andere Erfahrungen gemacht. Sie verhindern, dass man alte Fehler noch einmal macht und können auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen, der einem die Arbeit erleichtert und wochenlanges Entwickeln erspart (und somit der Firma Kosten).

    Für ein gutes Team braucht mal allerdings beide Seiten. Die alten, Erfahrenen und die jungen Risikofreudigen mit neuen Innovationen.

  3. Re: So alte Leute können halt schnell eine Innovationsbremse sein

    Autor: HeroFeat 14.07.21 - 16:51

    Ich denke da kommt es sehr darauf an wer da dann das sagen hat. Wie also Entscheidungen getroffen werden und wer daran beteiligt ist.

  4. Re: So alte Leute können halt schnell eine Innovationsbremse sein

    Autor: Grolox 14.07.21 - 17:25

    Ich denke es ist bestimmt nicht das Alter der Mitarbeiter sondern der enorme Zeitdruck den Intel hat . Dieses Problem ist durch jahrelanges Missmanagement entstanden als sich Intel brav zurückgelehnt hat.
    Jetzt kommt Apple mit seinen Chips und knallt Intel so richtig einen vor den Latz.
    Wenn noch Qualcomm und Microsoft dazu kommen und das nur halb so gut läuft wie bei Apple
    wird Intel echte Schwierigkeiten bekommen .

  5. Re: So alte Leute können halt schnell eine Innovationsbremse sein

    Autor: Steffo 14.07.21 - 19:36

    Ich hab da unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Momentan bin ich in einem Team mit 40+, wo es für die Entwickler selbstverständlich war sich weiterzubilden. Gepaart mit ihrer Erfahrung sind sie ein wahrer Schatz und ich lerne wirklich viel von ihnen.

  6. Re: So alte Leute können halt schnell eine Innovationsbremse sein

    Autor: powa 14.07.21 - 21:59

    Bananularphone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde es irgendwie traurig, aber sehe es bei praktisch allen 40+
    > Kollegen: Die sind alle ziemlich konservativ, risikoscheu und
    > innovationsfaul.
    >
    > Diese Eigenschaften müssen nicht unbedingt ein Nachteil sein, aber gerade
    > wenn es – wie bei Intel – offensichtlich nicht so gut läuft
    > sollte man vielleicht nicht an alten Traditionen festhalten.

    Viel zu pauschal. Das hat nichts mit dem Alter zu tun, sondern mit dem Persönlichkeitstyp. Es gibt auch 25 jährige die konservativ und risikoscheu sind.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Service und Systemadministrator (m/w/d)
    Scheja und Partner Rechtsanwälte mbB, Bonn
  2. DevOps Engineer / Systems Engineer (m/w/d)
    Nürnberger Baugruppe GmbH + Co KG, Nürnberg (Home-Office)
  3. Senior IT Specialist Global Infrastructure Operations (m/f/d)
    GAZPROM Germania GmbH, Berlin
  4. Produktmanager Enterprise IAM Services (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de