Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Qualcomm: Windows-10-Notebooks mit…

Und in der x86-Win10-Emulation läuft dann ein Linux-X86-Subsystem?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und in der x86-Win10-Emulation läuft dann ein Linux-X86-Subsystem?

    Autor: Ovaron 21.04.17 - 16:35

    Kann man natürlich machen. Mann kann sich auch einen rostigen Nagel ins Knie jagen....

    Ich hätte gerne stattdessen ein echtes Linux mit voller Treiberunterstützung auf einem solchen Notebook. Wird es nicht geben, aber träumen darf man doch wohl noch..

  2. Re: Und in der x86-Win10-Emulation läuft dann ein Linux-X86-Subsystem?

    Autor: M.P. 25.04.17 - 12:27

    Ich denke nicht, daß Qualcomm da viele Hürden in den Weg legen würde, diese Hardware-Plattform auch für Linux zu öffnen.

    Qualcomm/ARM-basierte Linux-Rechner abseits der Notebook-Klasse gibt es schon reichlich. Die Treiber-Unterstützung ist auch nicht schlecht ...

    Kommt natürlich vielleicht auf das Qualcomm / Microsoft - Gemauschel hinter den Kulissen für diese spezielle Hardware an ...

  3. Re: Und in der x86-Win10-Emulation läuft dann ein Linux-X86-Subsystem?

    Autor: zaphodbb 29.04.17 - 17:30

    Sowas ist bei Linux unnötig. Bei einer ARM-Distro bekommst du ja problemlos die meisten Anwendungen als ARM-Binaries. In der Windows-Welt meist nur Schulterzucken.

    zaphodbb

  4. Re: Und in der x86-Win10-Emulation läuft dann ein Linux-X86-Subsystem?

    Autor: zampata 20.10.17 - 00:38

    Was hat du davon? Das seine Desaster wie mit Windows RT weil es die Anwendungen nicht gibt. Dank so einer emulation hat man Jahr gleich unzählige Anwendungen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Berlin
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe
  3. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim
  4. Coface Deutschland, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Chicken Dinner Pubg erhält Updates an allen Fronten
  2. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker
  3. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  2. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System
  3. Government Hack Hack on German Government via E-Learning Software Ilias

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  2. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
  3. Raumfahrt Falscher Orbit nach Kontaktverlust zur Ariane 5

  1. IT-Jobs: Mehr Frauen studieren Informatik
    IT-Jobs
    Mehr Frauen studieren Informatik

    Im Jahr 2016 stieg der Frauenanteil etwas stärker als die Gesamtzahl der Informatik-Erstsemesterstudierenden. Doch das reicht vielen noch nicht: Kinder sollten so früh wie möglich begeistert und Mädchen besonders gefördert werden, fordert der Bitkom.

  2. Webstresser.org: Größter DDoS-Marktplatz nach Ermittlungen offline
    Webstresser.org
    Größter DDoS-Marktplatz nach Ermittlungen offline

    Mit der Operation Power Off haben zahlreiche Polizeibehörden den größten Marktplatz für DDoS-Angriffe vom Netz genommen. Die Infrastruktur des Dienstes fand sich zum Teil auch in Deutschland, im April sollen darüber bereits vier Millionen Angriffe erfolgt sein.

  3. Telefónica Deutschland: Netzzusammenlegung in Großstädten kurz vor dem Abschluss
    Telefónica Deutschland
    Netzzusammenlegung in Großstädten kurz vor dem Abschluss

    Die Telefónica Deutschland ist mit der Netzintegration von E-Plus und O2 "weit fortgeschritten". Insgesamt aber ist der Umsatz gesunken und der Verlust weiter sehr hoch.


  1. 18:35

  2. 17:55

  3. 17:35

  4. 17:20

  5. 17:00

  6. 16:34

  7. 16:10

  8. 15:45